Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich ab 1945 » Dalai-Lama-Marke Österreich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Dalai-Lama-Marke Österreich
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Dalai-Lama-Marke Österreich kartenhai 02.10.2010 10:49
 RE: Dalai-Lama-Marke Österreich roschc 02.10.2010 18:51
 Presseerklärung 11.5.2005 Tatjana Westermayr 03.10.2010 09:53
 RE: Presseerklärung 11.5.2005 valgrande 03.10.2010 12:27
 Dalai-Lama-Marken-Schwemme bei Ebay kartenhai 06.10.2010 10:48
 Dalai Lama personalisiert kartenhai 06.10.2010 11:20
 2. personalisierte Dalai-Lama-Marke kartenhai 17.10.2010 23:22
 RE: 2. personalisierte Dalai-Lama-Marke valgrande 19.10.2010 11:09
 Postmeinung geändert ? kartenhai 19.10.2010 11:29
 RE: Postmeinung geändert ? valgrande 19.10.2010 11:42
 Dalai Lama personalisiert kartenhai 19.10.2010 12:12
 RE: Dalai Lama personalisiert kartenhai 19.10.2010 12:15
 RE: Dalai Lama personalisiert valgrande 19.10.2010 13:21
 RE: Dalai Lama personalisiert valgrande 19.10.2010 13:33
 Dalai Lama personalisiert kartenhai 27.10.2010 08:08
 RE: Dalai Lama personalisiert valgrande 27.10.2010 12:43
 RE: Dalai Lama personalisiert dietbeck 18.10.2010 08:30
 RE: Dalai-Lama-Marke Österreich Grünteesign 27.10.2010 12:19
 RE: Dalai-Lama-Marke Österreich Bernd HL 27.10.2010 13:02
 RE: Dalai-Lama-Marke Österreich valgrande 27.10.2010 13:09
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Dalai-Lama-Marke Österreich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Zeit sind bei Ebay insgesamt 3 dieser unverausgabten Dalai-Lama-Marken von Österreich angeboten, alle von demselben Händler. erstaunt

Lt. Zeitungsberichten sollen es von dieser Marke nur 30 Stück geschafft haben, als Geschenk an Personen weitergegeben zu werden, der Rest wurde wegen Einspruchs von China vernichtet. Ein Kleinbogen wurde in der Schweiz versteigert für 17.000,- sFr., da von dem besagten Händler schon 2 Eckrandstücke oben links einzeln angeboten wurden, wovon einer bereits verkauft wurde, sind somit die beiden restlichen Kleinbögen auch schon zerrissen worden.

Seltsamerweise trägt die zweite noch nicht verkaufte Marke vom Eckrand oben links einen Stempel "frankatur-ungültig" unten rechts, was sehr sonderbar ist, diesen Stempel habe ich bei dieser Marke noch nie gesehen.

Wer weiß Näheres über diese verschiedenen Marken und über die wirkliche noch verbliebene Auflage?

Vor einem Jahr wurde ja bereits ein Einzelstück versteigert für 4.500,- EUR + Aufschlag. Die jetzigen Marken sind für vergleichsweise billige 1.688,88 EUR zu haben, man kann sogar einen billigeren Preis-Vorschlag an den Verkäufer machen.

Ein sehr mysteriöses Angebot von immerhin 10 % der Gesamtauflage, wer weiß, wieviele Marken dieser Händler noch hat und wie er zu diesen Marken gekommen ist verwirrt verwirrt verwirrt

Hier noch die Links zu den 3 Marken bei Ebay:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

http://cgi.ebay.de/Osterreich-Dalai-Lama...=item255dcb971c

http://cgi.ebay.de/Osterreich-Dalai-Lama...=item53e3e56679


Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Dalai Lama oben rechts.jpg (12,24 KB, 515 mal heruntergeladen)
jpg Dalai Lama oben links.jpg (13,02 KB, 512 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 06.01.2011 08:17.

02.10.2010 10:49 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
roschc roschc ist männlich
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 24.06.2008
Wohnort: Frankfurt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwo habe ich gehört, dass von dieser Marke überraschend einige Kleinbögen aufgetaucht sind. Vielleicht stammen die Marken ja daher?
02.10.2010 18:51 roschc ist offline E-Mail an roschc senden Beiträge von roschc suchen Nehmen Sie roschc in Ihre Freundesliste auf
Tatjana Westermayr Tatjana Westermayr ist weiblich
neues Mitglied




Dabei seit: 11.07.2010
Wohnort: Wien
Herkunft: Österreich



Presseerklärung 11.5.2005
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Österreich wird es anlässlich des 70. Geburtstags des Dalai Lama am 6. Juli keine Briefmarke mit dem Sujet des tibetischen Oberhauptes geben.

Post-Sprecher Michael Homola bestätigte der APA, dass die Marke "ohne Angabe von Gründen" nicht gedruckt wird. Auch die Frage, ob es Interventionen der chinesischen Botschaft gegeben habe, wollte Homola nicht eindeutig beantworten. Man werde aber im SN-Bericht kein Dementi von ihm finden, so der Post-Sprecher.

(apa)
03.10.2010 09:53 Tatjana Westermayr ist offline E-Mail an Tatjana Westermayr senden Homepage von Tatjana Westermayr Beiträge von Tatjana Westermayr suchen Nehmen Sie Tatjana Westermayr in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: Presseerklärung 11.5.2005
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Thema der Dalai Lama Marke 2005 Österreich wurde samt Pressemitteilungen ausführlich in "nicht ausgegebene Marken" behandelt, schau mal dort: http://cgi.ebay.de/Osterreich-Dalai-Lama...=item53ded9dbc2

valgrande
03.10.2010 12:27 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Dalai-Lama-Marken-Schwemme bei Ebay
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mal bei der Österreichischen Post wegen der Häufung von Angeboten dieser Marken bei Ebay durch einen deutschen Händler nachgefragt. Es kamen jeweils schnelle Antworten, dafür muß man diese Post loben.

Die erste Antwort war noch nichtssagend:

Sehr geehrter Herr! Wir haben keine Dalai-Lama-Marken aufgelegt, daher können wir Ihnen leider keine Informationen dazu geben.

Die zweite Antwort nach einer weiteren Anfrage war schon etwas interessanter:

Sehr geehrter Herr! Ich ersuche um Verständnis, dass Nachforschungen zum heutigen Zeitpunkt über den Verbleib von wenigen Exemplaren der im Jahr 2005 im Rahmen einer geplanten jedoch nicht verausgabten Sondermarke nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand verbunden wären. Den Erklärungen in den Katalogen (ANK, Michel) ist daher nichts hinzuzufügen. Da es sich um keine frankaturgültige Marke handelt und Ihre Zweifel an der Echtheit sicher ihre Berechtigung haben, kann ich Ihnen nur empfehlen, Abstand vom Kauf des Angebotes des Händlers in Bad Camberg zu nehmen.

Von den 3 angebotenen Marken sind 2 immer noch im Angebot, eine wurde bereits verkauft.

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 06.10.2010 10:48.

06.10.2010 10:48 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was bei der österreichischen Post wegen Einspruchs der Chinesen nicht verausgabt werden darf, kann anscheinend als personalisierte Marke für den privaten Besteller dennoch gedruckt und verkauft werden. Wieso wird da mit zweierlei Maß gemessen? Kriegen die Chinesen das etwa nicht mit wegen der geringeren Auflage dieser Marke verwirrt

Diese Marke ist ja auch frankaturgültig und könnte sogar auf einem Brief nach China geschickt werden. Dort wird sie wohl gleich geschwärzt werden und postwendend als neue seltene Postkriegs-Rarität an den Absender zurückgeschickt werden. Wenn ich Österreicher wäre und ein paar personalisierte hätte, würde ich mir da schöne Belege damit machen. großes Grinsen

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Dalai Lama.jpg (24 KB, 413 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 25.04.2012 14:44.

06.10.2010 11:20 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


2. personalisierte Dalai-Lama-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die zweite personalisierte Dalai-Lama-Marke von Österreich, bei diesen Marken mit nur geringen Auflagen (in diesem Falle sind es 100 Stück auf Privatbestellung) protestiert die chinesische Regierung wohl nicht.
Die Beschreibung mit „absolute Rarität“ ist wohl etwas maßlos übertrieben für eine personalisierte Marke! Auch die Behauptung, das wäre die einzige gültige Marke von Österreich mit dem Dalai Lama, stimmt nicht, siehe vorheriges Posting, da kam schon einer vorher auf die selbe Idee. großes Grinsen

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Dalai Lama Bad Ischl.jpg (32,26 KB, 103 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 25.04.2012 14:43.

17.10.2010 23:22 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: 2. personalisierte Dalai-Lama-Marke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Die zweite personalisierte Dalai-Lama-Marke von Österreich, bei diesen Marken mit nur geringen Auflagen (in diesem Falle sind es 100 Stück auf Privatbestellung) protestiert die chinesische Regierung wohl nicht.
Die Beschreibung mit „absolute Rarität“ ist wohl etwas maßlos übertrieben für eine personalisierte Marke! Auch die Behauptung, das wäre die einzige gültige Marke von Österreich mit dem Dalai Lama, stimmt nicht, siehe vorheriges Posting, da kam schon einer vorher auf die selbe Idee. großes Grinsen http://cgi.ebay.de/Dalai-Lama-Briefmarke...=item20b47613f7


Ok, eine "Sensation bzw. Rarität" bleibt die PM, falls sie echt ist. Augen rollen Angeblich ist diese PM von der Österreichischen Post herausgegeben worden. Stutzig macht ja auch der Stempel Bad Ischl. Eingestellt wurde das Angebot am 16.10., der Stempel jedoch ist vom 18.10. (gestern).

Gruß valgrande
19.10.2010 11:09 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Postmeinung geändert ?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Internet findet man 2 Artikel über ehemals geplante personalisierte Dalai-Lama-Marken von Österreich, bei denen es die Post vor geraumer Zeit noch ablehnte, sie für Privatbesteller zu drucken. Daher wundert es mich, daß bei Ebay schon 2 verschiedene davon jetzt angeboten werden. Hat die Post etwa ihre alte Meinung jetzt revidiert verwirrt

Nach dem altbekannten Motto: Was schert mich mein Geschwätz von gestern verwirrt großes Grinsen

Nach
Interventionen der chinesischen Botschaft
konnte eine Sonderbriefmarke zum 70. Geburtstag
des Dalai Lama nicht herausgegeben
werden; auch eine so genannte personalisierte
Marke durfte nicht produziert werden.
er/ar, 10.Mär 2007

Ohne Gründe angeben zu wollen, erklärte Michael Homola, der Sprecher der österreichischen Post, dass die so genannte "personalisierte Marke", mit der Tibets Dalai Lama zu seinem 70. Geburtstag am 6. Juli geehrt werden sollte, nicht gedruckt wird. Die chinesische Botschaft habe massiv interveniert, erklärte Bürgerrechtsaktivist Heinz Stoff, der die Marke in Auftrag geben hatte.


Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Dalai Lama PM 1970.jpg (52 KB, 94 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 25.04.2012 14:46.

19.10.2010 11:29 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: Postmeinung geändert ?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ kartenhaii

schau mal dort: http://cgi.ebay.de/Osterreich-Dalai-Lama...=item53ded9dbc2
dazu eBay: "Dieses Angebot () wurde entfernt oder der Artikel ist nicht verfügbar."


Zitat: Original von kartenhai
"Die zweite personalisierte Dalai-Lama-Marke von Österreich, bei diesen Marken mit nur geringen Auflagen (in diesem Falle sind es 100 Stück auf Privatbestellung) protestiert die chinesische Regierung wohl nicht.
Die Beschreibung mit „absolute Rarität“ ist wohl etwas maßlos übertrieben für eine personalisierte Marke! Auch die Behauptung, das wäre die einzige gültige Marke von Österreich mit dem Dalai Lama, stimmt nicht, siehe vorheriges Posting, da kam schon einer vorher auf die selbe Idee. großes Grinsen http://cgi.ebay.de/Dalai-Lama-Briefmarke...=item20b47613f7 "


Ok, eine "Sensation bzw. Rarität" bleibt die PM, falls sie echt ist. Augen rollen Angeblich ist diese PM von der Österreichischen Post herausgegeben worden. Stutzig macht ja auch der Stempel Bad Ischl. Eingestellt wurde das Angebot am 16.10., der Stempel jedoch ist vom 18.10. (gestern).

Gruß valgrande
19.10.2010 11:42 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ valgrande:

mit Deinen Links stimmt etwas nicht, beide personalisierte Marken kann man noch bei Ebay abrufen. Die erste Marke ist allerdings am 10. 10. beendet worden, nachdem sie niemand haben wollte:

http://cgi.ebay.de/5188-DALAI-LAMA-/1604...=item255de0d4a5

http://cgi.ebay.de/Dalai-Lama-Briefmarke...=item20b47613f7

Das seltsame Datum auf der zweiten Marke ist wirklich komisch. Ich dachte, der Dalai Lama hat Bad Ischl nur im Juni 1998 besucht, da passt das Datum irgendwie nicht dazu? Oder war er in diesem Jahr noch einmal dort?

Da diese personalisierte Marke unter "Trachtensonntag Bad Ischl" läuft, kann es sein, dass die Post den Dalai Lama zwischen den beiden Kindern übersehen hat und deshalb die Marke für den Privatbesteller gedruckt hat? Und der bietet sie jetzt als "Rarität" an. großes Grinsen

Da ja jeder bei der österr. Post eigene Briefmarken mit mindestens 100 Stück Auflage bestellen kann, kann auch jeder solche oder ähnliche "Raritäten" produzieren. Nur katalogisiert das später niemand, da eben nur Privat.

Gruß kartenhai

__________________

19.10.2010 12:12 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


RE: Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu dem komischen Datum auf der Marke hat jetzt der Verkäufer eine Mitteilung dazugeschrieben:

Am 18.10.10 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:

Also ist diese die einzige derzeit gültige Briefmarke mit dem Abbild des Dalai Lama. Wie im bereits vermerkt gibt es 100 Stück von dieser Marke, gedruckt von der Österr. Staatsdruckerei. Also gibt es noch 99 Marken ohne Stempel. Die hier angebotene Marke wurde am Samstag, 16.10.2010 am Postamt Bad Ischl kurz vor Dienstschluss abgestempelt, der Postbeamte hatte bereits das Datum für den nächsten Arbeitstag, Montag 18.10.2010 gewechselt. Ich habe am Sa. 16.10. um 17:01:28 die Marke für einen Freund bei ebay eingestellt, soviel zum Datumstempel. Es ist definitiv die einzige abgestempelte, also von der Post anerkannte Marke. Läßt sich alles belegen.

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 19.10.2010 12:16.

19.10.2010 12:15 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zu dem komischen Datum auf der Marke hat jetzt der Verkäufer eine Mitteilung dazugeschrieben: Am 18.10.10 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt: Also ist diese die einzige derzeit gültige Briefmarke mit dem Abbild des Dalai Lama. Wie im bereits vermerkt gibt es 100 Stück von dieser Marke, gedruckt von der Österr. Staatsdruckerei. Also gibt es noch 99 Marken ohne Stempel. Die hier angebotene Marke wurde am Samstag, 16.10.2010 am Postamt Bad Ischl kurz vor Dienstschluss abgestempelt, der Postbeamte hatte bereits das Datum für den nächsten Arbeitstag, Montag 18.10.2010 gewechselt. Ich habe am Sa. 16.10. um 17:01:28 die Marke für einen Freund bei ebay eingestellt, soviel zum Datumstempel. Es ist definitiv die einzige abgestempelte, also von der Post anerkannte Marke. Läßt sich alles belegen.

Das hat mir der Verkäufer genauso ebenfalls mitgeteilt. smile

Gruß valgrande
19.10.2010 13:21 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das seltsame Datum auf der zweiten Marke ist wirklich komisch. Ich dachte, der Dalai Lama hat Bad Ischl nur im Juni 1998 besucht, da passt das Datum irgendwie nicht dazu? Oder war er in diesem Jahr noch einmal dort?
Da diese personalisierte Marke unter "Trachtensonntag Bad Ischl" läuft, kann es sein, dass die Post den Dalai Lama zwischen den beiden Kindern übersehen hat und deshalb die Marke für den Privatbesteller gedruckt hat? Und der bietet sie jetzt als "Rarität" an. großes Grinsen Da ja jeder bei der österr. Post eigene Briefmarken mit mindestens 100 Stück Auflage bestellen kann, kann auch jeder solche oder ähnliche "Raritäten" produzieren. Nur katalogisiert das später niemand, da eben nur Privat.


Das ist richtig, der Dalai Lama besuchte Bad Ischl im Jahre 1998, davon gibt es ein Foto, das FAZ.net am 19.10.2010 veröffentlichte. Es sind die beiden Kinder, die auch auf der personalisierten Marke drauf sind.
Ja, personalisierte Marken können bei der Österreichischen Post privat bestellt und für eigene Zwecke benutzt werden. So z.B. als Porto inkl. gemachter Stempel.
http://cgi.ebay.de/Dalai-Lama-Briefmarke...=item20b47613f7

Gruß valgrande

Dateianhang:
jpg Dalai Lama - Bad Ischl - aus FAZ net.jpg (25 KB, 326 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von valgrande: 19.10.2010 13:35.

19.10.2010 13:33 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009

Themenstarter Thema begonnen von kartenhai


Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ergebnis der zweiten personalisierten Briefmarke mit dem Dalai Lama bei Ebay unglaubliche 21,71 EUR!!! erstaunt erstaunt erstaunt

http://cgi.ebay.de/Dalai-Lama-Briefmarke...=item20b47613f7

Auswüchse der Philatelie oder
Wie mache ich mir meine Raritäten selbst?


Man suche sich eine alte Fotografie mit einem Prominenten darauf aus, den fast jeder kennt. Dann bestelle man bei der österreichischen Post eine so genannte personalisierte Marke (in Deutschland seit kurzem auch möglich!) in der Mindest-Auflage von nur läppischen 100 Stück mit diesem Foto darauf.
In unserem Beispiel den Dalai Lama bei einem einmaligen Besuch in der Stadt Bad Ischl, das war vor sage und schreibe 11 Jahren, nämlich im Jahre 1999.
Dann reißt man einfach eine Marke aus dem Bogen und lasse sie am Postamt von Bad Ischl mit einem gewöhnlichen Tagesstempel abstempeln, der mit dem Stempel am Besuchstag des Dalai Lama nicht das Geringste zu tun hat!

Und schon ist eine Rarität geboren! erstaunt
Dann stelle man diese selbsternannte Rarität bei Ebay ein mit zündenden Schlagwörtern a la Bild-Zeitung:
Absolute Rarität, Echtheit: natürlich echt, gedruckt von der österreichischen Staatsdruckerei, nur 100 Exemplare weltweit existieren, einzige bisher abgestempelte, noch dazu mit Bad Ischl-Stempel, Sensation, einzige gültige Marke der österr. Post mit dem Dalai Lama Abbild.

Jetzt braucht man nur noch auf die Schar der Käufer zu warten, die das alles glauben, es gibt sie auch, wie man an dem erzielten Preis sehen kann, und sie steigern sich gegenseitig auch noch hoch und höher! Wenn es sogar noch einen Fan-Club von der abgebildeten Person geben sollte, wird man diese „Marke“ mit Sicherheit zu einem schönen Preis schnell wieder los!

Wie das jetzt mit irgendwelchen Urheberrechten bei diesen Sachen ist, darauf möchte ich gar nicht eingehen, aber ich nehme an, dass die Post nicht alles genau prüfen kann und vieles durchrutschen wird. Es gab ja eine Zeit bei den Österreichern, da wurde der Druck einer personalisierten Dalai-Lama-Marke noch abgelehnt.

Was wird der Verkäufer jetzt machen? Er hat Blut geleckt, nimmt wohl bald die nächste Marke aus seinem 100er-Bogen, geht wieder zum Postamt Bad Ischl und lässt sie ebenfalls abstempeln. Dann rein zu Ebay, der zweit- und dritthöchste Bieter und alle anderen, die bei der ersten Auktion leer ausgingen, wollen die Marke ja auch noch haben! großes Grinsen

Solche „Marken“ könnte jeder einzelne von uns jederzeit selbst herstellen lassen, ob in Österreich oder jetzt auch in Deutschland, andere europäische Länder werden folgen oder haben das inzwischen auch schon.

Der nächste Auswuchs ist schon zu ahnen. Jemand bestellt 100 personalisierte Marken, lässt dann unter notarieller Aufsicht 99 davon offiziell vernichten und bietet die letzte Marke als Weltrarität mit nur 1 Stück Auflage bei einem renommierten Auktionshaus zu einem unglaublichen Preis an, den irgendein Briefmarken sammelnder Millionär auch bezahlen wird. großes Grinsen

Verkehrte Welt Nein Nein Nein

Gruß kartenhai

__________________

27.10.2010 08:08 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kartenhai,

danke für Deine Ausführungen, denn was Du beschreibst, ist genau das Fundament für die Abzocke von solchen sogenannten Sammlern, die sich 100 Stück bei der Österreichischen Post bestellen, um Geld zu machen.

Wie an diesem Beispiel auch wieder zu erkennen ist, wird auch das Urheberrecht an dem Foto von 1998 in Bad Ischl nicht gewahrt. Er hat sich zusätzlich noch ein Stempel bei der Post am 18.10. machen lassen, die Einstellung bei eBay erfolgte bereits am 16.10.. Somit ist den "gemachten" PM's Tür und Tor geöffnet, offensichtlich stört das Sammler nicht, denn sowas geht für unglaubliche 21,71 EUR weg.

Schließe mich Dir an mit "verkehrte Welt" Augen rollen

Gruß valgrande
27.10.2010 12:43 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
dietbeck
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 05.09.2006



RE: Dalai Lama personalisiert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai


Diese Marke ist ja auch frankaturgültig und könnte sogar auf einem Brief nach China geschickt werden. Dort wird sie wohl gleich geschwärzt werden und postwendend als neue seltene Postkriegs-Rarität an den Absender zurückgeschickt werden. Wenn ich Österreicher wäre und ein paar personalisierte hätte, würde ich mir da schöne Belege damit machen. großes Grinsen

Gruß kartenhai


1. Da die Marke keine "offizielle" Ausgabe der österr. Post ist kennt die Marke kein Mensch. Es kann also gut sein, dass ein solcher Brief nach China einfach "übersehen" wird und zugestellt

2. Wenn dem nicht so ist und die Marke im Postverkehr "gestellt" wird kann es gut sein, dass der Brief einfach einbehalten wird (hat es oft genug gegeben)

3. Man müsste also gleich ein ganzes "Bündel" an Briefen an dieselbe Adresse schicken um sicherzugehen, das die Marke Aufmerksamkeit findet

4. Es ist anzuraten die Marke NICHT an eine existente Adresse zu schicken, um dem Empfänger keine Ungelegenheiten zu bereiten (dass hat es wohl früher mit Taiwan-Marken gegeben)

5. Ein Postkrieg besteht im strengen Sinne nur, wenn von offizieller Seite eine "Verfügung" besteht, gegen eine Marke vorzugehen. Wenn jetzt nur geschwärzt oder rückgesandt würde von einer Poststelle, die die Marke erhält ohne offizielle Anweisung (gibt und gab es), dann ist das kein Postkrieg. Ich bezweifle sehr, dass wegen einer personalisierten Marke mit äusserst geringer Auflage, wo, wenn überhaupt, nur ganz wenige Marken nach China gelangen jemand einen "bürokratischen" Aufwand treibt, um die Marke "offiziell" als unerwünscht zu erklären.

__________________
Postkrieg, Zurückgezogene Marken, Grenzkonflikte
-----------------------------
Es kommt nicht drauf an wie alt man wird, sondern wie man alt wird.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dietbeck: 18.10.2010 08:31.

18.10.2010 08:30 dietbeck ist offline E-Mail an dietbeck senden Beiträge von dietbeck suchen Nehmen Sie dietbeck in Ihre Freundesliste auf
Grünteesign Grünteesign ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-1760.gif

Dabei seit: 16.06.2010
Wohnort: Wien
Herkunft: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kartenhai!

Genau diese angeführten Manipulationsmöglichkeiten bei von privater Seite bestellten personalisierten Marken von Österreich waren und bleiben der Grund, dass solche Marken bewusst NICHT in den Michel Katalog Österreich Spezial aufgenommen wurden und werden.
Die Frankaturgültigkeit ändert daran gar nichts.

Peter Stastny
www.briefmarken-gratishilfe.at

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Grünteesign: 27.10.2010 12:27.

27.10.2010 12:19 Grünteesign ist offline E-Mail an Grünteesign senden Homepage von Grünteesign Beiträge von Grünteesign suchen Nehmen Sie Grünteesign in Ihre Freundesliste auf
Bernd HL Bernd HL ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 21.08.2007
Wohnort: Lübeck
Herkunft: Schleswig-Holstein



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

so ganz kann ich Eure Aufregung nicht verstehen. Soll doch jeder kaufen, was er will und zu welchem Preis er es für richtig befindet. Für die eigene Sammlung an sich reicht doch irgendeine Marke des entsprechenden Untergrundes und man ist komplett. Im Bereich der Automatenmarken wird das doch auch so gehandhabt, da sammelt auch nicht jeder alle Wertstufen, solange es von 1 ct bis jwd "zigtausend" Mögliche gibt. Da reicht eine zu 1 ct pro Vordruckpapier und gut ist. Wie weit man dann selber ausbauen möchte, bleibt einem selbst überlassen. Also immer mit die Ruhe und dann mit´m Ruck Augenzwinkern großes Grinsen

__________________
Zackige Sammlergrüsse aus Lübeck sendet Bernd HL Augenzwinkern !
27.10.2010 13:02 Bernd HL ist offline E-Mail an Bernd HL senden Beiträge von Bernd HL suchen Nehmen Sie Bernd HL in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Bernd HL: keine Angabe YIM-Name von Bernd HL: keine Angabe MSN Passport-Profil von Bernd HL anzeigen
Fehllisten (1)
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"aufregen" tut sich hier niemand und in "Unruhe" ist auch niemand. Dies ist ein Austausch freier Meinungen, und jeder hat bekanntlich eine Andere. Einfach mal was stehen lassen, auch wenn man anderer Ansicht ist.

valgrande
27.10.2010 13:09 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Österreich » Österreich ab 1945 » Dalai-Lama-Marke Österreich
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum