Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Asien » FUJEIRA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen FUJEIRA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pospi pospi ist männlich
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-2219.jpg

Dabei seit: 23.07.2008
eBay-Name: pospis-welt
Wohnort: Pottenstein
Herkunft: Pottenstein



FUJEIRA
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Briefmarkenfreunde, beim Einsortieren meiner Briefmarken aus dem Sammelgebiet "FUJEIRA" (Vereinigte Arabische Emirate) konnte ich einen Block trotz intensiver Suche im Michel-Katalog sowie verschiedener Internetseite keiner Michel-Nummer zuordnen. Ist einem Sammler dieses Sammelgebietes der Block bekannt?
Vielen Dank im Voraus.
Freundliche Grüße - Heinz

Dateianhang:
jpg neu-61.jpg (70 KB, 223 mal heruntergeladen)
04.04.2016 19:35 pospi ist offline E-Mail an pospi senden Homepage von pospi Beiträge von pospi suchen Nehmen Sie pospi in Ihre Freundesliste auf
valgrande
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1522.jpg

Dabei seit: 02.05.2007
eBay-Name: keine Angabe
Wohnort: Hessen
Herkunft: keine Angabe



RE: FUJEIRA
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fujeira gehört zu Aden. Schau mal nach im Katalog Naher Oster unter Aden, Fujeira.

Gruß valgrande
04.04.2016 20:14 valgrande ist offline E-Mail an valgrande senden Homepage von valgrande Beiträge von valgrande suchen Nehmen Sie valgrande in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von valgrande: keine Angabe YIM-Name von valgrande: keine Angabe MSN Passport-Profil von valgrande anzeigen
Fehllisten (1)
22028 22028 ist männlich
Stamm Mitglied




Dabei seit: 06.11.2007
eBay-Name: 22028
Wohnort: Himmelstadt
Herkunft: Unterfranken



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht Aden, Fujera gehört heute zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, hatte früher aber eine Marken ausgegeben.

Es gibt aber viel Material das nicht katalogisiert ist oder nur in sehr kurzer Form.

__________________
Tibet, Nepal-Klassische Ausgaben, Irak-Eisenbahnmarken 1928-1942, Irak-Zwangszuschlagsmarken Hochwasser 1967, Overland Mail Baghdad-Haifa, SCADTA-Provisorische Einschreibmarken der Ausgabe 1921 & 1923, Kolumbien- Halbamtliche Ausgaben
04.04.2016 20:26 22028 ist offline E-Mail an 22028 senden Homepage von 22028 Beiträge von 22028 suchen Nehmen Sie 22028 in Ihre Freundesliste auf
mx5schmidt mx5schmidt ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-1774.gif

Dabei seit: 21.05.2008
eBay-Name: mx5schmidt
Wohnort: Nähe Köln
Herkunft: Lüneburger Heide



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo pospi,

diese Ausgabe wurde als "reine Agenturware" im MICHEL nicht katalogisiert, siehe:

http://presidents.chez-alice.fr/deGaulle...ira/fujeira.htm

Liebe Grüße
mx5schmidt
04.04.2016 21:50 mx5schmidt ist online Beiträge von mx5schmidt suchen Nehmen Sie mx5schmidt in Ihre Freundesliste auf
Literatur (18)
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo pospi,

dieser Block ist gerade bei Ebay eingestellt. Leider ohne Michel-Nr., aber den Marktpreis findet man hier (Sofortkauf):

http://www.ebay.de/itm/FUJEIRA-1972-NAPO...cUAAOxyM89SbZrG

Gruß kartenhai

__________________

04.04.2016 22:44 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
pospi pospi ist männlich
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-2219.jpg

Dabei seit: 23.07.2008
eBay-Name: pospis-welt
Wohnort: Pottenstein
Herkunft: Pottenstein

Themenstarter Thema begonnen von pospi


FUJEIRA
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Briefmarkenfreunde, vielen Dank für Eure Hilfe. Der Block dürfte eine nichtamtliche Herausgabe sein. Es damit mit Eurer Hilfe abgeklärt worden.
Freundliche Grüße - Heinz
05.04.2016 08:16 pospi ist offline E-Mail an pospi senden Homepage von pospi Beiträge von pospi suchen Nehmen Sie pospi in Ihre Freundesliste auf
borke borke ist männlich
neues Mitglied




images/avatars/avatar-2360.jpg

Dabei seit: 29.01.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Nun,dass eine Ausgabe nicht im Michel steht, muss nicht automatisch bedeuten, dass es diese nicht gibt.Gerade bei solchen exotischen Gebieten kann das schon mal vorkommen.
Der von dir gezeigte Block war schon in meinem 74er Minkus Katalog der Trucial States unter der Nummer 885 katalogisiert. Auch im Phillips Katalog der Trucial States ist dieser Block katalogisiert (allerdings mit der falschen Michelnummer Block 103) und abgebildet.

Vielleicht kommt dieser Block ja auch noch bei Michel zu Katalogehren, wie erst kürzlich mit einigen Ausgaben von Umm Al Qiwain geschehen. Dort sind seit etwa einem Jahr die Marken A242 A/B, A272 A/B und A295 A/B sowie die Blöcke A12,A14 und A15 nach fast 50 Jahren doch noch katalogisiert worden,obwohl schon seit Jahrzehnten bekannt. Was die Redakteure bei Michel dazu bewogen hat, diese nun doch noch zu katalogisieren würde mich ja mal interessieren... Augenzwinkern
23.04.2016 20:04 borke ist offline E-Mail an borke senden Beiträge von borke suchen Nehmen Sie borke in Ihre Freundesliste auf
jmh67
aktives Mitglied




Dabei seit: 22.07.2011
Wohnort: Hannover
Herkunft: Sachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein naheliegendes Kriterium für die nachträgliche Katalogisierung kann die Vorlage der fraglichen Marken auf echt gelaufener Post sein. Freilich muss man dann Manipulation ausschließen, aber im Zweifelsfall kann man von einer Katalogauflage zur nächsten gewisse Markenausgaben auch wieder streichen.

-jmh
23.04.2016 21:11 jmh67 ist offline E-Mail an jmh67 senden Beiträge von jmh67 suchen Nehmen Sie jmh67 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (11) Dublettlisten (1)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » International » Asien » FUJEIRA
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum