Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz ab 1945 » Mi. 1426 Jahreszahl nicht komplett, 0 halbiert » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mi. 1426 Jahreszahl nicht komplett, 0 halbiert
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JavaJo
neues Mitglied




Dabei seit: 22.02.2010



Mi. 1426 Jahreszahl nicht komplett, 0 halbiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Leute,

bitte einmal um Kommentar zu beigefügtem Scan, wo die 0 in 1990 nur halbiert aufgedruckt ist.

Ist ein solcher (Fehler) bekannt?

Danke

Grüsse

JavaJo

Dateianhang:
jpg Scannen0078.jpg (52 KB, 149 mal heruntergeladen)
08.01.2012 18:27 JavaJo ist offline E-Mail an JavaJo senden Beiträge von JavaJo suchen Nehmen Sie JavaJo in Ihre Freundesliste auf
Gernesammler
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-1389.jpg

Dabei seit: 24.08.2008
eBay-Name: feuerwehrsandmann
Wohnort: deutschland/berlin
Herkunft: deutschland



Mi. 1426 Jahreszahl nicht komplett, 0 halbiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo JavaJo

im Zumstein-Spezial und im SBK der auch die neusten Fehler listet ist von Deinem "Fehler" nichts beschrieben.
Entweder ein Klischee-Fehler oder ein unbekannter wo Du aber um zu beweisen das es kein Klischee ist eine 2.te Marke brauchst um den Fehler überprüfen zu lassen.
Solche Fehler in der Schrift der Stecher und Daten unter er Marke werden meist bei 5-10 Franken eingestuft.
Viel Glück beim suchen.

Gruß der Gernesammler

__________________
suche immer Marken und Belege mit Berliner und Leipziger Stempeln
11.01.2012 11:23 Gernesammler ist offline E-Mail an Gernesammler senden Beiträge von Gernesammler suchen Nehmen Sie Gernesammler in Ihre Freundesliste auf
Literatur (32)
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das dürfte eine Farbabplatzung sein, die beim Stahlstichdruck häufiger vorkommt.

__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
11.01.2012 13:14 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz ab 1945 » Mi. 1426 Jahreszahl nicht komplett, 0 halbiert
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum