Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Australien, Ozean.& Antarktis » Brief Sidney/Australien 1913 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Brief Sidney/Australien 1913
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bummi Bummi ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2371.jpg

Dabei seit: 17.10.2014



Brief Sidney/Australien 1913
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich hab kürzlich einen Brief, adressiert nach Sidney/N.S.W., erworben.
Aufgegeben am 8.11.1913 auf den Karolinen, frankiert mit 30 Pf.
Nun meine Frage zum Rollstempel auf der Rückseite:
- ab wann wurde der verwendet?
- wie ist das "No - Noon" zu verstehen? "No" für November?
- steht unter "N S W" die Jahreszahl (über dem roten Lacksiegel)?
- ist die "24" der Tag der Ankunft in Sidney?
Vorab schon mal Danke!

Dateianhang:
jpg 1913.jpg (376,17 KB, 72 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bummi: 06.01.2016 17:02.

06.01.2016 16:55 Bummi ist offline E-Mail an Bummi senden Beiträge von Bummi suchen Nehmen Sie Bummi in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Brief Sidney/Australien 1913
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe hier einen ähnlichen Brief im Netz gefunden. NO wird wohl November heissen, und NOON Mittag. Damals gab es wohl noch forenoon und afternoon bei den Datumsangaben, aber abgekürzt mit AM (Ante meridiem) und PM (Post meridiem), also drei verschiedene Zeiten pro Tag.

Die zweite Ziffer am Siegel oben sieht mir mehr wie eine 8 statt eine 9 aus. Und die 24 ist sicher der Tag im November.

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg Sydney Maschinenstempel.jpg (95,05 KB, 53 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 06.01.2016 17:15.

06.01.2016 17:12 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Bummi Bummi ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2371.jpg

Dabei seit: 17.10.2014

Themenstarter Thema begonnen von Bummi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kartenhai,

vielen Dank für deine Anmerkung & den Link.
Die 8 dürfte ganz sicher die 9 von 1913 sein.
Macht sich halt nicht gut, mit dem Stempel über Siegellack zu fahren ;-)

MfG Bummi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bummi: 06.01.2016 17:53.

06.01.2016 17:35 Bummi ist offline E-Mail an Bummi senden Beiträge von Bummi suchen Nehmen Sie Bummi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Australien, Ozean.& Antarktis » Brief Sidney/Australien 1913
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum