Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Pinnwand » Pflege, Reinigung, sowie Aufbewahrung » Blockausgaben richtig "abheften" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Blockausgaben richtig "abheften"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Keliki Keliki ist männlich
neues Mitglied




Dabei seit: 10.09.2017



Blockausgaben richtig "abheften"
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen

ich bin noch recht neu in der Philatelie und hätte eine Frage an euch.

Wie kann ich am besten Blockausgaben aufheben bzw. sammeln? Ich hatte daran gedacht ein Album für FDC zu nehmen. Allerdings weiß ich nicht, ob dies die Briefmarken beschädigen könnte oder die Marken sogar an der Folie kleben bleiben?

Würde mich über Tipps sehr freuen!

Gruß
Emre

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Keliki: 10.09.2017 22:14.

10.09.2017 22:14 Keliki ist offline E-Mail an Keliki senden Beiträge von Keliki suchen Nehmen Sie Keliki in Ihre Freundesliste auf
Kommandante Kommandante ist männlich
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 30.08.2016
Wohnort: Steißlingen
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, ich handhabe das mit meinen Blöcken so, dass ich ein Album nehme und den Block reinstecke. Dann nehme ich ein Taschenmesser und schneide den Einsteckstreifen der an den Block grenzt unten ein, damit er oben fixiert ist.

Ich könnte mir auch Pergaminhüllen vorstellen, in die man dann ein Loch schneidet damit man das Motiv des Blocks sehen kann.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Viele Grüße
Tobias

__________________
Sammelgebiete: Bund +++ Österreich +++ Frankreich +++Großbritannien
Heimatsammlung: Hegau +++ Bodenseeraum +++ Bendorf +++ Wilhelmshaven
Motivsammlung: Amerikanische Präsidenten
11.09.2017 19:37 Kommandante ist offline E-Mail an Kommandante senden Beiträge von Kommandante suchen Nehmen Sie Kommandante in Ihre Freundesliste auf
Literatur (3)
hidge hidge ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 16.07.2008
eBay-Name: evalinos
Wohnort: A-3751 Sigmundsherberg
Herkunft: nördliches Niederösterreich



smile Blöcke, wie auch immer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ihr 2 !
Ich habe den tick, neben der/den Marke/n aus dem Block auch diesen selbst aufzubewahren
meine Lösung ist kurz und bündig ein 64-seitiges Steckbuch dafür.
Darin sind sie, entsprechend der fortlaufenden Nummerierung/Ausgabe aufgesteckt, also mit reichlich Platz um sie auch zur Geltung zu bringen smile
Bei meinen Motiven verwende ich entsprechende Steckkarten, eigentlich bisher immer Din A5, Querformat
aber wie auch immer, wichtig, wenn schon - dann weichmacherfreie Folie großes Grinsen
aber sonst jedem wie's ihm/ihr gefällt
lG
Hannes
11.09.2017 20:49 hidge ist offline E-Mail an hidge senden Beiträge von hidge suchen Nehmen Sie hidge in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (40)
Christoph 1 Christoph 1 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wenn Du etwas mehr Geld ausgeben möchtest, dann kannst Du Dir auch ein Alben-System zulegen. Das heißt: Du kaufst einen Ringbinder (Urkundenmappe) und kannst dann unterschiedlich gestaltete Einlegeblätter hinein füllen. Da ist für jeden Geschmack und für jedes Format (von der kleinsten Briefmarke bis zum kompletten Bogen) was dabei.

Siehe z.B. hier:
https://www.leuchtturm.de/kunststoffhuellen-maximum.html

Aber preislich ist das schon eher der Mercedes und nicht mehr der Kia oder Dacia...
Deshalb bevorzuge ich einfache Einsteckalben und gestalte mir die Seiten selbst. Den Tipp von kommandante mit dem Einschneiden finde ich prinzipiell nicht schlecht, aber wenn man dann mal umsortiert... erstaunt erstaunt dann hast Du ein Problem.

Viele Grüße
Christoph
11.09.2017 22:31 Christoph 1 ist online E-Mail an Christoph 1 senden Beiträge von Christoph 1 suchen Nehmen Sie Christoph 1 in Ihre Freundesliste auf
Kommandante Kommandante ist männlich
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 30.08.2016
Wohnort: Steißlingen
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh je, ans Umsortieren hatte ich gar nicht gedacht!!
Das ist natürlich ein echtes Problem...

__________________
Sammelgebiete: Bund +++ Österreich +++ Frankreich +++Großbritannien
Heimatsammlung: Hegau +++ Bodenseeraum +++ Bendorf +++ Wilhelmshaven
Motivsammlung: Amerikanische Präsidenten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kommandante: 12.09.2017 14:49.

12.09.2017 14:49 Kommandante ist offline E-Mail an Kommandante senden Beiträge von Kommandante suchen Nehmen Sie Kommandante in Ihre Freundesliste auf
Literatur (3)
Keliki Keliki ist männlich
neues Mitglied




Dabei seit: 10.09.2017

Themenstarter Thema begonnen von Keliki


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure Tipps, was haltet ihr denn von sowas?

https://www.goldhahn.de/Leuchtturm-FDC-A...dhahn&pi=965461

Kann man das auch nehmen oder könnte es die Marken kaputt machen?
12.09.2017 15:48 Keliki ist offline E-Mail an Keliki senden Beiträge von Keliki suchen Nehmen Sie Keliki in Ihre Freundesliste auf
Jean Philippe Jean Philippe ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 26.08.2016



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die meisten Blocks in einem ähnlichen Album (von Lindner) und finde das sehr praktisch, auch zum umsortieren.
12.09.2017 16:30 Jean Philippe ist offline E-Mail an Jean Philippe senden Beiträge von Jean Philippe suchen Nehmen Sie Jean Philippe in Ihre Freundesliste auf
Christoph 1 Christoph 1 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Keliki
Vielen Dank für Eure Tipps, was haltet ihr denn von sowas?

https://www.goldhahn.de/Leuchtturm-FDC-A...dhahn&pi=965461

Kann man das auch nehmen oder könnte es die Marken kaputt machen?


Ich würde nur Alben kaufen, bei denen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass es sich um weichmacherfreie Folien handelt. Das ist bei Deinem Goldhahn-Angebot nicht der Fall. Ein ähnliches Album kannst Du direkt bei Leuchtturm (deutlich teurer) erwerben - dort findet sich der Hinweis auf weichmacherfreie Folien. Ich würde allerdings nicht vorschnell darauf schließen, dass das damit automatisch für die von Goldhahn angebotenen Produkte ebenfalls gilt. Denn die großen Hersteller haben ihre Materialien erst peu a peu in den vergangenen Jahren geändert, nachdem die "Folienproblematik" in der Öffentlichkeit breit diskutiert worden war. Es kann also durchaus sein, dass Goldhahn hier Alt-Bestände aufgekauft hat und nun billig anbietet (nur eine Möglichkeit - ich kann das natürlich nicht sicher sagen und will Goldhahn auch auf keinen Fall etwas unterstellen).

Gruß, Christoph
12.09.2017 16:46 Christoph 1 ist online E-Mail an Christoph 1 senden Beiträge von Christoph 1 suchen Nehmen Sie Christoph 1 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Pinnwand » Pflege, Reinigung, sowie Aufbewahrung » Blockausgaben richtig "abheften"
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum