Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Junge Briefmarkenfreunde unter sich » Meine angehende Heimatsammlung Hunsrück » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meine angehende Heimatsammlung Hunsrück
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DKKW DKKW ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1768.gif

Dabei seit: 18.07.2010
Wohnort: München
Herkunft: Schleswig-Holstein



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Simon,

da nich für. Es freut mich, wenn ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte. Literatur ist immer wichtig.

Für Heimatsammler sind meistens die Veröffentlichungen der Briefmarkenvereine hilfreich. In den 70er und 80er Jahren, als Briefmarkensammeln noch weit verbreitet war, haben die Vereine nicht nur Ausstellungen organisiert sondern auch Kataloge für diese Ausstellungen herausgegeben. Häufig finden sich in diesen Katalogen Aufsätze zur Heimatphilatelie.

Ich habe durch den Erwerb eines Nachlasses etliche Kataloge des Briefmarkensammlervereins Elmshorn erhalten. Sie stellen auch heute noch (ca. 40 Jahre nach erscheinen) eine wichtige Informationsquelle für meine Heimatsammlung dar.

Viele Grüße
DKKW
09.04.2017 21:37 DKKW ist offline E-Mail an DKKW senden Beiträge von DKKW suchen Nehmen Sie DKKW in Ihre Freundesliste auf
Simon124 Simon124 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2413.jpg

Dabei seit: 15.12.2016

Themenstarter Thema begonnen von Simon124


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
bald kommt hier wieder mehr in diesem Thread smile . War heute auf einem Flohmarkt in Neuwied, dort gab es mehrere Stände mit Briefmarken und vor allem Ansichtskarten. Als Erstes habe ich für 40€ 25 AK's gekauft, habe etliche neue Orte und Stempel erschließen können, zum Großteil auch schöne Ansichten auf der Vorderseite. Der nächste hatte leider kaum etwas vom Hunsrück, aber 4 tolle Ansichten habe ich mir 10€ kosten lassen, davon 2 Feldpost, 1 Infla und eine von 1900. Der Händler kündigte an, beim nächsten mal extra für mich mehr aus dem Hunsrück mitzunehmen.
Da ich schon häufig im Internet nach gelaufenen Ansichtskarten aus meiner Umgebung gesucht habe kann ich sagen, dass die Preise zum Großteil nicht überzogen waren.
Ich werde euch definitiv in naher Zukunft ordentlich mit dem Material füttern großes Grinsen .

Gruß
Simon
23.04.2017 15:02 Simon124 ist offline E-Mail an Simon124 senden Beiträge von Simon124 suchen Nehmen Sie Simon124 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2)
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Junge Briefmarkenfreunde unter sich » Meine angehende Heimatsammlung Hunsrück
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum