Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz bis 1944 » Schweiz: Mi.Nr. 14 II A yo Plattenfehler? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Schweiz: Mi.Nr. 14 II A yo Plattenfehler?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn



Schweiz: Mi.Nr. 14 II A yo Plattenfehler?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bräuchte Eure Hilfe!
Ich habe diese Marke in einer kleinen Sammlung Schweiz. Mi.Nr. 14 II A yo mit rotem Seidenfaden- für eine B ist der Druck mir zu fein.
Nun zu den Auffälligkeiten..... Rechte obere Ecke: Senkrechte Linie durch die Sternenecke und geht sichtbar unterhalb der "10" und "C" durch- weiter kann man sie gut bzw. weniger bis zweitem "E" von Centimes erahnen.
Dann oben: Franco: Einige Buchstaben haben eine Erscheinung einer Doppelung.

Ich hoffe auf weitere Infos/Katalognotierungen. Der Michel Scweiz Spezial bringt mich nicht weiter!
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Dateianhänge:
jpg img294.jpg (102 KB, 112 mal heruntergeladen)
jpg img295.jpg (61,11 KB, 92 mal heruntergeladen)
jpg img296.jpg (62,49 KB, 108 mal heruntergeladen)
17.04.2017 15:19 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
Afredolino Afredolino ist männlich
Philatelie Experte




images/avatars/avatar-2372.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo asmodeus

Du zeigst uns hier ganz klar eine Doppelprägung. Diese ist im Zumstein-Spezial aufgeführt unter der Nr. 23C.2.01 und hat einen Wertzuschlag von Fr. 400.- ( Laut SBK 2017 ). Doppelprägung des rechten und oberen Rahmen's, in FRANCO und "ES" von CENTIMES. Gratuliere zu dem schönen Stück Ja / Ok

Gruss
Afredolino
18.04.2017 12:19 Afredolino ist offline Beiträge von Afredolino suchen Nehmen Sie Afredolino in Ihre Freundesliste auf
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn

Themenstarter Thema begonnen von asmodeus


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Deine Hilfe!. Dann ist der Zuschlag von Fr. 600 im Jahr 2000 auf Fr. 400 gefallen.
18.04.2017 18:08 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
Afredolino Afredolino ist männlich
Philatelie Experte




images/avatars/avatar-2372.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Zumstein-Spezial Schweiz wertet deine Marke immer noch mit einem Zuschlag von Fr. 600.-. Leider ist der Katalog halt aus dem Jahr 2000 und somit nicht mehr ganz so aktuell cool Und ein neuer Spezial aus dem Hause Zumstein liegt noch in weiter Ferne. Auch nach diversen Anfragen diesbezüglich kommt keine klare Antwort zurück, wann und ob es einen neuen Spezial überhaupt gibt.
Der Michel gibt jährlich einen neuen Spezial heraus.....es ist schon sehr bedauerlich, das Zumstein das nicht auch kann. Es müsste ja nicht jedes Jahr was neues geben, aber nach bald 18 Jahren würde es mal wieder Zeit !!!!! Es gibt ja auch schon sehr viele neue Plattenfehler, die in den neuen Ausgaben des SBK aufgeführt sind, die im Zumstein auch aufgenommen werden könnten. Eigentlich schon recht peinlich, das Zumstein das nicht gebacken kriegt unglücklich cool verwirrt

Gruss
Afredolino
19.04.2017 10:39 Afredolino ist offline Beiträge von Afredolino suchen Nehmen Sie Afredolino in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz bis 1944 » Schweiz: Mi.Nr. 14 II A yo Plattenfehler?
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum