Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 17.073 Treffern Seiten (854): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Heute, 09:49 Forum: Briefmarken Allgemein


Gesucht wird nun ein Briefmarken-Gebiet, das niemand kennt und das nur in einem einzigen Jahr Marken verausgabte, nämlich 1914. Es handelt sich um einen Distrikt und gleichzeitig eine Hafenstadt in Afrika am Indischen Ozean. Es gibt nur Überdruckmarken davon, als Urmarken wurden auch Briefmarken von Macao und Timor verwendet. Wer findet 2 Marken dieses Gebietes als Überdruck-Ausgaben von Macao und Timor?

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 22:53 Forum: Briefmarken Allgemein


Äthiopien?

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 22:07 Forum: Briefmarken Allgemein


Hallo robertoli,

genau dieses Zebra als Portomarke von der Portugiesischen Nyassagesellschaft war gesucht. Ein Gebiet, das nur von 1898-1925 existierte und dann die Marken von Mozambique benutzte. Du darfst weitermachen. smile

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 20:20 Forum: Briefmarken Allgemein


Gesucht wird ein Zebra im Oval im Dreieck. Das Land bzw. das Gebiet, das diese Marken verausgabte, gibt es nicht mehr.

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 16:27 Forum: Briefmarken Allgemein


Die Privatpost Frankfurt brachte 1887 2 Marken zum 4. Bundesfest des Deutschen Radfahrerbundes heraus, gezähnt und geschnitten. Das Bild zeigt einen Hochradfahrer vor dem Frankfurter Dom.

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 09:56 Forum: Briefmarken Allgemein


1900 gab es in Südafrika eine Lokalpost-Ausgabe "Mafeking Blues" mit einem Fahrrad.

https://www.sandafayre.com/philatelicart...ekingblues.html

http://www.arge-pfadfinder.org/belagerung-von-mafeking.html

Diese Marken sind im Michel beim Kap der Guten Hoffung katalogisiert unter: Englische Notausgaben während des Buren-Krieges unter der Michel-Nr. 15, abgebildet ist ein Ordonnanz-Radfahrer (Feldbriefträger).

Gruß kartenhai
Thema: Saargebiet, Mi 7, noch ein Prüfer?
kartenhai

Antworten: 3
Hits: 129
RE: Saargebiet, Mi 7, noch ein Prüfer? Gestern, 09:13 Forum: Deutsche Nebengebiete bis 1945


J. B. ist der frühere Saarland-Prüfer Jean Böcking, zu finden hier:

http://www.filatelia.fi/experts/namesa.html

Gruß kartenhai
Thema: Auktionserlösspiel 2017
kartenhai

Antworten: 317
Hits: 8.437
RE: Spiel 18 Gestern, 09:06 Forum: Internet-Auktionen


http://www.ebay.de/itm/351983063620

Auktionsende: 19.02.2017 21:06 Uhr
Tippende: 19.02.2017 09:06 Uhr

am1937a: 75 €
säulenkaktus: 108,-€
Wolffi: 101,- €
Kommandante: 85€
Ramirez: 99,--€
muesli: 69 €
wandervogelgelb: 70 €
Lothar 80 €
Eisvogel: 60,- €
Usul3: 112 €
Robin: 121 €
kartenhai: 131,- €
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 09:03 Forum: Briefmarken Allgemein


Genau dieser lebendige Weihnachtsbaum von den Weihnachtsinseln war gesucht. Wohl nicht gerade ideal für das Wohnzimmer. Für das Schmücken braucht man gute Handschuhe. Heckino darf weitermachen. smile

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
Gestern, 07:31 Forum: Briefmarken Allgemein


Dann bleiben wir doch gleich bei Weihnachten. Gesucht wird ein Weihnachtsbaum, der aus lauter Krabben besteht. Natürlich aus einem Land, in dem es diese Tierchen auch gibt.

Gruß kartenhai
Thema: Internet-Geschichten
kartenhai

Antworten: 566
Hits: 70.286
Falsches Gebiß - über die Fälschungen Gestern, 07:26 Forum: Briefmarken Allgemein


In einem schon etwas älteren Spiegel-Online-Artikel von 1972 werden die üblen Machenschaften von Briefmarken-Fälschern aufgezeigt. Gilt wohl auch noch für heute, denn die Fälscher sind leider nicht ausgestorben und fälschen, was das Zeug hält, nach wie vor. Und wenn doch einmal ein paar dieser Schwarzen Schafe vor dem Richter landen, die Strafen sind nur gering. böse

Ein paar Auszüge aus dem Artikel:

Gefälschte oder auffrisierte Freimarken. die oft nur der Fachmann als Falsifikate erkennen kann. irritieren die Sammelbranche.

Die Kleinkunst-Kosmetik sorgt mal für Auf- und Überdrucke oder Einfach- und Sonderstempel, wo zuvor keine waren. bessert ein andermal Anzahl und Art der Zähne auf (Fachwort: "Falsches Gebiß") und liefert schließlich gar Echtheitsstempel von Bundesprüfern mit.

Meister des Metiers stanzen Zacken mit kleinen Maschinen oder Locheisen, rühren Ersatz für abgefallene Zähne aus Knochenmus und Leichenkonservierungsmittel an und komponieren mit Tinte, Tusche und Farbe Poststempelungen von dermaleinst.

Rund 80 Prozent der teuren deutschen Nachkriegs-Posthornserie sind beispielsweise aufgefrischt. wie Experten schätzen.

Ein Großhändler büßte seinen Betrug mit dreieinhalb Monaten, ein betrügerischer Auktionator darf weiter Marken anbieten.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42854224.html

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
18.02.2017 22:09 Forum: Briefmarken Allgemein


Nachdem ich bei Nordeuropa immer nur an Skandinavien gedacht habe, probiere ich es mal mit Estland aus:

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
18.02.2017 20:04 Forum: Briefmarken Allgemein


Schweden liegt ja auch östlich, weder dort noch bei den Aland-Inseln was gefunden.

Gruß kartenhai
Thema: Otto Dix mit intessanten Randstücken
kartenhai

Antworten: 2
Hits: 126
18.02.2017 19:44 Forum: Bundesrepublik (BRD) ab 1949


@ linos203:

Den Litfaß habe ich auch verpasst. Da macht es doch gleich Spass, einen ganzen Bogen zu kaufen, wenn der optisch so schön aussieht. Die Post sollte mehr Bögen so interessant gestalten, würde sicher den Umsatz steigern. Ja / Ok

Der ältere Kleinbogen war nicht so interessant:

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
18.02.2017 19:39 Forum: Briefmarken Allgemein


Weiter östlich ist nur noch Finnland, habe da aber nichts gefunden.

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
18.02.2017 18:42 Forum: Briefmarken Allgemein


@ robertoli:

Glaube nicht, daß das nur Julmarken sind. Das große A auf den Marken bedeutet irgendeinen Inlands-Tarif. Julmarken haben ja keine Nominale und sind nur Vignetten.

Gruß kartenhai
Thema: Otto Dix mit intessanten Randstücken
kartenhai

Antworten: 2
Hits: 126
Otto Dix mit intessanten Randstücken 18.02.2017 17:54 Forum: Bundesrepublik (BRD) ab 1949


Diese Sondermarke aus 2016 zum 125. Geburtstag des bedeutenden deutschen Malers und Graphikers Otto Dix habe ich damals total verpasst und erst heute zufällig im Netz gefunden.

Die ersten beiden Bilder mit dem Zweierstreifen und dem Viererblock sind wohl Spassbilder, solche Kombinationen darf es gar nicht geben, wenn man sich den Zehner-Schalterbogen ansieht. Die Marke alleine zeigt ja nur das halbe Bild, oberhalb der oberen zwei Marken sieht man noch eine Decke, unterhalb der unteren beiden Marken den mittleren Körperteil des Mannes, dazwischen sind noch 3 Paare ohne Tabs.

Die beiden ersten Bilder entstanden wohl durch das Übereinanderlegen von 2 Paaren, so daß dabei ein falscher Eindruck entsteht. Schade, daß Michel diese Tabs, in denen sich das Markenbild fortsetzt, nicht gesondert katalogisiert, von 10 Marken haben nur 4 Tabs, davon je 2 verschiedene Tabs. Das dürfte eigentlich einen höheren Preis rechtfertigen, wenigstens im Michel-Deutschland-Spezial könnte das notiert werden.

Schalterbögen in dieser Form sind nicht häufig beim Bund anzutreffen, entweder ist ein neutraler Rand da oder ein Rand mit Verzierungen oder Zusatzobjekten, die aber nicht als Fortsetzung der Marke zu betrachten sind.

Die Marke zeigt einen Ausschnitt aus dem Gemälde "Um Schönheit" von Otto Dix:

https://www.google.de/search?q=otto+dix+...BNhOXZCXMqHpsM:

Gruß kartenhai
Thema: Spiele Ohne Grenzen mit Briefmarken
kartenhai

Antworten: 11.776
Hits: 396.114
18.02.2017 16:53 Forum: Briefmarken Allgemein


Das Paket mit den grünen Bändern habe ich schon gefunden auf einer norwegischen Briefmarke. Fehlt also nur noch der Skiläufer dazu. großes Grinsen

Gruß kartenhai
Thema: China-Markenboom vorbei?
kartenhai

Antworten: 2.293
Hits: 265.260
China Online-Katalog mit Scott-Nummern 18.02.2017 12:48 Forum: Asien


Hier ist ein kostenloser englischer China-Online-Katalog, allerdings nicht mit Michel-, sonder mit Scott-Nummern. Die Preise sind in US-Dollar, ob das jetzt aktuelle Marktpreise sind oder Katalog-Preise wie beim Michel, kann ich nicht sagen:

https://www.xabusiness.com/

Gruß kartenhai
Thema: neue Weihnachtsmarke 2016 mit Fehlern!
kartenhai

Antworten: 101
Hits: 4.681
EURO am Sonntag Meldung 18.02.2017 12:33 Forum: Bundesrepublik (BRD) ab 1949


Auch die Finanz-Zeitung EURO am Sonntag hat jetzt diese Meldung veröffentlicht:

http://www.finanzen.net/nachricht/privat...ntdeckt-5331753

Gruß kartenhai
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 17.073 Treffern Seiten (854): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum