Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Vorphilatelie » Europa » Estland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Estland
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kirsten Mohi Kirsten Mohi ist weiblich
aktives Mitglied




Dabei seit: 10.02.2012
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Deutschland



Estland
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,

kann mir bitte jemand etwas über diese Briefmarken sagen, falls sie überhaupt Briefmarken sind.

Danke.
Kirsten

Dateianhang:
jpg EST.1.jpg (173 KB, 105 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kirsten Mohi: 02.06.2012 17:49.

02.06.2012 17:48 Kirsten Mohi ist offline E-Mail an Kirsten Mohi senden Beiträge von Kirsten Mohi suchen Nehmen Sie Kirsten Mohi in Ihre Freundesliste auf
gründi gründi ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1943.jpg

Dabei seit: 13.06.2009
Wohnort: Sachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kirsten,

die Abbildungen deiner gezeigten Marken stimmen mit denen der Ausgaben der deutschen Besetzung Estland, Wiederaufbau Mi.Nr. 4 und 5 überein. Diese sind in meinem DNK allerdings nur gezähnt gelistet. Jeweils 0,40€ für ** Erhaltung.

Ob es sich bei deinen Marken um "Mache" oder um eine Abart handelt, kann ich dir (noch) nicht sagen. Ich werde dazu nachher einmal meinen Michel Deutschland Spezial Katalog befragen.

Beste Grüße

gründi
02.06.2012 18:05 gründi ist offline Beiträge von gründi suchen Nehmen Sie gründi in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2) Dublettlisten (1) Literatur (5)
Kontrollratjunkie Kontrollratjunkie ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1141.jpg

Dabei seit: 22.08.2007
Herkunft: Preußen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kirsten,

es handelt sich um Mi.nr. 4 und 5 U (ungezähnt geblieben) der Ausgaben der Deutschen Besetzung des II. Weltkriegs für Estland. Diese ungezähnten Marken gibt es in zwei Auflagen. Wenn der Originalgummi noch vorhanden ist, dann beschreibe ihn bitte einmal. An deren Beschaffenheit ist die Unterscheidung am einfachsten.

Gruß
KJ

PS @gründi: Wozu brauchst Du denn einen "DNK" ? Zum Marken pressen ?

__________________
Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)
02.06.2012 18:18 Kontrollratjunkie ist offline E-Mail an Kontrollratjunkie senden Beiträge von Kontrollratjunkie suchen Nehmen Sie Kontrollratjunkie in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (16)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Estland ungezähnt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Michel hat bei dieser Ausgabe auch in einer Fußnote erwähnt, daß es die 6 Werte auch in ungezähnt gibt (Mil-Nr. 4-9U), und einen Preis für den ganzen Satz notiert. Er ist ungefähr postfrisch 7 x teurer als der gezähnte.

Auch ohne Unterdruck gibt es diese ungezähnten, die sind aber Druckausschuss.

Leider habe ich keinen aktuellen Katalogpreis.

Gruß kartenhai

__________________

02.06.2012 18:24 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
gründi gründi ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1943.jpg

Dabei seit: 13.06.2009
Wohnort: Sachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo KRJ,

ich glaube, ich verstehe deine Frage nicht ganz richtig. Ich benutze den DNK zum schnellen Grobbestimmen von Briefmarken sowie als Bestandsliste für die deutschen Marken (hinter jeder Notierung Kulistrich, falls schon in der Sammlung. Denkst du etwa, ich schmiere in den teueren Spezialkatalogen rum, die ich ebenso besitze (Michel Deutschland Spezial 2009 beide Bände)???

Kartenhai und du waren schneller, sonst hätte ich auch im Spezial nachgeschaut.

Beste Grüße

gründi
02.06.2012 18:44 gründi ist offline Beiträge von gründi suchen Nehmen Sie gründi in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (2) Dublettlisten (1) Literatur (5)
Kirsten Mohi Kirsten Mohi ist weiblich
aktives Mitglied




Dabei seit: 10.02.2012
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Kirsten Mohi


traurig
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kj,

es tut mir leid. Ich verstehe nicht, was Sie mit Originalgummi meinenverwirrt leider kein Experte). Alles was ich noch dazu sagen kann: Diese Briefmarken fühlen sich viel härter als die anderen Marken an und sie sind höchst wahrscheinlich ohne Wasserzeichen.

Vielen Dank für alle anderen Antworten.

Gruß
Kirsten
02.06.2012 19:28 Kirsten Mohi ist offline E-Mail an Kirsten Mohi senden Beiträge von Kirsten Mohi suchen Nehmen Sie Kirsten Mohi in Ihre Freundesliste auf
Kontrollratjunkie Kontrollratjunkie ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1141.jpg

Dabei seit: 22.08.2007
Herkunft: Preußen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kirsten Mohi
Hallo Kj,

es tut mir leid. Ich verstehe nicht, was Sie mit Originalgummi meinenverwirrt leider kein Experte). Alles was ich noch dazu sagen kann: Diese Briefmarken fühlen sich viel härter als die anderen Marken an und sie sind höchst wahrscheinlich ohne Wasserzeichen.

Vielen Dank für alle anderen Antworten.

Gruß
Kirsten


Bitte einmal die Rückseite hochauflösend einscannen, vielleicht sieht man etwas.

Gruß
KJ

__________________
Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)
02.06.2012 20:04 Kontrollratjunkie ist offline E-Mail an Kontrollratjunkie senden Beiträge von Kontrollratjunkie suchen Nehmen Sie Kontrollratjunkie in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (16)
Kirsten Mohi Kirsten Mohi ist weiblich
aktives Mitglied




Dabei seit: 10.02.2012
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Kirsten Mohi


Daumen hoch!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerne und Danke


Gruß
Kirsten

Dateianhänge:
jpg 1.jpg (253,26 KB, 61 mal heruntergeladen)
jpg 2.jpg (241,08 KB, 51 mal heruntergeladen)
02.06.2012 20:21 Kirsten Mohi ist offline E-Mail an Kirsten Mohi senden Beiträge von Kirsten Mohi suchen Nehmen Sie Kirsten Mohi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Vorphilatelie » Europa » Estland
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum