Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Besatzungszonen 1945–1949 » Gemeinschaftsausgaben » Beleg mit 965III und 966V » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Beleg mit 965III und 966V
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
narnia2009 narnia2009 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2137.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
eBay-Name: pflanzi230607
Wohnort: 76337 Waldbronn
Herkunft: Karlsruhe



Beleg mit 965III und 966V
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

habe diesen Beleg bekommen...

Mit Plattenfehlern auf beiden Marken :-) Wieviel würdet Ihr dafür bieten wenn ich ihn verkaufte? Ich habe Ihn für 7 Euro gekauft... wenn ich richtig liege sind das in etwa 10% vom Michelwert.

Von der Belegart her dürfte der Beleg leider nur ein philatelistisches Machwerk sein... (es ist kein Brief sondern nur eine dünne Pappkarte:-( allerdings mit Absendestempel Bad Blankenburg auf der Rückseite also auf jeden Fall trotzdem echt gelaufen)
aber die Plattenfehler sind trotzdem schön.

Dateianhänge:
jpg 966V.jpg (487,15 KB, 202 mal heruntergeladen)
jpg 965III.jpg (456,03 KB, 155 mal heruntergeladen)
jpg PLFw.jpg (21 KB, 150 mal heruntergeladen)


__________________
Suche:

- DDR gut gestempelt
- Deutsches Reich gut gestempelt

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von narnia2009: 30.06.2015 20:28.

30.06.2015 20:21 narnia2009 ist offline E-Mail an narnia2009 senden Beiträge von narnia2009 suchen Nehmen Sie narnia2009 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (8) Literatur (9)
mx5schmidt mx5schmidt ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1774.gif

Dabei seit: 21.05.2008
eBay-Name: mx5schmidt
Wohnort: Nähe Köln
Herkunft: Lüneburger Heide



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo narnia2009,

es handelt sich um die Plattenfehler 965III und 966V auf einem in der Tat rein philatelistischen Machwerk, das nach meiner Einschätzung die Briefbewertung nicht rechtfertigt!

Somit ist die Bewertung für gestempelte Marken anzusetzen und laut meinem MICHEL Deutschland-Spezial 2014 komme ich auf einen Katalogwert von 13 Mi-€ plus 18 Mi-€, also 31 Mi-€.

Beide Marken sind leider nicht voll gestempelt, so daß man aus diesem Beleg lediglich ein Briefstück mit beiden Marken gewinnen könnte, welches ich persönlich für meine zugegebenermassen sehr fortgeschrittene Sammlung des Kontrollrats als nicht besonders ansprechend einstufen würde.

Bei der 966 gefällt mir der rechts ausgefranste Oberrand überhaupt nicht und, sofern ich das richtig sehe, fehlt der Marke oben rechts sogar ein Zahn und diese Marke wäre bei mir somit ein Fall für die Rundablage.

Somit bleibt eine nicht perfekt gestempelte MiNr. 965III auf Briefstück übrig, für die ich mindestens die Hälfte der gezahlten 7 Euro an Deiner Stelle mal als Lehrgeld verbuchen würde!

Liebe Grüße
mx5schmidt

Dateianhang:
jpg 965III.jpg (114 KB, 143 mal heruntergeladen)
30.06.2015 21:41 mx5schmidt ist offline Beiträge von mx5schmidt suchen Nehmen Sie mx5schmidt in Ihre Freundesliste auf
Literatur (18)
Kontrollratjunkie Kontrollratjunkie ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1141.jpg

Dabei seit: 22.08.2007
Herkunft: Preußen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Einschätzung von mx5schmidt muss ich leider zustimmen. Siegfried Kluge war ein seinerzeit sehr bekannter Händler, von dem reichlich Belege bekannt sind. Eben auch solche, die nach den heutigen Maßstäben nicht als portorichtige Poststücke angesehen werden.
Dein Beleg ist erheblich überfrankiert und sollte offenbar nur den in der Tat sehr interessanten Stempel dokumentieren. Bei der Ablösung verlierst Du auch die Prüfmöglichkeit der Marken, also würde ich das Teil so belassen, wie es ist und es als Beleg für die Plattenfehler einsortieren. Der genannte Katalogwert ist natürlich illusorisch.

Gruß
KJ

__________________
Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kontrollratjunkie: 06.07.2015 12:50.

01.07.2015 10:39 Kontrollratjunkie ist offline E-Mail an Kontrollratjunkie senden Beiträge von Kontrollratjunkie suchen Nehmen Sie Kontrollratjunkie in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (16)
narnia2009 narnia2009 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2137.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
eBay-Name: pflanzi230607
Wohnort: 76337 Waldbronn
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von narnia2009


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also nur evtl. für Heimatsammler interessant....

gibt es hier eine solche Klientel?

__________________
Suche:

- DDR gut gestempelt
- Deutsches Reich gut gestempelt
05.07.2015 10:48 narnia2009 ist offline E-Mail an narnia2009 senden Beiträge von narnia2009 suchen Nehmen Sie narnia2009 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (8) Literatur (9)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Besatzungszonen 1945–1949 » Gemeinschaftsausgaben » Beleg mit 965III und 966V
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum