Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich ab 1945 » Ausseer Tracht unverausgabt 20.000,- EUR Ausruf! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Ausseer Tracht unverausgabt 20.000,- EUR Ausruf!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Ausseer Tracht unverausgabt 20.000,- EUR Ausruf!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Trachtenmarke war im Jahre 2012 zur Ausgabe vorgesehen, wurde dann aber wieder überraschend zurückgezogen. Anscheinend wurde davon nur ein kompletter Kleinbogen zu 10 Marken aufgefunden. Dieser wurde unter notarieller Aufsicht getrennt, die Marke vom Bogenfeld Nr. 2 wurde vom österreichischen Prüfer Soecknick attestiert.

Der Austausch wird wohl an den Gesichtern des Paares mit Tracht gelegen haben, die hätte man auch besser darstellen können. Ja / Ok

Das Eckrandstück kommt im Juni bei Gärtner zur Versteigerung zu dem unglaublichen Ausrufpreis von 20.000,- EUR.

Was mit den anderen 9 Stücken aus dem Bogen geschieht, wird nicht berichtet.

Wenn ich da an die früher nicht verausgabte Dalai-Lama-Marke von Österreich denke, die ganz am Anfang auch sehr teuer angeboten wurde und im Laufe der Jahre immer billiger wurde, da sich noch eine ganze Menge von Kleinbögen später aufgefunden haben, glaube ich nicht, daß dieser überhöhte Ausrufpreis erreicht wird, zur Auffindungsgeschichte des Trachtenbogens findet man nichts, auch da können wieder weitere gefunden werden.

http://www.briefmarken-suedwest.de/Archi...-2017/index.htm

Hier wird die geänderte Version vorgestellt, die danach verausgabt wurde:

https://austria-forum.org/af/Wissenssamm.../Ausseer_Tracht

Vielleicht weiss jemand Näheres über den Grund der Zurückziehung und wie der Kleinbogen dann letztendlich doch wieder mal auf welchen dunklen Wegen auch immer in Sammlerhände gelangte verwirrt

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Österreich Ausseer Tracht unverausgabt.jpg (54,48 KB, 109 mal heruntergeladen)
jpg Österreich Ausseer Tracht verausgabt.jpg (138 KB, 91 mal heruntergeladen)
jpg Österreich Ausseer Tracht verausgabt KB.jpg (203 KB, 89 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 25.04.2017 18:20.

25.04.2017 11:13 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich ab 1945 » Ausseer Tracht unverausgabt 20.000,- EUR Ausruf!
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum