Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz ab 1945 » Expo Lausanne 1964 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Expo Lausanne 1964
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mrmigo
neues Mitglied




Dabei seit: 15.10.2014



Expo Lausanne 1964
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich bin aus einer Erbschaft zu einigen Alben gekommen und brauche dringend Eure Hilfe.
In dem Schweiz Ordner habe ich diesen Satz "Expo Lausanne 1964" gefunden. Es müsste Michel-Nr.: 782-785 sein. Als normale Marken werden sie noch meiner Recherche um 2-3 Euro gehandelt.
Ich möchte wissen ob der Bogenrand bei meinen Marken etwas besonderes ist, was den Wert steigert.

Danke und Gruß
MrMiGo

Dateianhang:
jpeg 1.jpeg (298,32 KB, 95 mal heruntergeladen)
15.10.2014 20:18 mrmigo ist offline E-Mail an mrmigo senden Beiträge von mrmigo suchen Nehmen Sie mrmigo in Ihre Freundesliste auf
linos203 linos203 ist männlich
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-2301.jpg

Dabei seit: 24.07.2014
eBay-Name: berg42
Wohnort: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Michel 782-5 ist richtig, aber das ist es dann auch schon.

die Auflage der Marken liegt bei mindest. 7 Millionen Stk., sprich Massenware! Bei ebay gibt's den Satz für 1 Euro zum sofortkauf (und 1 Euro ist der Minimalpreis den Ebay für Artikel vorschreibt), im Katalog steht der Satz bei 2 Euro. Der Wert dürfte in Höhe des Frankaturwertes liegen, der ist 1,55 CHF = 1,28 euro. Übrigens ein Brief aus der Schweiz nach Dtl. economy kostet 1,35 CHF.

Die Tabs oder Randstücke dürften die Marken nur unwesentlich wertvoller machen.
15.10.2014 20:50 linos203 ist offline Homepage von linos203 Beiträge von linos203 suchen Nehmen Sie linos203 in Ihre Freundesliste auf
Literatur (6)
Claude D. Claude D. ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2341.jpg

Dabei seit: 25.08.2012
Wohnort: Schweiz
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von linos203
Übrigens ein Brief aus der Schweiz nach Dtl. economy kostet 1,35 CHF.


"Nur" 1,30 CHF. unglücklich

Liebe Grüsse,
Claude D.
15.10.2014 20:57 Claude D. ist offline E-Mail an Claude D. senden Beiträge von Claude D. suchen Nehmen Sie Claude D. in Ihre Freundesliste auf
linos203 linos203 ist männlich
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-2301.jpg

Dabei seit: 24.07.2014
eBay-Name: berg42
Wohnort: München



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Claude D.
Zitat:
Original von linos203
Übrigens ein Brief aus der Schweiz nach Dtl. economy kostet 1,35 CHF.


"Nur" 1,30 CHF. unglücklich


Achja, stimmt.

Das schweizer Porto:

Ein Brief mit Priority Inland kostet 1 CHF
Schickt man den Brief aus Dtl. in die Schweiz auch mit Priority, kostet er 75 cent = 0,91 CHF
15.10.2014 21:09 linos203 ist offline Homepage von linos203 Beiträge von linos203 suchen Nehmen Sie linos203 in Ihre Freundesliste auf
Literatur (6)
mrmigo
neues Mitglied




Dabei seit: 15.10.2014

Themenstarter Thema begonnen von mrmigo


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnelle Hilfe
15.10.2014 21:47 mrmigo ist offline E-Mail an mrmigo senden Beiträge von mrmigo suchen Nehmen Sie mrmigo in Ihre Freundesliste auf
saeckingen saeckingen ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1151.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
eBay-Name: saeckingen
Wohnort: Neuss
Herkunft: Bad Säckingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von linos203
Achja, stimmt.

Das schweizer Porto:

Ein Brief mit Priority Inland kostet 1 CHF
Schickt man den Brief aus Dtl. in die Schweiz auch mit Priority, kostet er 75 cent = 0,91 CHF


Wobei man dazu sagen sollte, dass der Brief für 1 Franken innerhalb der Schweiz kein Standardbrief der Deutschen Post sein muß! Er darf bis zum Format B5 (25 x 17.6 cm; bis 2 cm Dicke) groß sein und bis zu 100 g wiegen. So ein Brief kostet sogar innerhalb Deutschlands schon € 1,45 und in die Schweiz nochmals € 2 mehr.

__________________
Meine Sammelgebiete:
Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu
16.10.2014 09:25 saeckingen ist offline Homepage von saeckingen Beiträge von saeckingen suchen Nehmen Sie saeckingen in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (9)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Schweiz » Schweiz ab 1945 » Expo Lausanne 1964
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum