Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » User hilft User (Briefmarken, Stempel und mehr) » Inhaltsdeutung von Briefen » Benötige Hilfe beim Entziffern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Benötige Hilfe beim Entziffern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bummi Bummi ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2371.jpg

Dabei seit: 17.10.2014



Benötige Hilfe beim Entziffern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen.
Bei einigene Worten hänge ich fest (xxx):

Baalbek, 1. Pfingsttag 1903.
Lieber Bruder! Herzl[ichen] Gruß aus dem hohlen Syrien und besten Dank für dein schönes Lichtbild aus Biskea. Doch das deutsche Gesicht passt nie in die ...lische Hülle, der Löwe scheint immer aus der Eselshaut hervor. Nach herrlichen Tagen in Palästina u[nd] Syrien ziehe ich jetzt ins Sommerquartier nach Griechenland ...

Dateianhang:
jpg Syrien.jpg (460,46 KB, 300 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bummi: 07.03.2016 11:14.

07.03.2016 11:07 Bummi ist offline E-Mail an Bummi senden Beiträge von Bummi suchen Nehmen Sie Bummi in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Benötige Hilfe beim Entziffern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bummi,

orientalische Hülle
Libyen (statt Biskea)

Den Begriff "hohles Syrien" gibt es, er bedeutet "ganz Syrien". Er wird hier erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Koilesyrien

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 07.03.2016 11:49.

07.03.2016 11:37 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Vichy
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 29.10.2008
Wohnort: H-PE-BS



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super Kartenhai Zunge raus

Aber Libyen passt absolut nicht.

Biskea evtl ein heute nicht mehr verwendeter Ortsname?

Gruß
07.03.2016 12:43 Vichy ist offline E-Mail an Vichy senden Beiträge von Vichy suchen Nehmen Sie Vichy in Ihre Freundesliste auf
Literatur (11)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Ort könnte vielleicht auch Liskau heissen (deutsch für Lyskowo in Westpreußen)?

Der Anfangsbuchstabe ist für mich ein großes "L" in deutscher Schrift. Könnte aber auch ein großes "B" sein, da sich der Haken am Ende mit dem "i" verbindet, die Verbindung mit einem "L" würde etwas anders aussehen. verwirrt

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 07.03.2016 15:02.

07.03.2016 14:53 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
mx5schmidt mx5schmidt ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1774.gif

Dabei seit: 21.05.2008
eBay-Name: mx5schmidt
Wohnort: Nähe Köln
Herkunft: Lüneburger Heide



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"orientalische Hülle"

+ evtl. "Biskau"?
Biskau is a village in Sardasht Rural District, in the Central District of Bashagard County, Hormozgan Province, Iran. At the 2006 census, its population was 115, in 28 families.


Liebe Grüße
mx5schmidt
07.03.2016 17:22 mx5schmidt ist offline Beiträge von mx5schmidt suchen Nehmen Sie mx5schmidt in Ihre Freundesliste auf
Literatur (18)
Bummi Bummi ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2371.jpg

Dabei seit: 17.10.2014

Themenstarter Thema begonnen von Bummi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ein recht herzliches Dankeschön für eure Hilfe, besonders dir Kartenhai!

mx5schmidt, "Biskau" würde ich ausschließen, weil über dem "u" kein "~" steht.
Vielleicht "Biskra" (Algerien)?

LG Bummi
08.03.2016 09:16 Bummi ist offline E-Mail an Bummi senden Beiträge von Bummi suchen Nehmen Sie Bummi in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die algerische Oasenstadt Biskra würde auch zum Schriftbild passen.

Gruß kartenhai

__________________

08.03.2016 09:47 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Bummi Bummi ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2371.jpg

Dabei seit: 17.10.2014

Themenstarter Thema begonnen von Bummi


RE: Benötige Hilfe beim Entziffern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab heute noch mal im Netz nach dem Kartenempfänger gesucht.
Walter Prietze ist in den "Verhandlungen des Deutschen Kolonialkongresses 1905" erwähnt, dessen Mitglied er war. Er wurde hier als "Pfarrer und Geograph, Königerode (Harz)" genannt und beschäftigte sich mit der Aufarbeitung der westafrikanischen Handelssprache Hausa. Da passt das algerische "Biskra" recht gut als Reisestation.

Nochmals danke an Alle, die sich hier der Sache angenommen haben!
08.03.2016 18:02 Bummi ist offline E-Mail an Bummi senden Beiträge von Bummi suchen Nehmen Sie Bummi in Ihre Freundesliste auf
Wandervogelgelb Wandervogelgelb ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 09.03.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Wismar



Benötige Hilfe beim Entziffer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich komme beim Entziffern der Beschriftung der beiden Fotos nicht weiter.


Foto 1: am 18 März 1933 auf dem ....... ..... Straße 6 Einsegnung.

Foto 2: Zum Andenken an das Jahr 1925 ...sdorf. (wahrscheinlich Dorfname in Pommern)

Dateianhänge:
jpg Suche1.jpg (69,38 KB, 95 mal heruntergeladen)
jpg Suche2.jpg (25,39 KB, 111 mal heruntergeladen)
jpg Suche3.jpg (70 KB, 94 mal heruntergeladen)
jpg Suche4.jpg (100 KB, 108 mal heruntergeladen)
06.07.2017 10:27 Wandervogelgelb ist offline E-Mail an Wandervogelgelb senden Beiträge von Wandervogelgelb suchen Nehmen Sie Wandervogelgelb in Ihre Freundesliste auf
Literatur (75)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Benötige Hilfe beim Entziffer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Ort im 2. Foto könnte Hermsdorf bedeuten. Auch in Pommern gibt es mehrere mit dem späteren polnischen Namen Chometowo:

https://de.wikipedia.org/wiki/Chom%C4%99towo

https://de.wikipedia.org/wiki/Hermsdorf

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 06.07.2017 11:11.

06.07.2017 11:09 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Benötige Hilfe beim Entziffer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu Foto 1:

Einsegnungen wurden in der Evangelischen Kirche vorgenommen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Einsegnungsgottesdienst

Die Adresse Max-Strasse 6 gibt es leider öfters in Deutschland (z. B. in Dresden und Remscheid). Die Auflösung zur Ortsbestimmung liegt wohl am letzten Wort in der ersten Zeile. Wenn das "g" nicht wäre, könnte es "markt" bedeuten, "garten" kann es auch nicht sein, ein schwer zu lesendes Wort. Maxstrasse könnte auch die Abkürzung von Maximilianstrasse oder Kaiser-Max-Strasse sein, da gibt es auch wieder einige davon.

Gruß kartenhai

__________________

06.07.2017 11:40 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Wandervogelgelb Wandervogelgelb ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 09.03.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Wismar



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Hinweise.
06.07.2017 12:10 Wandervogelgelb ist offline E-Mail an Wandervogelgelb senden Beiträge von Wandervogelgelb suchen Nehmen Sie Wandervogelgelb in Ihre Freundesliste auf
Literatur (75)
mittelkind
neues Mitglied




Dabei seit: 26.02.2017
Wohnort: Berlin
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, beim 1. Bild die 2. Zeile lautet:

"Max Strache's Einsegnung."

Das letzte Wort der 1. Zeile würde ich als "Kornmarkt" lesen, wenn dieser Buchstabe mit der Unterlänge nicht dazwischen wäre.

Verzwickt.
07.07.2017 19:46 mittelkind ist offline Beiträge von mittelkind suchen Nehmen Sie mittelkind in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Nürnberg gibt es einen Kornmarkt, da ist der CVJM = Christlicher Verein junger Menschen.
Und in Bezug mit einer Einsegnung steht etwas bei einem anderen CVJM-Verein in Ruhland:

https://www.cvjm-nuernberg.de/

http://cvjm-ruhland.de/events/event/einsegnung/

Gruß kartenhai

__________________

07.07.2017 21:34 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » User hilft User (Briefmarken, Stempel und mehr) » Inhaltsdeutung von Briefen » Benötige Hilfe beim Entziffern
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum