Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Altdeutschland » Bayern Nr. 4 I » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Bayern Nr. 4 I
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Burkhardt Burkhardt ist männlich
neues Mitglied




Dabei seit: 09.10.2017
Wohnort: Trendelburg
Herkunft: Trendelburg



Bayern Nr. 4 I
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da ich in Altdeutschland Bayern noch sehr unbedarft bin, brauche ich Euren Rat.
Folgende Marke habe ich in einem erworbenen Album gefunden. Ich meine, es ist eine
Nr. 4 I , da der Kreis um die Wertziffer unterbrochen ist. Den eingearbeiteten Seidenfaden kann man erkennen.
Der Michel 16/17 sagt über den Wert 300€ aus. Wenn meine Vermutungen stimmen, würde mich der Sammlerhandelspreis auch interessieren.

Vielen 'Dank für Eure Mühe,
Burkhardt

Dateianhänge:
jpg Bayern_0001.jpg (113 KB, 140 mal heruntergeladen)
jpg Bayern_0002.jpg (71 KB, 119 mal heruntergeladen)
19.11.2017 10:07 Burkhardt ist offline E-Mail an Burkhardt senden Beiträge von Burkhardt suchen Nehmen Sie Burkhardt in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Burkhardt: Burkhardt
Fehllisten (1)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Bayern Nr. 4 I
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schau mal hier wegen Preisen:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40...n+4I&_sacat=260

Gruß kartenhai

__________________

19.11.2017 11:28 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Christoph 1 Christoph 1 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



RE: Bayern Nr. 4 I
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Burkhardt,

ich bin überhaupt kein Bayern-Experte, aber was ich weiß ist, dass bei diesen Marken auch sehr auf die Stempel geachtet wird. Die Mühlradstempel mit Nummer sind teilweise sehr gesucht, wenn sie aus kleinen Orten stammen. Leider ist der Stempel bei Deiner Marke nicht so gut. Ich meine, die Nummer 98 zu entziffern, bin aber unsicher. Wenn es die 98 ist und der Stempel aus der Zeit vor 1856 stammt, dann wäre er aus Fürth, einer größeren Stadt, und somit nicht so selten...

Zu den Mühlradstempeln gibt es dieses sehr interessante Katalogwerk:
http://www.die-briefmarke.com/fileadmin/...yern__1917_.pdf

Vergleiche mal mit diesem Stück hier:
http://www.ebay.de/itm/Bayern-Nr-4-I-ges...P-/232318145979

Könnte evtl. der gleiche Stempel sein, aber der Stempelabschlag und die Erhaltung der Marke sind insgesamt doch besser, als bei dem von Dir gezeigten Stück. Außerdem ist das bei ebay verkaufte Stück BPP-geprüft.

Gruß,
Christoph
19.11.2017 12:07 Christoph 1 ist offline E-Mail an Christoph 1 senden Beiträge von Christoph 1 suchen Nehmen Sie Christoph 1 in Ihre Freundesliste auf
Frankreichsammler Frankreichsammler ist männlich
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 24.02.2010
Wohnort: bei Berlin
Herkunft: Neufünfland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Burkhardt,
Deine Marke ist eine Type II ! Achte am besten auf die unterschiedliche Größe der durch den Kreis gebildeten vier "Dreiecke" im Wertziffernquadrat.
Gruß,
Frankreichsammler

__________________
Tauschangebote
19.11.2017 17:15 Frankreichsammler ist offline E-Mail an Frankreichsammler senden Beiträge von Frankreichsammler suchen Nehmen Sie Frankreichsammler in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (7)
Christoph 1 Christoph 1 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2368.jpg

Dabei seit: 06.06.2013
Wohnort: Nordhessen
Herkunft: Südbaden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frankreichsammler hat vollkommen recht - ich hatte gar nicht mehr genau auf die Marke geschaut, nur auf den Stempel...

Gruß,
Christoph
19.11.2017 18:13 Christoph 1 ist offline E-Mail an Christoph 1 senden Beiträge von Christoph 1 suchen Nehmen Sie Christoph 1 in Ihre Freundesliste auf
Burkhardt Burkhardt ist männlich
neues Mitglied




Dabei seit: 09.10.2017
Wohnort: Trendelburg
Herkunft: Trendelburg

Themenstarter Thema begonnen von Burkhardt


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh je, da wage ich ich mal mit einer Bestimmung vor und vertue mich gleich unglücklich
Naja, irgendwie habe ich schon geahnt, das die altdeutschen Marken um einiges komplexer sind.
Prima, das Ihr mit Eurer Erfahrung helfen könnt, super!
Da werde ich noch eine Menge lernen müssen Augenzwinkern

Habt Dank und viele Grüße,
Burkhardt
19.11.2017 18:29 Burkhardt ist offline E-Mail an Burkhardt senden Beiträge von Burkhardt suchen Nehmen Sie Burkhardt in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Burkhardt: Burkhardt
Fehllisten (1)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Altdeutschland » Bayern Nr. 4 I
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum