Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Briefmarken Allgemein » Internet-Geschichten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Internet-Geschichten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Jede Menge Testberichte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fast 200 Testberichte und Ratgeber bei Ebay über Briefmarken, 577 über Münzen und 30 über alte Ansichtskarten, interessante Sachen für jeden dabei:

http://search.testberichte.ebay.de/ws/UC...=2&ugat=2&ufm=1

http://search.testberichte.ebay.de/ws/UC...=2&ugat=2&ufm=1

http://search.testberichte.ebay.de/ws/UC...=2&ugat=2&ufm=1

Gruß kartenhai

__________________

13.07.2010 19:43 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Kopfstehende Queen Landesverrat!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Landesverrat per Briefmarke

Oft bieten die kuriosesten Gesetze die tiefsten Einblicke in die Geschichte eines Landes: Im traditionsbewussten England etwa ist es bis heute gesetzlich verboten, Briefmarken mit dem Antlitz der Königin verkehrtherum auf einen Brief zu kleben. Ein Verstoß gilt als Landesverrat. Und die Verbundenheit der Engländer zu ihrer Monarchie trägt noch weit seltsamere Früchte: Da der Londoner Westminster-Palast, heute Sitz des Parlaments, einst eine Königsresidenz war, steht auch heute noch jedem dort Verstorbenen ein Staatsbegräbnis zu. erstaunt
Was wiederum dazu geführt hat, dass es streng verboten ist, im Westminster-Palast zu sterben. Zuwiderhandelnde großes Grinsen werden aus dem Gebäude entfernt, bevor ihre Sterbeurkunde ausgestellt werden darf.

Gesehen in:

http://einestages.spiegel.de/static/topi...n_verboten.html

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 14.07.2010 16:23.

14.07.2010 16:21 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Morge kaufe i widder Briefmarke!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.freiburg-schwarzwald.de/pflau....htm#Briefmarke

Gruß kartenhai

__________________

16.07.2010 14:37 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


San Marino
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf Briefmarken und in Wirklichkeit

Ein Bericht einer Briefmarken-Sammlerin:

http://www.faz.net/s/RubB32337DDB8CB4B96...n~Scontent.html

Gruß kartenhai

__________________

17.07.2010 19:01 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Briefwahl mit teurer Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.shortnews.de/id/644347/USA-Sa...lkuvert-geklebt

Auch die Kommentare der Leser dazu sind lesenswert.

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 20.07.2010 16:34.

20.07.2010 16:32 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Inverted Jenny Fälschung zur Wahl
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Wikipedia steht alles über diese Marke und auch ein kleiner Artikel über die Wahl-Fälschung:

Nach Pressemeldungen soll Ende 2006 einem anonymen Briefwähler bei den US-Kongresswahlen ein fatales Missgeschick passiert sein. Er frankierte das Wahlcouvert mit einer „Inverted Jenny“. Nur scheinbar handelte es sich bei dem in Fort Lauderdale (Florida) gefundenen Umschlag um ein grobes Versehen oder eine Fälschung. Vielmehr handelte es sich um Absicht, wie ein älterer Sammler zugab, der sich wenige Tage später meldete. Die verwendete Marke stamme aus einem von der US-Postbehörde gedruckten Gedenkblock und sei höchstens 50 Cent wert. Er nutze diese Marken häufig, um beim Adressaten Aufmerksamkeit zu erregen, was ihm auch regelmäßig gelinge. Dies wurde bei einer Untersuchung im Büro des Wahlleiters bestätigt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Inverted_Jenny

Gruß kartenhai

__________________

20.07.2010 22:32 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Offizier klaute blaue Mauritius
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestohlene Briefmarken

Die kostbarsten Stücke der Briefmarkensammlung – die Schausammlung und der Wandtresor mit der blauen Mauritius – brachte man im Februar/März 1945 nach Eisleben. Dort wurden sie von den einrückenden Amerikanern in zwei Bergwerksschächten beschlagnahmt und in die Westzonen gebracht, bevor sie Thüringen an die sowjetische Besatzungsmacht übergeben mussten. 1949 erhielt die Deutsche Post 232 Kisten mit Briefmarkenbeständen, 41 Postsäcke mit den Büchern der Berliner philatelistischen Bibliothek und 15 Kisten mit Porzellan- bzw. Gipsfiguren zurück. Aber die Sammlung war geplündert worden: 2039 Briefmarken aus 35 Ländern – jeweils die größten philatelistischen Kostbarkeiten – fehlten. Der größte Verlust war der Raub des Mauritius-Tableaus aus dem Berliner Wandtresor. Es blieb verschollen, bis im Jahre 1976 ein gewisser Daniel E. Sweeney die Marken auf einer Briefmarkenmesse zum Kauf anbot. Der amerikanische Zoll nahm die Marken in Gewahrsam, als sich herausstellte, dass Sweeney, der damals im Range eines 1st Lieutenant bei der US-Army diente, genau jener Offizier war, der den Abtransport der Briefmarken aus dem Eislebener Bergwerk durchgeführt hatte. Da auch die DDR Anspruch auf die Marken erhob, kehrten die blaue Mauritius und die übrigen sieben Marken erst 1990 – nach der deutschen Wiedervereinigung – in das Archiv für Philatelie zurück.

Gefunden in:

http://www.museumsstiftung.de/stiftung/s...geschichte.html

wo auch die Vorgeschichte steht.

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 21.07.2010 19:42.

21.07.2010 19:36 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Queen als Entenschreck!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Queen bewirft Enten mit Brot! erstaunt

Gesehen in:

http://www.kopf-hoch-norbert.de/nuetzliches.html#BRIEFMARKE

Gruß kartenhai

__________________

23.07.2010 15:22 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Bischofsbrief mit halber Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bischofsbrief mit halber Marke:

http://www.merkur-online.de/lokales/nach...rke-302720.html

Gruß kartenhai

__________________

24.07.2010 17:57 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Lebensrettung durch Briefmarken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lebensrettung durch Briefmarken in der Nazizeit -
Die Briefmarkensammlung des Obersturmbannführers

http://einestages.spiegel.de/static/auth...stallnacht.html

Gruß kartenhai

__________________

25.07.2010 17:26 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Westerwelle auf Briefmarke?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Westerwelle auf Briefmarke? Mit coolen Kommentaren zu diesem Gerücht, das wohl eines bleiben wird: großes Grinsen

http://de.answers.yahoo.com/question/ind...14070400AAYOBr5

Gruß kartenhai

__________________

26.07.2010 17:03 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Mondbrief Apollo 15
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mond-Brief der Firma Sieger

Mondbrief
Im Jahre 1971 gelang es der Fa. Sieger, den Astronauten der "Apollo 15"-Mission 100 Briefe zur Beförderung auf den Mond mitzugeben. Von diesen Belegen wurden alle, bis auf das Archivstück, zum Abopreis von 4.850,-DM verkauft. Bereits 1978 wurde bei einer Versteigerung solch ein Brief mit 20.000,-DM zugeschlagen.

Aus:
http://www.kosel.com/de/lx/M/index.htm
(unter dem Stichwort Mondbrief!)

Weiß jemand etwas Näheres über die Umstände damals, bekamen die Astronauten Geld dafür, machten die das illegal privat ohne Wissen der NASA, was ist so ein Brief heute wert, wer hat eine Abbildung davon?

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 27.07.2010 16:57.

27.07.2010 16:56 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
rafa rafa ist männlich
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-1804.jpg

Dabei seit: 04.01.2010
Wohnort: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kartenhai,

bei der 53. Autkion von HBA wurde ein Mondbrief angeboten. Allerdings keiner der Fa. Sieger, sondern 1 Stück von 298 ähnlich gestalteten Scott-Briefen. Insgesamt haben die Astronauten 659 Umschläge dabei gehabt.
Der Scottbrief wurde mit 5000 Euro ausgerufen und nicht verkauft.

Vergleiche und siehe hier www.hba.de, unter Auktionen, Archiv Onlinekataloge, Onlinekatalog 53. Autkion, dann dreimal auf Nächste Seite und du kommst zur Übersicht, dort dann bei Suche "Mondbrief" eingeben und du bist dort. großes Grinsen

Was ein Brief der Fa.Sieger aktuell wert ist, weis ich leider nicht.
Gruß Rafa Augenzwinkern

__________________
Delphine/Wale postfrisch
Eisbären postfrisch

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rafa: 27.07.2010 17:27.

27.07.2010 17:26 rafa ist offline E-Mail an rafa senden Beiträge von rafa suchen Nehmen Sie rafa in Ihre Freundesliste auf
Literatur (6)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


6 Wochen Gefängnis für 55 Cents!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

6 Wochen Gefängnis für manipulierte Briefmarke: erstaunt

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home...ageid,4490.html

Gruss kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 28.07.2010 16:44.

28.07.2010 16:44 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
usul3 usul3 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-240.jpg

Dabei seit: 01.02.2006
eBay-Name: usul3
Wohnort: Bergisches Land
Herkunft: Nemt bei Wurzen



RE: 6 Wochen Gefängnis für 55 Cents!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Typisch deutsch und das Verfahren zahlt der Steuerzahler, da der Klient ja sowieso schon einsaß, und die 6 Wochen im Knast werden auch der Allgemeinheit aufgebürdet, Hauptsache Recht wird gesprochen böse böse
Das die Post einen Einschreibebrief von mir im Wert von 80 Euro versaubeutelt hat, ist nicht einklagbar böse böse böse böse böse böse
28.07.2010 18:59 usul3 ist offline E-Mail an usul3 senden Beiträge von usul3 suchen Nehmen Sie usul3 in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Raritäten und Geschichten dazu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viele Briefmarken-Raritäten und Geschichten, alle einzeln zum Anklicken mit ausführlichen Informationen dazu, eine Fundgrube für jeden Sammler! Leider nur in Englisch.

http://www.paulfrasercollectibles.com/section.asp?catid=80

Gruß kartenhai

__________________

29.07.2010 19:30 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Comickult auf Briefmarken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.youtube.com/watch?v=AL3ySdLgNog&feature=related

Gruß kartenhai

__________________

30.07.2010 19:21 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Keine Marken zur Hand?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So kann ein Brief aussehen, wenn man gerade keine Briefmarken zur Hand hat!

Wenn so was in die automatische Sortieranlage der Post gelangt, dann fliegen die Fetzen! großes Grinsen

http://bilder.rofl.to/pic/keine-briefmarken

Gruß kartenhai

__________________

31.07.2010 18:22 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Persönliche Briefmarken
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Länder mit persönlichen Briefmarken und die Bestell-Adressen dazu:

http://www.rund-um-briefmarken.de/briefm...riefmarken.html

Gruß kartenhai

__________________

01.08.2010 17:41 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
T-M 123 T-M 123 ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 07.01.2009
Herkunft: Deutschland



RE: Keine Marken zur Hand?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
So kann ein Brief aussehen, wenn man gerade keine Briefmarken zur Hand hat!

Wenn so was in die automatische Sortieranlage der Post gelangt, dann fliegen die Fetzen! großes Grinsen

http://bilder.rofl.to/pic/keine-briefmarken

Gruß kartenhai


Bei diesem Youtube-Video ab ca. 6:03 hat das Briefzentrum auch so einen Brief zu "bearbeiten".

Der DPAG würde ich zutrauen, für den Brief (oder was die Sortiermaschine davon übrig lässt) vom Empfänger 1,45 € Nachgebühr für eine nicht maschinenfähige Sendung plus 0,51 € Einziehungsentgelt zu verlangen. Wenn man Pech hat nochmal 4 €, weil Geld nur in (oder auf?) Wertbriefen versendet werden darf. Zunge raus
01.08.2010 19:28 T-M 123 ist offline E-Mail an T-M 123 senden Beiträge von T-M 123 suchen Nehmen Sie T-M 123 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (29): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Briefmarken Allgemein » Internet-Geschichten
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum