Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich bis 1944 » 9 Kreuzer Type I mit Plattennummern? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen 9 Kreuzer Type I mit Plattennummern?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich



9 Kreuzer Type I mit Plattennummern?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Habe hier eine kleine Partie mit 9 Kreuzer Marken vom Type I.
Bei den Marken waren beim Kauf Kärtchen mit P - Nummern.

Handelt es sich hier um Plattennummern?

Gruß Fides

Dateianhänge:
jpg K1600_P1200125.jpg (219,29 KB, 186 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200126.jpg (270,22 KB, 170 mal heruntergeladen)
06.07.2017 20:49 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
robertoli robertoli ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 23.10.2006
Wohnort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fides,

bei den Ausgaben von 1850 gibt es zwar einige Platten aber niemals mehr als 4.

Diese könnten eventuell Plattenfehler sein, da insgesamt hunderte vorhanden sind.

ich werde im ferchenbauer schauen, ob diese P-Nummern Plattenfehler bedeuten.

Kannst von den Marken (nur Vorderseite) etwas größere, schärfere Scans zeigen, worauf man die eventuelle Plattenfehler besser erkennen kann?

Grüße,
robertoli
06.07.2017 21:06 robertoli ist offline E-Mail an robertoli senden Beiträge von robertoli suchen Nehmen Sie robertoli in Ihre Freundesliste auf
robertoli robertoli ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 23.10.2006
Wohnort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fides,

ich habe die Bilder in der Vergrößerung geschaut und keinen Plattenfehler gesehen. dazu stimmen auch die Zahlen nicht. z.B. beim 9 Kreuzer sind 214 Plattenfehler gelistet, da sind auch größere Zahlen vorhanden, aber kein Plattenfehler zu sehen.

Vielleicht hat der Vorbesitzer alle seine Marken selber numeriert? Zu Archivzwecken?

Grüße,
robertoli
06.07.2017 21:09 robertoli ist offline E-Mail an robertoli senden Beiträge von robertoli suchen Nehmen Sie robertoli in Ihre Freundesliste auf
robertoli robertoli ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 23.10.2006
Wohnort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fides,

ich hatte überlesen, dass alle Type I sind. Da sind nur 77 Plattenfehler gelistet, der Rest sind andere Typen von 9 Kreuzer.

Wie ich gesagt habe, haben diese Nummern weder mit Platten noch mit Plattenfehler zu tun.

Die Marken sind meistens etwas fleckig. Ich würde empfehlen, diese in einem etwas lauwarmem Wasser mit ganz wenig Spülmittel etwas baden zu lassen. Eventuell können sie dann sauberer werden.

Grüße,
robertoli
06.07.2017 21:16 robertoli ist offline E-Mail an robertoli senden Beiträge von robertoli suchen Nehmen Sie robertoli in Ihre Freundesliste auf
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt die Marken einzeln fotografiert.

Dateianhänge:
jpg K1600_P1200127.jpg (176,38 KB, 145 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200128.jpg (185,17 KB, 143 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200129.jpg (167,24 KB, 144 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200130.jpg (199,48 KB, 142 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200131.jpg (212 KB, 143 mal heruntergeladen)
06.07.2017 21:23 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

weiter...

Dateianhänge:
jpg K1600_P1200132.jpg (168 KB, 142 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200133.jpg (175,08 KB, 141 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200134.jpg (160,48 KB, 139 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200135.jpg (195 KB, 143 mal heruntergeladen)
jpg K1600_P1200136.jpg (183 KB, 143 mal heruntergeladen)
06.07.2017 21:24 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...und noch eine:

Dateianhang:
jpg K1600_P1200137.jpg (168,36 KB, 139 mal heruntergeladen)
06.07.2017 21:25 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube Magistris arbeitet mit P - Nummern.

Leider besitze ich keinen Magistris.

Gruß Fides
06.07.2017 21:40 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
robertoli robertoli ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 23.10.2006
Wohnort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fides,

Ich würde empfehlen bei diesen 2 Marken den Abstand zwischen Ziffer 9 und das Wort Kreuzer genauer zu messen. Der Abstand ist etwas größer als bei den anderen Marken.

Zudem ist bei der 2. Marke ist der markierte Bereich wahrscheinlich durch Abschürfung beschädigt. Ein Plattenfehler in dieser Form ist nicht gelistet.

Dateianhänge:
jpg 9 Kreuzer Abstand.jpg (183 KB, 121 mal heruntergeladen)
jpg 9 Kreuzer Abstand 2.jpg (141,28 KB, 129 mal heruntergeladen)
06.07.2017 21:51 robertoli ist offline E-Mail an robertoli senden Beiträge von robertoli suchen Nehmen Sie robertoli in Ihre Freundesliste auf
robertoli robertoli ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 23.10.2006
Wohnort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

böse böse böse böse böse böse böse böse böse

Asche auf mein Kopf!

ich habe echt Tomaten in Augen böse

Die Plattenfehler im Ferchenbauer-Katalog tragen am Ende auch P-Nummern. Ich habe es übersehen.

Nur, keinen einzigen Treffer im Katalog konnte ich finden. Diese Nummern auf den Zeteln gibt es im Katalog nicht.

z.B. es gibt Nummern P243, P244, aber keine P245, wie du auf einem Zettel hast.

Ich habe keinen einzigen Treffer finden können.

Eventuell bessere Bilder mit den Zetteln dabei an Herrn Ferchenbauern schicken und fragen.

Und bei dieser Marke gibt es eine Unterbrechung des Rahmens, aber auch diese nicht als Plattenfehler katalogisiert.

Grüße,
robertoli

Dateianhang:
jpg Rahmen unterbrochen.jpg (161 KB, 120 mal heruntergeladen)
06.07.2017 22:02 robertoli ist offline E-Mail an robertoli senden Beiträge von robertoli suchen Nehmen Sie robertoli in Ihre Freundesliste auf
asmodeus asmodeus ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1326.jpg

Dabei seit: 07.07.2005
Wohnort: Paderborn



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Magistris hat 335/336 Abbildungen. Ich habe Kopien davon und scgaue mal nach.

Ist lange her, aber diese Ausgabe habe ich mal gesammelt. Bin aber sehr aus der Materie raus.
06.07.2017 22:16 asmodeus ist offline E-Mail an asmodeus senden Beiträge von asmodeus suchen Nehmen Sie asmodeus in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Literatur (62)
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Robertoli,

Wie misst man eigentlich den Abstand zwischen Ziffer 9 und dem Wort Kreuzer?
Habe mir schon gedacht ob es mittels Foto möglich wäre.

Die Breite der Marke ist ja bekannt.
Und mittels Gleichung ausrechnen?
Wäre eventuell genauer als direkt auf der Marke mit einer Schiebelehre...

Habe mir jetzt noch den neuen Ferchenbauer zugelegt.
Du schreibst der Plattenfehler wäre nicht gelistet.

Was sagst Du zum PF 16,17 (neuer Ferchenbauer Seite 289 "Endstadium") Katalogpreis von immerhin 650.-Euro ?

Die restlichen Marken muss ich mir noch genauer anschauen.
Mir sind aber Papierfalten (die mit Bleistift markiert sind) auf der Rückseite aufgefallen.

Gruß Fides
13.07.2017 22:48 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
wernerrath
neues Mitglied




Dabei seit: 12.03.2010
eBay-Name: wernerrath
Wohnort: Wien
Herkunft: Wien



9 Kreuzer Type I mit Plattennummern?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Sammlerfreunde

Die P Nummern beziehen sich auf die Druckstöckel der 9 Kreuzer Type I
z.Zt sind 273 Druckstöckel gelistet, 240 der ursprünglichen Druckplatte und
33 Austauschstöckel, nummeriert von P1 bis P337, die Differenz zu 273 ergibt sich
aus freien P Nummern
Nachzulesen im Buch "Die 9 Kreuzer Type I" von Dr Franz Magistris und im
Buch " Die 45 Centesimi Type I und Nachtrg zur 9 Kreuzer Type I" von Otto Voetter

Zur Frage der Abstandsmessung: Am einfachsten mit einer Skalenlupe mit 10 fach
Vergrößerung, zB von Firma Eschenbach, erhältlich beim Optiker

Liebe Grüße
wernerrath
27.07.2017 16:36 wernerrath ist offline E-Mail an wernerrath senden Beiträge von wernerrath suchen Nehmen Sie wernerrath in Ihre Freundesliste auf
Fides
aktives Mitglied




Dabei seit: 01.10.2009
Wohnort: Judenburg Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Fides


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wernerrath,

Bedanke mich recht herzlich für Deine Hilfe.

Liebe Grüße
Fides
11.08.2017 11:35 Fides ist offline E-Mail an Fides senden Beiträge von Fides suchen Nehmen Sie Fides in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich bis 1944 » 9 Kreuzer Type I mit Plattennummern?
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum