Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » DDR 1949–1990 » DDR Bogen max. Maße / Aufbewahrung ??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen DDR Bogen max. Maße / Aufbewahrung ???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland



Fragezeichen DDR Bogen max. Maße / Aufbewahrung ???
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DDR Bogen max. Maße / Aufbewahrung ???

Hallo Forumfreunde,

hier mal wieder eine Frage, da ich nirgendwo fündig werden konnte.

Meine Schalterbogen/Zusammendruckbogen plane ich in einem Bogenalbum unterzubringen, möchte mir aber einen Fehlkauf (wegen zu kleiner Abmessungen) ersparen.

Meine Bogen mit den größten Abmessungen sind 300x197 und 285x250. Das bedeutet, dass Bogenhüllen mit den Mindestmaßen 300x250 für alle Bogen verwendet werden können.

Meine vorrangige Frage:
Sind Bogenexemplare bekannt die über das Maß von 300x250 hinausgehen? Wenn ja, welche Mi.-Nr. sind die Ausreißer?

Auch hierzu eine Frage:
Die Fa. Goldhahn bietet ein Bogenalbum "Prestige" an (ca. 25,- €). 50 Hüllen für 100 Bogen, mit den eher etwas zu großen Abmessungen 355x380.

Gibt es damit Erfahrung bzw. auch Tipps für eine alternative Aufbewahrung?

__________________
Gruß achim35
28.08.2016 19:20 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
labarnas
erfahrenes Mitglied




Dabei seit: 18.07.2013



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo achim35,

warum muss es ein Album sein? Weil Du blättern willst? Denke doch mal eine Problematik durch. Was kommt, wenn es mehr als ein Album wird? Stellst Du die hin oder legst Du die über einander und mach so etwas wegen dem Gewicht und der Frage, was passiert in den Jahren mit dem Druck?

Nimm Dir mal einen Grafiker, der seine Zeichnungen aufbewahren will? Der hat einen Tisch mit flachen Schubladen, große Ordner, vielleicht sogar Papier, das wirklich säurefrei ist und nicht auf andere Papiere abfärbt oder anhaftet. Wo bekommt man, wenn es stabil sein muss ein kartonstarkes Papier her?

Ich würde wie der Grafiker denken. Meine wenigen Bögen habe ich zwischen gutem Papier + Pappen abgelegt. Ich nehme sie nicht heraus. Einige (Zusammendruckbogen) habe ich im Album und mir dort den Hawidbogen für das größte Format geholt und mit Fotoecken auf einer Karton-Albumseite befestigt. Hawid soll theoretisch weichermacherfrei sein. Steht drauf, aber was es in 20 Jahren mit den Bögen anstellt, kann ich nicht sagen. Nur es wird sehr wenig Luft an die Sache kommen.

Ich habe die Wirkung von Briefumschlägen gesehen, die auf einen Stapel liegen und eine Kontur in den anderen Umschlag bringen.

Wenn Du einen kleine Druckerei bei Dir in der Nähe hast, rede mit denen mal. Denn dort bekommt man auch Papiere und die sind meist dann nicht so teuer.

Grüße labarnas
28.08.2016 19:56 labarnas ist offline Beiträge von labarnas suchen Nehmen Sie labarnas in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo labarnas,

danke für die Tipps. Ok
Album mit Klarsichthüllen finde ich aber schöner und was 20 Jahre später ist... Augenzwinkern
Lindner bietet da Hüllen für 262x305 an, die würden ganz gut passen für 250x300.

Bei einem Markenformat kenne ich die Bogenmaße leider nicht und es könnte knapp werden mit den 305.
z. B.:
3198-3201
3276-78
3311-14
Vlt. hat ja wer einen Bogen bzw. einen 8er Streifen mit beiden Rändern und kann das Format mal mitteilen.

__________________
Gruß achim35
28.08.2016 22:40 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
hd82hd hd82hd ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2225.jpg

Dabei seit: 20.08.2013
eBay-Name: dehenr-pit6doq
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Herkunft: Bernburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim35,

ich persönlich habe die Kobra B3 Alben 240x310mm

Bin sehr zufrieden damit . Ich habe 3-4 Bögen die nicht ganz passen aber das ist OK für mich oder ich kaufe mir mal ein etwas größeres...mal sehen. Aber die meisten Bögen passen gut hinein.

Gruß

Henrik

Dateianhänge:
jpg 2016-08-29 13.22.19.jpg (330,42 KB, 289 mal heruntergeladen)
jpg 2016-08-29 13.21.17.jpg (461 KB, 299 mal heruntergeladen)
jpg 2016-08-29 13.21.22.jpg (478,01 KB, 311 mal heruntergeladen)
jpg 2016-08-29 13.21.51.jpg (492 KB, 300 mal heruntergeladen)
jpg 2016-08-29 13.22.02.jpg (462,27 KB, 301 mal heruntergeladen)
29.08.2016 13:40 hd82hd ist offline E-Mail an hd82hd senden Beiträge von hd82hd suchen Nehmen Sie hd82hd in Ihre Freundesliste auf
Literatur (29)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hd82hd,

danke für die schönen Bilder. smile
Ich verstehe nur eins nicht, nach meiner Meinung gibt es nicht nur einige, sondern jede Menge Bogen im Format 280x250, da ist mir rätselhaft wie diese in das Folienformat 240x310 passen sollen. Irgendwie scheinst Du es aber hinbekommen zu haben. smile

Kann ich Dich bitten hier mal zu gucken, vlt. hast Du ja einen entspr. 8er-Streifen oder sogar Bogen. Ist dieses Format an einer Seite länger als 305?

Zitat:
Bei einem Markenformat kenne ich die Bogenmaße leider nicht und es könnte knapp werden mit den 305. z. B.: 3198-3201 3276-78 3311-14 Vlt. hat ja wer einen Bogen bzw. einen 8er Streifen mit beiden Rändern und kann das Format mal mitteilen.


Schon mal ein dickes Danke.

__________________
Gruß achim35
29.08.2016 16:12 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forumfreunde,

kleines Update.
Wie bereits vermutet passen die Bogen der o. g. Mi.-Nr. nicht komplett in das Linder-Folienformat 262x305.
Bei einer Einzelmarkengröße von 35x35 ist der Bogen im Format 5x8 ganze 313 lang, damit zu groß.
Für eine Album-Aufbewahrungslösung für alle DDR-Bogen muß (Stand heute) das Mindest-Folienformat 250x315 sein.
Die Suche geht also weiter. Schade

Dateianhang:
jpg spr.jpg (152,18 KB, 251 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß achim35
30.08.2016 22:38 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
hd82hd hd82hd ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2225.jpg

Dabei seit: 20.08.2013
eBay-Name: dehenr-pit6doq
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Herkunft: Bernburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim35,

in mein Kobra Album passen die Bögen mehr als genug, ist sogar noch Platz.

Gruß

Henrik

Dateianhänge:
jpg 2016-08-31 14.57.54.jpg (465 KB, 220 mal heruntergeladen)
jpg 2016-08-31 14.58.01.jpg (459,07 KB, 218 mal heruntergeladen)
31.08.2016 15:02 hd82hd ist offline E-Mail an hd82hd senden Beiträge von hd82hd suchen Nehmen Sie hd82hd in Ihre Freundesliste auf
Literatur (29)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke fürs zeigen. smile
Stimmt, dieses Bogenformat passt. Hätte ich nicht gedacht.
Auf Deinem dritten Bild, der Skispringer-Bogen, ist der komplett oder fehlt dort rechts der Unterrand?
Dieses Bogenformat hat normal 250 und dürfte komplett gar nicht passen.
Bin gespannt. smile

__________________
Gruß achim35
31.08.2016 22:15 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
hd82hd hd82hd ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2225.jpg

Dabei seit: 20.08.2013
eBay-Name: dehenr-pit6doq
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
Herkunft: Bernburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, die Bilder vom ersten Beitrag von mir sind Bögen die alle nicht ganz passen.


Gruß

Henrik
31.08.2016 22:38 hd82hd ist offline E-Mail an hd82hd senden Beiträge von hd82hd suchen Nehmen Sie hd82hd in Ihre Freundesliste auf
Literatur (29)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bogensammler,

hier die nächste Variante, vorgesehen als Albumlösung für alle DDR-Bogenformate:
Ringalbum/-mappe und Bogenhüllen/-folien für das DIN B4-Format, Nutzmaß: 250x350.

Kann mir von Euch jemand zu dieser Frage weiterhelfen:
Sind DDR-Bogenformate bekannt, die das Maß 250x350 übersteigen?

Danke für die Hilfe.

__________________
Gruß achim35
02.09.2016 09:02 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
Lumpus2000 Lumpus2000 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
eBay-Name: sammlerkiste123
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim,
wir hatten ja auch schon gemailt Augenzwinkern
Bei mir passen alle DDR-Bögen in die Kobra B5-Alben für Bögen bis 310x290 mm

Einzige Ausnahme: Michel-Nr 1210+1211, diese Bögen sind 320mm hoch Augen rollen
Habe ja noch nicht alle DDR-Marken als Bogen aber das sind bis jetzt die einzigen Ausreißer die ich melden kann.

Die Bögen 3198-3201 sind unbeschnitten ~310mm hoch, das Album hat Taschen die 315mm Hoch sind, das passt sehr gut, habe bei mir in einer Tasche 4 Bögen, die passen ohne Probleme hinein. Aus dieser Serie gibt es sehr viele beschnittene Bögen, die messen dann nur 300 mm, denke mal das kommt eben davon das die Bögen nicht in alle Alben passten.

Viele Grüße
Swen

__________________
DDR-Homepage (inkl. Bestimmungshilfen für 5-Jahr-Plan und Dienstmarken)
DDR-Plattenfehlerübersicht
07.09.2016 11:12 Lumpus2000 ist offline E-Mail an Lumpus2000 senden Homepage von Lumpus2000 Beiträge von Lumpus2000 suchen Nehmen Sie Lumpus2000 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Dublettlisten (1) Literatur (7)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dir, auch fürs Nachschauen. smile
Ja, sind dann aber eben doch nicht ALLE, schränkst es ja selber ein. 320 ist zu groß für 315. unglücklich
Ich weiß schon, das Album ist preislich sehr interessant. Die Taschen erscheinen mir aber zu wabbelig. Wie sieht es mit der Tranzparenz aus, glasklare oder genoppte Folie? Auch sind die Folien fest eingebunden. Ein späteres Umstecken will ich mir gar nicht vorstellen.

Ich bin da immer noch am DIN B4 250x350 Format drann. Diese Lösung ist zwar mit 30,- für 20 Taschen=40 Bogen teurer, beinhaltet aber einen 4-fach 80/80/80 Ringbinder und je eine schwarze 150g/m² Einlage zur Stabilisierung. Tranzparenz muß ich noch klären. Auch hätte der Binder mit einer Tiefe von NUR ca. 28/29 ein absolut schrankfreundliches Format.

Was mir viel mehr unter den Nägeln brennt, ist die Frage, ob es mit der Hüllenbreite von 250 zu eng werden könnte. Ich bin alle DDR-Marken-/Bogenformate durchgegangen, konnte aber keinen Ausreißer finden. Die 350 in der Höhe wären unkritisch, ist ja noch genug Luft.

__________________
Gruß achim35

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von achim35: 07.09.2016 21:24.

07.09.2016 12:50 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
Lumpus2000 Lumpus2000 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
eBay-Name: sammlerkiste123
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halli Achim,
die Frage ist ja welche (wieviele) Bögen du sammeln möchtest.
Wenn ZWEI Bögen nicht passen wäre es ja Quatsch über 20 Alben "zu groß" zu kaufen Zunge raus
Ich sammel ja alle Bögen, nur für die Sondermarken (ohne Dauerserien) sind es 27 Kobra-Alben B3 und B5 mit je 100 Taschen, die Taschen bis zu 8-fach belegt Augenzwinkern
Die Seiten sind klar, nur die Zwischenblätter sind aus milchigem Pergamin.
Wenn du weißt was du sammeln möchtest, dann weißt du ja auch wieviele Seiten du benötigst und kannst entsprechend Platz lassen, dann braucht man nicht neu umsortieren.
Genau so habe ich es gemacht, in den 27 Alben gibt es natürlich noch Leerseiten, gerade in den ersten Alben cool
Viele Grüße
Swen

__________________
DDR-Homepage (inkl. Bestimmungshilfen für 5-Jahr-Plan und Dienstmarken)
DDR-Plattenfehlerübersicht
07.09.2016 22:38 Lumpus2000 ist offline E-Mail an Lumpus2000 senden Homepage von Lumpus2000 Beiträge von Lumpus2000 suchen Nehmen Sie Lumpus2000 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Dublettlisten (1) Literatur (7)
achim35
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2349.png

Dabei seit: 21.09.2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von achim35


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde,

da ja keine weitere Meldung mehr kam, dass bei DDR das Bogenformat über 250x320 hinausgeht, möchte ich die für mich passende Lösung vorstellen.
Die Kuh ist vom Eis, der Drops gelutscht. smile

Mein Wunsch war ja eine möglichst kompakte Albumlösung, passend für alle DDR-Schalterbogenformate.

Entschieden habe ich mich für das DIN B4 Format 250x350.

- hochtranzparente PP-Taschen, weichmacherfrei, säurefrei, PAT-zertfiziert, schwarzer Lochstreifen
Taschenmaß: 25,5 cm breit, 35,5 cm hoch
- schwarzer Einlagekarton 150 g/m², 25 cm breit, 35 cm hoch
- Ringbinder 4-fach, 80/80/80, 30 mm Durchmesser
Maße: 37,5 cm hoch, 31 cm tief, 4,5 cm breit

Die Binder sind aktuell mit 40 Taschen (für 80 Bogen) belegt. Eine Erweiterung auf 50 Taschen ist problemlos machbar.
Pro Schalterbogen kostet diese Lösung 50 Cent.

Für eine saubere Beschriftung habe ich mir eine schöne Steckvariante einfallen lassen.
Mi.-Nr./Bogen-Nr./Jahr + Platz für 10 Beschriftungsfelder für PF (Feld, Status, Beschriftung)
Excell-drucken-ausschneiden-falten-aufstecken smile
Die verbleibenden 3 cm in der Höhe bekommen damit eine prima Verwendung.

Zwei Bilder und auch die Excel-Datei anbei, vlt hat ja jemand Verwendung.

Danke an alle die geholfen haben. Ok

Dateianhänge:
jpg DSC00003 01.jpg (205,41 KB, 40 mal heruntergeladen)
jpg DSC00004 01.jpg (238,10 KB, 39 mal heruntergeladen)
unknown BS Schalterbogen.xlsx (29 KB, 7 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß achim35
05.10.2016 18:18 achim35 ist offline E-Mail an achim35 senden Beiträge von achim35 suchen Nehmen Sie achim35 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (3) Dublettlisten (1) Literatur (2)
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » DDR 1949–1990 » DDR Bogen max. Maße / Aufbewahrung ???
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum