Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Afrika » Südsudan moderne Rarität? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Südsudan moderne Rarität?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Südsudan-Schwemme bei Delcampe!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Während man bei Ebay vergeblich nach Marken vom Südsudan Ausschau hält, gibt es davon bei der Konkurrenz Delcampe jede Menge, auch von Belegen (z. Zt. 28 Auktionen):

http://www.delcampe.net/items?language=G&catLists[0]=21862

(South-Sudan Kategorie Briefmarken eingeben!)

Da haben sich wohl schon viele Händler von Ebay abgewandt und sind zu Delcampe abgewandert verwirrt

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 30.03.2016 15:42.

30.03.2016 15:41 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


2 verschiedene Währungen?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von den Fiskalmarken gibt es die niedrigste Wertstufe anscheinend mit 2 verschiedenen Währungs-Bezeichnungen: SDG und SSP.

SSP dürfte die richtige Nominale sein, die Bezeichnung SDG kenne ich nur von einigen Schwindelausgaben dieses Landes. Hat jemand eine Erklärung für diese Unterschiede?

Und unter der Währungs-Bezeichnung sieht man bei einer Marke zwei Wörter, bei der anderen aber 3 Wörter?

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Südsudan SDG.jpg (243 KB, 353 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan SSP.jpg (48 KB, 345 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 30.03.2016 16:23.

30.03.2016 16:22 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SDG ist das Sudanesische Pfund. Eventuell gab es die Fiskalmarken schon vor der Unabhängigkeit des Südsudan.

__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
30.03.2016 19:39 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
baphomet baphomet ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 19.10.2007
Wohnort: Düsseldorf



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hauptverkäufer bei Delcampe ist Leolion, der dort seit Jahren Südsudan-Marken anbietet. Er hat sehr gute Kontakte nach Afrika, weil er dort auch zeitweise lebt. Unter anderem hat er ja auch echt gelaufene (oder zumindest gestempelte) Briefe im Angebot. Und klar, dass die zurückgezogene Marke von einem chinesischen Händler angeboten wird. Die hatte meines Wissens Leonlion nie in der Auktion. Er hatte auch mal erzählt, dass er die Adler-Marke nie im Südsudan gesehen hat :-)

Die anderen Händler bei Delcampe sind eher Wiederverkäufer, ist meine Vermutung.

Bei ebay gibt es aber noch diese Auktion:
http://www.ebay.de/itm/South-Sudan-Compl...4-/201539730866

Glaube aber nicht, dass der das zu dem Preis los wird. Die Highlight-Marke fehlt ja...
31.03.2016 11:24 baphomet ist offline E-Mail an baphomet senden Beiträge von baphomet suchen Nehmen Sie baphomet in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Weitere Fiskalmarke in 2 Varianten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine weitere Nashorn-Fiskal-Marke vom Süd-Sudan gibt es in 2 Varianten: 2 SDG mit zwei Unterschriften unter der Nominale und 2 SSP mit 3 Unterschriften unter der Nominale. Nur die 5 SDG-Marke habe ich noch nicht in 2 Varianten gesehen. Der Michel katalogisiert diese Gebührenmarken natürlich nicht, weiß jemand, was diese Unterschriften bedeuten und warum es einmal zwei und einmal drei sind?

Der Satz mit den 3 Nashörner wird mittlerweile bei Delcampe für über 30 EUR angeboten, einige Sammler dieses neuen Landes werden diese Fiskalmarken wohl mit aufnehmen in ihre Sammlung, denn normale Neuheiten gibt es fast keine mehr vom Süd-Sudan, die Ausgabe-Politik ist irgendwie langweilig für Sammler und natürlich auch viel zu teuer, wenn man die Phantasie-Preise bei jeder neuen Ausgabe verfolgt.

http://www.delcampe.net/page/item/id,379...language,G.html

Der Anbieter sitzt in Uganda und hat dort wohl bessere Möglichkeiten, an Material zu kommen.

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg 2 SDG zwei Inschriften.jpg (155 KB, 264 mal heruntergeladen)
jpg 2 SSP drei Inschriften.jpg (192,01 KB, 263 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 26.05.2016 10:41.

26.05.2016 10:39 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



RE: Weitere Fiskalmarke in 2 Varianten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inzwischen gibt es auch den Wert zu 5 Pfund in der neuen Währung Südsudanesisches Pfund (SSP).

Im nächsten Rundbrief der ArGe Fiskalphilatelie e.V. wird ein ausführlicher Artikel zu den Fiskalmarken des Südsudan erscheinen.

Dateianhang:
jpg 5SSPk.jpg (59 KB, 246 mal heruntergeladen)


__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von saeckingen: 26.05.2016 14:19.

26.05.2016 14:18 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Nashorn-Fiskal-Marken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diesen englischen Link über die Marken fand ich unter:

http://chrisgreen.ca/blog/a-surprise-from-south-sudan/

Gruß kartenhai

__________________

26.05.2016 15:47 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Noch eine Nashorn-Fiskal-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Delcampe gerade angeboten: Eine Briefmarke im Nennwert von 50 SD mit einem kleinen Nashorn in der Mitte und der Inschrift: Bahr Eljabel State.

Central Equatoria State ist einer der 10 Staaten des Südsudans, der kleinste davon. Vor dem 1.4.2005 hatte er noch den alten Namen: Bahr al Jabal. Anscheinend ist diese Marke ein Vorläufer der gerade vom Süd-Sudan bekannt gewordenen 3 Nashorn-Gebühren-Marken (Revenues) vor der Abspaltung des Landes vom Sudan. Der Preis ist bei 8,90 engl. Pfund, das Angebot läuft noch bis zum 9.7.2016.

Nachdem es schon seit längerer Zeit keine neuen Briefmarken vom Südsudan mehr gibt, stürzen sich die Sammler wohl auch auf diese Fiskalmarken, obwohl diese nur in Spezialkatalogen aufgeführt sind?

http://www.delcampe.net/page/item/id,382...language,E.html

Verkäufer ist Leolion in Uganda, der sehr rührig ist bei Angeboten von Marken dieses Landes. Ja / Ok

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Südsudan Fiskalmarke.jpg (117,30 KB, 208 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 11.06.2016 19:55.

11.06.2016 19:53 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


RE: Noch eine Nashorn-Fiskal-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die zur Zeit auftauchenden Gebührenmarken mit den Nashörnern sind Steuermarken und dienen als Anmeldegebühr für ein Postfach. Diese Gebühr beträgt so um die 5 SSP. Da wurden z. B. Streifen von 5 x 1 SSP direkt auf dem Antragsformular für ein Postfach angebracht. Bei der Anmeldung für ein Postfach scheint die Bürokratie im Südsudan anscheinenend zu funktionieren, beim Versand von Briefmarken für Sammler klappt das seit Jahren noch nicht. Nein

Gruß kartenhai

__________________

12.06.2016 08:31 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Postdienst im Südsudan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In diesem schon 2 Jahre alten Artikel in einem Forum kann man lesen, daß der Briefversand nach dem Süd-Sudan zwar damals funktionierte, dagegen der Versand vom Süd-Sudan heraus aber nicht.

Dieser Thread wurde leider vom Moderator gesperrt, so daß man keine neuen Entwicklungen mehr dazu lesen kann.

https://www.lonelyplanet.com/thorntree/f...ice-south-sudan

Gruß kartenhai

__________________

12.06.2016 08:36 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Postfach-Marken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Über die Postfach-Gebühren-Marken des Süd-Sudans steht auch in Wikipedia ein kleiner Abschnitt, leider nur in Englisch:

Revenue Stamps
South Sudan is also using postage stamps for other than postage usage. For instance, the application fees for a post office box, 5 SSP, is paid in the form of five 1 SSP stamps, pasted on the application form itself. The central Government of South Sudan, however, has not issued any national revenue stamps. Only Central Equatoria State is known to have issued its own state revenue stamps, which are used on certain documents issued by the state, like Age Assessment Certificates. Central Equatoria State has been using also after independence of South Sudan the old three revenue stamps of 1, 2 and 5 SDG (Sudanese Pound) with text in English and Arabic, used with an 1 to 1 parity to the SSP. All three values have been re-issued in SSP in 2014 or 2015.




https://en.wikipedia.org/wiki/Postage_st..._of_South_Sudan

Gruß kartenhai

__________________

12.06.2016 08:42 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Weitere Gebührenmarken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Ebay im Mai verkauft eine weitere, wohl schon ältere Gebührenmarke mit Nominale 1 Pfund für 3,95 engl. Pfund. Auf der selben Seite findet man auch den Hinweis auf eine weitere Steuermarke (Vergnügungssteuer?) mit Nennwert von 25 Piastres, angeboten für 4,95 engl. Pfund:

http://www.ebay.co.uk/itm/I-B-South-Suda...=p2047675.l2557

http://www.ebay.co.uk/itm/I-B-South-Suda...%3D371633166744

Die Inschriften dieser älteren Gebührenmarken sind nur auf Arabisch. Eingestellt sind beide Marken unter Südsudan, vielleicht steht aber auch nur Sudan darauf, kann leider kein Arabisch. smile

Ähnliche Marken zu 3 + 5 Piastres und 10 Mills findet man auch im Netz.

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Südsudan Gebührenmarke 1.jpg (338 KB, 169 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan Gebührenmarke 2.jpg (247 KB, 168 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan Gebührenmarke 3.jpg (454 KB, 168 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan Gebührenmarke 4.jpg (309 KB, 165 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan Gebührenmarke 5.jpg (313 KB, 162 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 12.06.2016 09:10.

12.06.2016 08:57 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



RE: Noch eine Nashorn-Fiskal-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Die zur Zeit auftauchenden Gebührenmarken mit den Nashörnern sind Steuermarken und dienen als Anmeldegebühr für ein Postfach. Diese Gebühr beträgt so um die 5 SSP. Da wurden z. B. Streifen von 5 x 1 SSP direkt auf dem Antragsformular für ein Postfach angebracht. Bei der Anmeldung für ein Postfach scheint die Bürokratie im Südsudan anscheinenend zu funktionieren, beim Versand von Briefmarken für Sammler klappt das seit Jahren noch nicht. Nein

Gruß kartenhai


Das stimmt nicht, wie kommst Du dieser falschen Information? Für die Briefkastengebühr werden Briefmarken verwendet, keine Fiskalmarken, wie man an angehängtem Beispiel sieht.

Wieso soll die Post für ihre Dienstleistungen Fiskalmarken eines Bundesstaates verwenden? Für die Verrechnung der Postleistungen gibt es doch Briefmarken.

Die Fiskalmarken werden z.B. auf Alterschätzungs-Urkunden verwendet, wie man im zuvor erwähnten Artikel im Rundschreiben der ArGe Fiskalphilatelie dann auch sehen kann.

Dateianhang:
jpg Juba PO Box application form name erased k.jpg (295 KB, 172 mal heruntergeladen)


__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
12.06.2016 15:20 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



RE: Weitere Gebührenmarken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Bei Ebay im Mai verkauft eine weitere, wohl schon ältere Gebührenmarke mit Nominale 1 Pfund für 3,95 engl. Pfund. Auf der selben Seite findet man auch den Hinweis auf eine weitere Steuermarke (Vergnügungssteuer?) mit Nennwert von 25 Piastres, angeboten für 4,95 engl. Pfund:

http://www.ebay.co.uk/itm/I-B-South-Suda...=p2047675.l2557

http://www.ebay.co.uk/itm/I-B-South-Suda...%3D371633166744

Die Inschriften dieser älteren Gebührenmarken sind nur auf Arabisch. Eingestellt sind beide Marken unter Südsudan, vielleicht steht aber auch nur Sudan darauf, kann leider kein Arabisch. smile

Ähnliche Marken zu 3 + 5 Piastres und 10 Mills findet man auch im Netz.

Gruß kartenhai


Das sind Fiskalmarkend es Sudans (schau enfach mal auf die Währungsangabe!). Bei eBay werden Marken des Sudans als Südsudan, Ägypten, Ostafrika etc. angeboten, um das Verkaufsverbot für Marken des Sudans zu umgehen.

__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
12.06.2016 15:23 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


RE: Noch eine Nashorn-Fiskal-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von saeckingen
Das stimmt nicht, wie kommst Du dieser falschen Information?


Aufgrund des Wikipedia-Artikels weiter oben.

Gruß kartenhai

__________________

12.06.2016 16:42 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich lese da, dass Briefmarken auch für andere Zwecke als zur Frankatur verwendet werden, z.B. für Postfachanträge; Aber nichts von Fiskalmarken für diesen Zweck.

Zitat:
South Sudan is also using postage stamps for other than postage usage. For instance, the application fees for a post office box.


__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
12.06.2016 17:58 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Bürgerkrieg im Süd-Sudan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor einiger Zeit führte der Sudan noch einen Krieg gegen den abgespaltenen Süd-Sudan, derzeit gibt es einen Machtkampf zwischen dem Präsidenten Salva Kiir (der mit dem Cowboy-Hut) und seinem Vizepräsidenten Riek Machar.

Die Kämpfe brachen aus unmittelbar vor dem fünften Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes am 9. Juli:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/su...-a-1102526.html

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Südsudan Präsident.jpg (207,26 KB, 104 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 12.07.2016 16:31.

12.07.2016 16:31 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


verzähntes Nashorn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Delcampe ist gerade ein verzähntes Nashorn vom Süd-Sudan angeboten für 13,90 EUR:

http://www.delcampe.net/page/item/id,387...language,G.html

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Südsudan Nashorn verzähnt.jpg (122,23 KB, 107 mal heruntergeladen)


__________________

12.07.2016 16:43 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


frankierte Ansichtskarte von Juba nach Juba für 99,99 USD
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Briefmarken-Produktion für das noch relativ neue Briefmarken-Land Südsudan scheint eingeschlafen zu sein, 2015 und 2016 erschienen anscheinend keine neuen Marken mehr.

Da dachte sich ein ägyptischer Händler, verkaufe ich mal zur Abwechslung eine echt gelaufene und mit einer Gazellen-Briefmarke frankierte Ansichtskarte mit einer Landkarte, gelaufen nur innerorts von Juba, nicht für 100,- USD, sondern frei nach den Gesetzen des Winterschluß-Verkaufs für nur 99,99 USD, also einem sagenhaften Rabatt für die Schnäppchen-Jäger unter den Sammlern. erstaunt

Wer reißt sich wohl diese "Teurität" als erster unter den Nagel verwirrt

http://www.ebay.de/itm/SOUTH-SUDAN-2016-...rgAAOSw4GVYGwr-

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Südsudan Karte.jpg (208 KB, 78 mal heruntergeladen)
jpg Südsudan Karte 2.jpg (281 KB, 67 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 30.12.2016 22:45.

30.12.2016 22:45 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


falsche Flaggenmarke mal wieder im Angebot
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der zurückgezogenen Flaggenmarke vom Südsudan hörte und sah man lange Zeit nichts mehr, weder bei Ebay noch bei anderen Händlern wird sie noch angeboten, wer sie hat, gibt sie nicht mehr her, aber heute ist ein Sofortkauf-Angebot für 600,- USD bei Ebay zu finden, Anbieter natürlich wieder mal ein chinesischer Verkäufer, im Südsudan selbst ist ja nichts von der Marke mehr zu finden:

http://www.ebay.de/itm/like/162352963290...3290&rmvSB=true

Allerdings ist der Zug bei dieser Rarität schon längst abgefahren, wer am Anfang nicht zugegriffen hat, sollte diesen überhöhten Preis auch nicht mehr bezahlen.

Gruß kartenhai

__________________

11.01.2017 17:51 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Afrika » Südsudan moderne Rarität?
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum