Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Bundesrepublik (BRD) ab 1949 » neue Weihnachtsmarke 2016 mit Fehlern! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): « erste ... « vorherige 10 11 [12] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen neue Weihnachtsmarke 2016 mit Fehlern!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hallerc4 hallerc4 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



RE: Brief gibt es doch von der XX
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von torteddr
Brief gibt es,
Geht nicht als Bild hier.


Hallo,
wo liegt das Problem? Das Bild muss verkleinert werden auf weniger als 500 KB, dann über den Button "Dateianhänge" an das Posting dranhängen.
Ich nehme an, es geht um den Brief, der von Hamburg (BZ 21) nach Ratingen gelaufen ist?
Gruß, Christoph
24.04.2017 22:39 hallerc4 ist offline E-Mail an hallerc4 senden Beiträge von hallerc4 suchen Nehmen Sie hallerc4 in Ihre Freundesliste auf
hallerc4 hallerc4 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



RE: Keine Händler-Angebote
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Und komischerweise hat sich auch noch kein glücklicher Finder an einen Auktionator außerhalb Ebays gewandt, um seinen Schatz versteigern zu lassen.

Gruß kartenhai


Hallo kartenhai,

stimmt nicht... Es ist aktuell bei Gert Müller eine im Angebot. Mindestgebot 1.500,- €
https://www.philasearch.com/de/i_9223_42....2258&row_nr=11
Das ist die Marke, die bei ebay für 1187,- € ersteigert wurde. Inzwischen auch mit Attest von Schlegel versehen.

Gruß,
Christoph

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hallerc4: 24.04.2017 22:42.

24.04.2017 22:40 hallerc4 ist offline E-Mail an hallerc4 senden Beiträge von hallerc4 suchen Nehmen Sie hallerc4 in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


RE: Keine Händler-Angebote
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei einem Mindestgebot von 1.500,- EUR wäre ja jeder Sammler völlig bekloppt, bei Müller zu steigern, dagegen werden einem diese Marken bei Ebay ja billigst angeboten. Und außerdem kommen da auch noch jede Menge Gebühren und Provisionen zum Kaufpreis dazu.

Dazu noch eine Frage: Was kostet eigentlich dieses Attest vom Prüfer?

Gruß kartenhai

__________________

25.04.2017 09:09 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Bei Ebay schwer zu finden
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn man bei Ebay den Begriff: "Bund 3270" unter der Rubrik Briefmarken eingibt, findet man keinen der zur Zeit angebotenen Kerstfest-Fehldrucke.

Gibt man jedoch den Begriff "Kerstfest" unter Briefmarken ein, erscheinen alle drei Fehldrucke gleich.

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&...fest&_sacat=260

Manche Sachen sind bei Ebay leider schwer zu finden. Ja / Ok

Gruß kartenhai

__________________

25.04.2017 09:17 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Auf Ausstellung gezeigt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Weihnachtsmarken-Fehldruck der Deutschen Post wurde vom 21. - 23. April auf der SÜDWEST-Briefmarken-Ausstellung in Remseck neben anderen Raritäten den Besuchern gezeigt:

http://www.briefmarken-suedwest.de/Archi...-2017/index.htm

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in...697a36eb72.html

Hier vom Briefzentrum 21, am 17.12.16 abgestempelt.

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Kerstfest Ausstellung Remseck.jpg (54 KB, 272 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 25.04.2017 11:14.

25.04.2017 10:55 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
labarnas
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 18.07.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Zitat:
Original von labarnas
Was ich nicht verstehe, warum die von den Briefen getrennt werden? Somit spricht dass doch eher für einen Fund aus einem Kilo-Waren-Bestand. Aber der komplette Beleg wäre doch deutlich zu bevorzugen.


Die meisten Kilowaren-Marken stammen wohl von Nicht-Sammlern, die gleich alles, was Zacken hat, von den Briefen ausschneiden. Philatelistisch gesehen ist natürlich ein kompletter Brief viel interessanter und wird wohl auch einen Preisaufschlag rechtfertigen.

Der einzige komplette Brief wurde leider nur auf Ebay Kleinanzeigen verkauft, und den erzielten Preis werden wir wohl nie erfahren. unglücklich

Gruß kartenhai


Danke für die Anwortsmile zeigt mir wieder einmal, dass die Welt doch etwas größer ist, als dieses Thema hier Augenzwinkern Obwohl die News schon ordentlich zusammengetragen werden. Also auch mal dafür ein Dankeschön.

Grüße labarnas
25.04.2017 17:45 labarnas ist offline Beiträge von labarnas suchen Nehmen Sie labarnas in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
Ron Alexander Ron Alexander ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1909.jpg

Dabei seit: 28.01.2009
Wohnort: Kreis Tübingen
Herkunft: Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auf philaseiten:
http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index....CP=0&F=1#newmsg

Ist jetzt auch der komplette selbstklebende Marken Bogen aufgetaucht.

SPEKTAKULÄRES AUKTIONS-ANGEBOT Seit Wochen und Monaten ist sie in aller Munde: Die neueste „Unverausgabte“ der Deutschen Post, die es eigentlich nicht geben dürfte, da die komplette Auflage laut offizieller Verlautbarung vernichtet worden sein soll. Aber totgesagte leben bekanntlich länger und so gibt es sie doch! Aufgrund fehlerhafter Inschriften, wie z.B. "Kerstfest" statt "kerstfeest", wurde die 70-Cent- Briefmarke „Weihnachtskugel“ wenige Tage vor dem geplanten Erstausgabetag (2.11.2016) vom Verkauf zurückgezogen. Auf Anfrage der Fachpresse (Deutsche Briefmarken-Revue, 4.2017) erklärte Erwin Nier von der Pressestelle Süd der Deutschen Post München: „Nach unseren Unterlagen wurden alle Briefmarken dieses Fehldrucks noch vor einer möglichen Auslieferung an die Filialen vernichtet“. Dem widerspricht die Aussage unseres Einlieferers, dass das postfrische Folienblatt Mi.-Nr. I am Postschalter in Hamburg-Harburg erworben wurde. Nachdem ein erstes gebrauchtes Exemplar bei ebay auftauchte und verkauft wurde, bietet das Auktionshaus Felzmann im Rahmen seiner kommenden Online-Auktion zur Messe Essen am 12. Mai 2017 neben einem weiteren gestempelten Exemplar gleich ein ganzes Folienblatt mit 10 (!) postfrischen Exemplaren an, laut Fotoattest H.-D. Schlegel BPP "... einwandfrei“. Die bedarfsmäßig verwendete Einzelmarke (Michel-Nr. XX) auf Briefstück startet mit 900,- Euro, das vollständige Folienblatt mit 5.000,- Euro Ausruf (Michel-Nr. I). Erste Vergleiche mit weiteren Unverausgabten wie „Roter Adenauer“, „Pausbäckchen“, „Gscheidle-Irrtum“ oder gar „Audrey Hepburn“ bieten breiten finanziellen Spielraum und lassen eine spannende Versteigerung erwarten!

Man darf gespannt sein!

Grüße,
Ron

Dateianhang:
jpeg d0b7eadb_h.jpeg (285 KB, 174 mal heruntergeladen)


__________________
Sammelgebiet:
Französische Besatzungszone Württemberg
Stetig auf der Suche nach Besonderheiten und Abarten der FZ Württemberg

Gestern, 14:44 Ron Alexander ist offline E-Mail an Ron Alexander senden Homepage von Ron Alexander Beiträge von Ron Alexander suchen Nehmen Sie Ron Alexander in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2) Dublettlisten (1) Literatur (11)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


1. Folienblatt bei Felzmann zu haben!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wurde auch endlich mal Zeit, daß ein ganzes Folienblatt auftaucht, wo doch schon so viele existieren sollen.

Anscheinend bewahrheitet sich bei dieser Marke, von der jeden Tag neue Exemplare auftauchen können, wer zuerst verkauft, bekommt noch den besten Preis. Man sah das bei der gestempelten Marke bei Ebay, die fast 1.200,- EUR erzielte, alle später eingestellten Marken wurden billiger verkauft, am Schluß wollte niemand die Marke mehr mit 700,- EUR haben. erstaunt

Bei einem als erstes eingestellten kompletten Folienblatt hätte ich mir einen Verkaufspreis von mindestens 10.000,- EUR vorstellen können. Jetzt, nachdem immer mehr Exemplare auftauchen, wird Felzmann wohl froh sein, wenn jemand zum Aufrufpreis von 5.000,- EUR das Ding noch haben will. Da diese Auktion erst am 12. Mai stattfindet, könnte vorher vielleicht noch ein oder mehrere Folienblätter bei Ebay auftauchen, wenn die jetzigen Besitzer Panik bekommen, daß der Preis nach dieser Auktion in die Tiefe rauscht.

Mal sehen, wieviele versteckte Folienblätter jetzt auf dem Markt noch auftauchen werden?

Hier noch der Katalog von Felzmann, bei dem auch ein gestempeltes Exemplar zum Ausruf von 900,- EUR angeboten wird (Stempel: Briefzentrum 60 vom 21.12.16), für mich schon viel zu teuer: (Los-Nummern 12319 und 12320 auf Seite 154-155):

https://www.felzmann.de/e@uction-katalogdownload.aspx

Nachdem die selbstklebende Marke langsam zur Massenware verkommt, ist es endlich an der Zeit, daß mal eine nassklebende erstmals auftaucht, wenn es sie denn auch wirklich geben sollte. Für so eine Marke könnte ich mir einen viel höheren Preis vorstellen.

Bei der Abbildung noch einmal deutlich zu sehen: Auch die 11. Marke, die auf der Rückseite des Bogens nur als Bild zu sehen ist, hat den Fehldruck Kerstfest.

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpeg Weihnachten Folienblatt.jpeg (285 KB, 147 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: Gestern, 15:46.

Gestern, 15:23 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


FDC und ETB Weihnachten 2016
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob es wohl auch durchgeschlüpfte FDC und ETB`s vom Fehldruck geben wird verwirrt

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Bund Weihnachten 2016 FDC.jpg (105 KB, 96 mal heruntergeladen)
jpg Bund ETB Weihnachten 2016.jpg (139 KB, 97 mal heruntergeladen)


__________________

Heute, 19:32 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
KArnoldBln KArnoldBln ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1327.jpg

Dabei seit: 09.01.2009
Wohnort: Berlin
Herkunft: Leipzig



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

jeder der sich den neuen Michel Spezial Kauft hat die Marke dann auf dem Buchdeckel....

Klaus



__________________
Meine neuste Fehlliste anfordern unter karnoldbln@web.de
Heute, 19:49 KArnoldBln ist offline E-Mail an KArnoldBln senden Homepage von KArnoldBln Beiträge von KArnoldBln suchen Nehmen Sie KArnoldBln in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie KArnoldBln in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von KArnoldBln: kiausimaus MSN Passport-Profil von KArnoldBln anzeigen
Fehllisten (2) Literatur (1)
Kommandante Kommandante ist männlich
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 30.08.2016
Wohnort: Steißlingen
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und mit wieviel M€ ist sie dort bewertet?

__________________
Sammelgebiete: Bund +++ Österreich +++ Frankreich +++Großbritannien
Heimatsammlung: Hegau +++ Bodenseeraum +++ Bendorf +++ Wilhelmshaven
Motivsammlung: Amerikanische Präsidenten
Heute, 20:11 Kommandante ist offline E-Mail an Kommandante senden Beiträge von Kommandante suchen Nehmen Sie Kommandante in Ihre Freundesliste auf
Literatur (3)
hd82hd hd82hd ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2225.jpg

Dabei seit: 20.08.2013
eBay-Name: dehenr-pit6doq
Wohnort: St. Blasien
Herkunft: Bernburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie ist nicht bewertet da noch kein geprüftes Stück vorlag.

Gruß

Henrik
Heute, 20:14 hd82hd ist offline E-Mail an hd82hd senden Beiträge von hd82hd suchen Nehmen Sie hd82hd in Ihre Freundesliste auf
Literatur (29)
wolleauslauf wolleauslauf ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1276.jpg

Dabei seit: 05.07.2007
eBay-Name: wolleauslauf
Wohnort: D - Lauf/Pegnitz Mfr - Bayern
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tobias,

wenn Du logisch denkst und die Chronologie der Weihnachtsmarke gewissenhaft verfolgt hast, wirst Du selbst feststellen können, dass eine Bewertung eigentlich nicht vorliegen kann, ich glaube kaum, dass der Schwaneberger Verlag absichtlich einen Fehldruck der DP auf seine Katalogseite macht Augenzwinkern

Da bedeutet auch wieder logischer Weise dass der Druck VOR Bekanntgabe des Fehlers erfolgt ist, oder ?

Hast wieder erst mal geschrieben und das denken verschoben, eine Antwort wird schon kommen und wenn sie von Wolle ist großes Grinsen Augenzwinkern Zunge raus

Grüße von Wolle
Heute, 20:20 wolleauslauf ist offline E-Mail an wolleauslauf senden Beiträge von wolleauslauf suchen Nehmen Sie wolleauslauf in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (16) Dublettlisten (4)
Seiten (12): « erste ... « vorherige 10 11 [12] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Bundesrepublik (BRD) ab 1949 » neue Weihnachtsmarke 2016 mit Fehlern!
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum