Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Briefmarken Allgemein » Briefmarken auf YouTube » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « erste ... « vorherige 9 10 [11] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Briefmarken auf YouTube
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ron Alexander Ron Alexander ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1909.jpg

Dabei seit: 28.01.2009
Wohnort: Kreis Tübingen
Herkunft: Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Ron Alexander


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wolfgang,

Danke Dir. Ja das Ende, davon habe ich 3 verschiedene lachen . Das Problem war, ich wollte auf die Breite der Kataloge hinweisen. Dabei erwähnt das die "Grundausgaben" den Grundstein legen und Spezial dann die Spezialiserung dessen sind. Ich meine von den anderen (Europa) gibt es nur Grundausgaben, daher stimmt die Aussage noch, es reicht um sich damit einen Überblick zu verschaffen, wer tiefer rein möchte, benötigt dann auch Spezialliteratur.

Es ist eine Gradwanderung, eine Ausgabe über die Michel Kataloge ist immer schwer hoffe aber ich bin nicht über das Ziel hinaus geschossen und auf der anderen Seite, konnte ich hoffentlich aufzeigen das sich auch Kataloginhalte ändern. Gerade über die Potschta Marke bin ich schon gestoplert, musste ich auch doppelt drehen da ich nicht wusste das diese ihre MiNr. 41 aberkannt bekommen hat lachen So könnte man dann auch noch weitermachen mit den letzten ausgaben des 3ten Reiches SA/SS Marken, im neuen Michel gibt es da auch wieder andere Informationen.

Es wird noch mehr zur Literatur kommen, dass nächste mal noch Michel Online Katalog und dann Spezialliteratur, sprich Arbeitsgemeinschaften.

Lange Rede kurzer Sinn, Literatur ist wichtig, denn ohne weis man ja nicht was man da so in den Händen hält smile .

Grüße,
Ron

__________________
Sammelgebiet:
Französische Besatzungszone Württemberg
Stetig auf der Suche nach Besonderheiten und Abarten der FZ Württemberg

23.06.2017 22:33 Ron Alexander ist offline E-Mail an Ron Alexander senden Homepage von Ron Alexander Beiträge von Ron Alexander suchen Nehmen Sie Ron Alexander in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2) Dublettlisten (1) Literatur (11)
Jurek
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-1607.jpg

Dabei seit: 05.01.2008
eBay-Name: Jurek
Wohnort: Österreich
Herkunft: Polen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

„Lobhudelei“ auf den Schwaneberger-Verlag?
Wenn der Schwaneberger-Verlag schon die sauteuren Kataloge zur Verfügung stellt (schenkt?), was bleibt da sonst übrig ... ? Augenzwinkern

Schönes WE!
Gestern, 05:59 Jurek ist offline E-Mail an Jurek senden Beiträge von Jurek suchen Nehmen Sie Jurek in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « erste ... « vorherige 9 10 [11] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Briefmarken Allgemein » Briefmarken auf YouTube
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum