Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Pinnwand » FAQ / Lexikon / Philatelie Geschichte » Zähnungsarten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zähnungsarten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
obelix.fg
aktives Mitglied




Dabei seit: 11.03.2006



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arten der Kammzähnung

Kammzähnung: bei der Kammzähnung werden bei einem Arbeitsgang immer drei Seiten der Marke auf einmal gezähnt

Doppelkammzähnung: bei der Doppelkammzähnung werden zwei Reihen in einem Arbeitsgang gezähnt (siehe Bild im Anhang)

Kreuzkammzähnung: bei der Kreuzkammzähnung ist der Kamm H-förmig (siehe Bild im Anhang). Dabei wird also bei einem Arbeitsgang eine Waagrechte Reihe und jeweils eine halbe Marke oberhalb und unterhalb der Reihe gezähnt.

Doppelkreuzkammzähnung: bei der Doppelkreuzkammzähnung werden in einem Arbeitsgang eine ganze Marke und je eine halbe Marke oberhalb und unterhalb gezähnt (siehe Bild im Anhang)

Dateianhang:
jpg kammzahnArten.jpg (42 KB, 361 mal heruntergeladen)
23.03.2006 12:32 obelix.fg ist offline Beiträge von obelix.fg suchen Nehmen Sie obelix.fg in Ihre Freundesliste auf
citynord
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-67.jpg

Dabei seit: 12.11.2005



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@all
Dankeschön Freude
23.03.2006 18:14 citynord ist offline E-Mail an citynord senden Beiträge von citynord suchen Nehmen Sie citynord in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2)
Nugget100 Nugget100 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-61.jpg

Dabei seit: 25.01.2006
eBay-Name: Hood.de ->Nugget100
Wohnort: Deutschland/Frankfur t M.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo obelix.fg

Bei BZ oder KZ ist die Zähnung selber recht ega(Anzahl der "Zähne" zu einer Marke)l. Es sei denn es ist bekannt welche Zähnung eine BZ war und welche eine KZ.

Daher auch die vielen Zähnungsangaben z.B. auf einem Zähnungsschlüssel.
Im Notfall tuts auch ein Perfotronic der Serie 2 großes Grinsen .

Oftmals im Michel zu finden sind Zähnungsangaben aber dazu auch keine ob es eine KZ oder BZ ist oder war.Nur Angaben wie 13,5 /13,75 oder andere 8er,9er,10er,11er oder 12er Zähnung (Beispiel).

__________________
Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.

Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nugget100: 24.03.2006 10:19.

24.03.2006 10:18 Nugget100 ist offline Beiträge von Nugget100 suchen Nehmen Sie Nugget100 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3)
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist die Serie 2 beim Perfotronic?
24.03.2006 12:57 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
Nugget100 Nugget100 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-61.jpg

Dabei seit: 25.01.2006
eBay-Name: Hood.de ->Nugget100
Wohnort: Deutschland/Frankfur t M.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von asmodeus
Was ist die Serie 2 beim Perfotronic?


Hallo asmodeus

Man unterscheidet die Geräte (Perfotronic) vom Schwäbischen Hersteller Safe in mehre Serientypen. Die erste (Ur Type) darüber Streiten sich nocht die Experten soll angeblich Blau gewesen sein und trug die Kennzeichnung PERFOTRONIC.Es gab auch einige Modelle in Schwarzfarbene Plastikgehäuse. Aufgrund das angeblich einige Sammler die diese Geräte Professionell nutzen rumgemeckert haben und da es einige schwierigkeiten (angeblich mit dem Sensorknopf) mit dem Geräten gab wurde eine weitere Version von dem Gerät herausgebracht .Dies nannte sich Perfotronic 2.
Es soll angeblich besser und leistungsfähiger sein als sein vorgänger und angeblich sogar vom Abstand von nur 2 nebeinenanderliegenden Zähnen einer Marke die eigentliche Zähnung einer Marke herausfinden können. Das sollte das Vormodell nicht können.

Daher spricht man auch vom Perfotronic 2 das Gerät der Serie 2. Zugegeben etwas verwirrend aber so hatte mir das ein Mitarbeiter aus der Firma (die die Geräte Herstellen) mitgeteilt.

__________________
Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.

Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .
24.03.2006 15:22 Nugget100 ist offline Beiträge von Nugget100 suchen Nehmen Sie Nugget100 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3)
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die erste Ausgabe war bzw ist blau. Ich habe, wo das erste Gerät herauskam, das Gerät gekauft. Es funktioniert einwandfrei und habe noch nichts festgestellt....
24.03.2006 18:57 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
Nugget100 Nugget100 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-61.jpg

Dabei seit: 25.01.2006
eBay-Name: Hood.de ->Nugget100
Wohnort: Deutschland/Frankfur t M.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von asmodeus
Die erste Ausgabe war bzw ist blau. Ich habe, wo das erste Gerät herauskam, das Gerät gekauft. Es funktioniert einwandfrei und habe noch nichts festgestellt....


Hallo asmodeus

Ich hab beide Modelle ,das alte und das neue davon .Das Alte hab ich mir mal für 60 Euro gebraucht über die Zeitschrift "das Inserat" gekauft. Das neue hat sich meine Mutter zugelegt (Neukauf versandhandel ca. 290 Euro Inkl. Versand bezahlt) . Das Neue (Pefotronic 2) ist in einem schwarzen Gehäuse,das alte in Blau.Mag sein das dies Produktionsabhägig ist ,jedenfalls unterscheiden sich die Geräte etwas. Wenn ich eine schlecht gezähne Marke dem alten Gerät zum lesen gebe so findet er oftmals nicht die korrekte Zähnung. Beim neuen Gerät hingegen gibt es bis jetzt nur 2 Marken ( die wirklich schlimm "verzahnt sind") wo das Gerät diese nicht identifizieren konnte. Es scheint tatsächlich so zu sein wie der eine aus dieser Firma beschrieben hat. Jedenfalls konnte ich das mit meinen beiden Geräten nachvollziehen.
Ob das jetzt so devinitv ist ,stell ich mal in den Raum.

__________________
Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.

Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .
24.03.2006 19:49 Nugget100 ist offline Beiträge von Nugget100 suchen Nehmen Sie Nugget100 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3)
kauli kauli ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1145.jpg

Dabei seit: 15.11.2005
eBay-Name: onkel_dieter
Wohnort: Deutschland/ Berlin

Themenstarter Thema begonnen von kauli


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich arbeite schon einige Zeit mit dem Michel Perfoscope

Damit ist Michel mal was wirklich gutes gelungen.

Zumal man auch Winkelmessungen( z.B.Berlin-Aufdrucke)

prima prüfen kann.

Eine genaue Längenmessung ist auch möglich.

Billiger als das Perfotronic ist es auch.

__________________
Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten
24.03.2006 20:16 kauli ist offline E-Mail an kauli senden Homepage von kauli Beiträge von kauli suchen Nehmen Sie kauli in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Dublettlisten (2) Literatur (8)
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich arbeite schon einige Zeit mit dem Michel Perfoscope


Würde ich gerne ausprobieren. Nur ich bin ein PC Laie und lerne nur langsam dazu- kaum was Neues gelernt und gleich schon wieder vergessen! Systemvorraussetzung?
24.03.2006 20:43 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
bjoerngerlach bjoerngerlach ist männlich
Administrator




images/avatars/avatar-2331.jpg

Dabei seit: 13.02.2005
eBay-Name: bjoern gerlach
Wohnort: Bookholzberg
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:


Würde ich gerne ausprobieren. Nur ich bin ein PC Laie und lerne nur langsam dazu- kaum was Neues gelernt und gleich schon wieder vergessen! Systemvorraussetzung?


Systemvoraussetzungen:
Lauffähig ab 586er PC, empfohlen ab 166 MMX, Arbeitsspeicher mind. 32 MB, freier Festplattenspeicher mind. 20 MB, CD-ROM-Laufwerk, Windows 98, NT 4.0, 2000, ME, XP, Scanner mit Twain-Schnittstelle und mindestens 300 dpi Auflösung.

__________________
Mehr Informationen unter Facebook, XING oder LinkedIn
24.03.2006 20:45 bjoerngerlach ist offline E-Mail an bjoerngerlach senden Homepage von bjoerngerlach Beiträge von bjoerngerlach suchen Nehmen Sie bjoerngerlach in Ihre Freundesliste auf
saschJohn
unregistriert


gezähnt/durchstochen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen hab ich heute gefunden. Ein schönes Beispiel zur Verdeutlichung von gezähnt und durchstochen.
22.12.2006 11:27
italiker italiker ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 14.09.2007
eBay-Name: itaiker
Wohnort: Deutschland



RE: gezähnt/durchstochen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Mi-Nr. 326 von 1960 hat laut Katalog eine Kastenzähnung (K13:13 1/2).
Kann mir jemand erklären, wie es dann zu diesen rechten Ecken bei der rechten Marke kommen kann

Dateianhang:
jpg K-1.jpg (30,40 KB, 194 mal heruntergeladen)
17.02.2010 13:30 italiker ist offline E-Mail an italiker senden Beiträge von italiker suchen Nehmen Sie italiker in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von italiker: nb YIM-Name von italiker: nb MSN Passport-Profil von italiker anzeigen
Fehllisten (3)
A0000001A A0000001A ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2382.jpg

Dabei seit: 17.05.2016
Wohnort: Rüsselsheim



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüß Gott,

trotz der guten Beschreibungen hier und im Michel Katalog bin ich mir bei den Zähnungsarten K und L nie so sicher.

Daher die Frage, liege ich mit meinen Einschätzungen richtig, dass es sich bei den hier gezeigten Marken um die seltenere Linienzähnung bei den Jugoslawien-Marken handelt, oder einfach nur schlecht gezähnt ?

(außer links oben das dürfte normale K-Zähnung sein)

Dateianhang:
jpg Jugo.jpg (76 KB, 130 mal heruntergeladen)
17.07.2016 15:06 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sehe ich auch so wie Du, bei der Linienzähnung fallen die Eckzähne der einzelnen Marken unregelmäßig aus, während bei der Kammzähnung die Eckzähne gleichmäßig sind.

Gruß kartenhai

__________________

17.07.2016 16:21 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Pinnwand » FAQ / Lexikon / Philatelie Geschichte » Zähnungsarten
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum