Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Deutsches Reich 1872–1945 » Mi# 78, Druck im Hintergrund? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hawkstamp
neues Mitglied




Dabei seit: 16.01.2012
eBay-Name: pete-von-trier
Wohnort: Round Rock, TX, USA
Herkunft: Trier, Deutschland



Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gestern mit vielen anderen diese Briefmarke gefunden. Bei näheren Betrachten erscheint es mir als ob verschiedene Buchstabe im Hintergrund vielleicht gedruckt wären. Ich habe Bild beigesetzt und vielleicht kann mir hier jemand helfen. Vielen Dank
Gruß aus Texas,
Peter

Dateianhänge:
jpg 1.jpg (109 KB, 335 mal heruntergeladen)
jpg 3.jpg (121 KB, 309 mal heruntergeladen)
jpg 2.jpg (108 KB, 292 mal heruntergeladen)


__________________
KSBP

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hawkstamp: 10.01.2017 18:35.

10.01.2017 18:32 hawkstamp ist offline E-Mail an hawkstamp senden Beiträge von hawkstamp suchen Nehmen Sie hawkstamp in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hawkstamp,

wenn Du die Schattierungen über den beiden Türmen meinst, das sind nur Wolken, ich sehe das nicht als Buchstaben an. Habe noch eine ungestempelte Marke als Beispiel von Ebay da zum Vergleich:

Gruß kartenhai

Dateianhang:
jpg DR 78.jpg (50 KB, 263 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 10.01.2017 18:56.

10.01.2017 18:56 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
hawkstamp
neues Mitglied




Dabei seit: 16.01.2012
eBay-Name: pete-von-trier
Wohnort: Round Rock, TX, USA
Herkunft: Trier, Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von hawkstamp


RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Allerdings scheint mir doch das im Hintergrund über der 7, 8, und unter dem P dunkel gedruckte Buchstaben zu sehen sind. Ich sehe zwar die Wolken, aber dies sind in dunkeler Farbe erscheinende Buchstaben. Über der Nummer 8 z.B. ist vielleicht ein 'S' , unter dem Buchstaben P im Stempel ist vielleichtr ein 'S' oder 'G' . Ist es vielleicht nicht zu sehen auf meinen Bildern, es scheint aber anders zu sein ais auf deinem Bild. .Nochmals vielen Dank,
Peter

__________________
KSBP
10.01.2017 19:16 hawkstamp ist offline E-Mail an hawkstamp senden Beiträge von hawkstamp suchen Nehmen Sie hawkstamp in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

beim zweiten Anschauen sehe ich es auch ganz deutlich, sieht aus wie 2 Wörter, das 2. Wort könnte BERG sein. Kommt das von der Rückseite her, oder sind die Buchstaben nur von vorne sichtbar?

Könnte auch ein blauer Abklatsch von einem Kuvert sein, auf dem die Marke aufgeklebt war, oder irgendein schwacher Abdruck eines Zusatz-Stempels vom Absendeort oder vom Zielort.

Vielleicht hat noch jemand anderes eine Erklärung dafür?

Der Stempel müßte von Plauen in Sachsen sein.

Gruß kartenhai

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kartenhai: 10.01.2017 19:44.

10.01.2017 19:41 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Pete Pete ist männlich
aktives Mitglied




Dabei seit: 12.08.2006
Wohnort: Duisburg



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kartenhai
Hallo hawkstamp,

wenn Du die Schattierungen über den beiden Türmen meinst, das sind nur Wolken, ich sehe das nicht als Buchstaben an. ...

Gruß kartenhai


Gemeint ist der blaue (mehr oder weniger) waagerecht verlaufende Handstempelabschlag im Bereich der Türme. Es liest sich wie "PILS DE U" oder so ähnlich.

Der zur Entwertung der Briefmarke verwendete Handstempelabschlag stammt aus Plauen im Vogtland.

Gruß
Pete
10.01.2017 19:41 Pete ist offline E-Mail an Pete senden Beiträge von Pete suchen Nehmen Sie Pete in Ihre Freundesliste auf
Winnir
aktives Mitglied




Dabei seit: 22.11.2014
eBay-Name: %
Wohnort: H Hi Bs Sz. Peine
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hawkstamp ,

Ich sehe im Hintergrund buchstaben. Könnte sein. IIL.....BORG

Oder so , stelle doch bitte nur eine Marke ein ,vieleicht ist es dann
besser zu sehen.

MfG Winnir

__________________
Winnir

Suche zur Zeit ,alle Welt ab 1990 und alle Welt mit
Stempel 22.10.1958-2016
10.01.2017 19:42 Winnir ist offline E-Mail an Winnir senden Homepage von Winnir Beiträge von Winnir suchen Nehmen Sie Winnir in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Winnir: % YIM-Name von Winnir: % MSN Passport-Profil von Winnir anzeigen
Fehllisten (5)
erron erron ist männlich
Moderator




images/avatars/avatar-2068.jpg

Dabei seit: 24.07.2007
Herkunft: Saarland



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hawkstamp
Hallo,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Allerdings scheint mir doch das im Hintergrund über der 7, 8, und unter dem P dunkel gedruckte Buchstaben zu sehen sind. Ich sehe zwar die Wolken, aber dies sind in dunkeler Farbe erscheinende Buchstaben. Über der Nummer 8 z.B. ist vielleicht ein 'S' , unter dem Buchstaben P im Stempel ist vielleichtr ein 'S' oder 'G' . Ist es vielleicht nicht zu sehen auf meinen Bildern, es scheint aber anders zu sein ais auf deinem Bild. .Nochmals vielen Dank,
Peter

@hawkstamp,
ja, es sind auf der Marke Buchstaben zu sehen.
Diese Buchstaben sind unter dem Stempelabschlag.

Entziffern kann ich EILS DE G J
Snd auf der Markenrückseite auch diese Buchstaben zu sehen?
Keine Ahnung, was das ist.

mfg

erron

Dateianhänge:
jpg Buchstaben.jpg (91 KB, 244 mal heruntergeladen)
jpg Buchstaben 2.jpg (94 KB, 243 mal heruntergeladen)


__________________
http://www.philadb.com
10.01.2017 19:47 erron ist offline E-Mail an erron senden Beiträge von erron suchen Nehmen Sie erron in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von erron: ^ YIM-Name von erron: ^ MSN Passport-Profil von erron anzeigen
Fehllisten (1) Literatur (85)
hawkstamp
neues Mitglied




Dabei seit: 16.01.2012
eBay-Name: pete-von-trier
Wohnort: Round Rock, TX, USA
Herkunft: Trier, Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von hawkstamp


RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmals,
Ja, es kommt mir auch so vor als ob es diese Bichstaben wären. Ich sende mal noch zwei Bilder von der Rückseite. Könnte sonst noch etwas helfen um näheres zu erfahren?
Vielen Dank
Peter

Dateianhänge:
jpg 4.jpg (63 KB, 240 mal heruntergeladen)
jpg 5.jpg (68 KB, 249 mal heruntergeladen)
jpg 3.jpg (121 KB, 261 mal heruntergeladen)


__________________
KSBP
10.01.2017 19:49 hawkstamp ist offline E-Mail an hawkstamp senden Beiträge von hawkstamp suchen Nehmen Sie hawkstamp in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Wort "EILSENDUNG" hätte fast gepasst, aber das "U" ist ein "E", passt also auch nicht. unglücklich

Gruß kartenhai

__________________

10.01.2017 19:51 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
hawkstamp
neues Mitglied




Dabei seit: 16.01.2012
eBay-Name: pete-von-trier
Wohnort: Round Rock, TX, USA
Herkunft: Trier, Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von hawkstamp


RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo wieder mal aus Texas,

Nun meine , sicherlich verständliche, Frage. Ist es wert hier weiter nachzuforschen. Da ich hier für soche Angelegenheiten keine Hilfe erwarten kann, wende ich mich an Euch mit dieser Frage. Ist dies nur ein Zufalls Unicum, oder gibt es mehr davon? Ist es wert mich weiter damit zu bemühen? Ich wäre doch daran interessiert vielleicht mehr zu erfahren. Kann ja auch sein das nichts dahinter steckt.
Vielen Dank und Grüsse aus Texas,
Peter

__________________
KSBP

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hawkstamp: 11.01.2017 21:15.

11.01.2017 21:14 hawkstamp ist offline E-Mail an hawkstamp senden Beiträge von hawkstamp suchen Nehmen Sie hawkstamp in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

in Plauen (Stempel auf Deiner Marke) gibt es einen Briefmarkensammler-Verein. Vielleicht kann Dir da jemand weiterhelfen mit dem Stempel, der dort damals auf dem Postamt verwendet wurde? eMail-Adresse:

plauener-briefmarkenverein@t-online.de

Es ist jedenfalls keine Abart bei der Marke, die katalogisiert ist, sondern ein Stempelabdruck, den man leider nicht mehr genau entziffern kann.

Gruß kartenhai

__________________

11.01.2017 22:07 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe heute zufällig zwei ähnliche Marken des Deutschen Reiches gesehen mit zwei sehr gut abgeschlagenen Stempeln darauf. Hier handelt es sich jeweils um einen Kattowitzer Bahnsteigstempel, der relativ selten ist. Vielleicht ist Dein Stempel etwas Ähnliches, nur sehr schwach abgeschlagen?

Gruß kartenhai

Dateianhänge:
jpg Kattowitzer Bahnsteigstempel.jpg (42 KB, 141 mal heruntergeladen)
jpg Kattowitzer Bahnsteigstempel 2.jpg (26,33 KB, 135 mal heruntergeladen)


__________________

14.01.2017 19:14 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
hawkstamp
neues Mitglied




Dabei seit: 16.01.2012
eBay-Name: pete-von-trier
Wohnort: Round Rock, TX, USA
Herkunft: Trier, Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von hawkstamp


RE: Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kartenhai,

Tolle Nachforschung! Das macht das Ganze nur noch interessanter. Ich werde mail deinemm Vorschlag nachgehen und versuchen jemanden in Plauen zu erreichen.
Nochmals vielen Dank
Peter

__________________
KSBP
14.01.2017 20:57 hawkstamp ist offline E-Mail an hawkstamp senden Beiträge von hawkstamp suchen Nehmen Sie hawkstamp in Ihre Freundesliste auf
Jurek
erfahrenes Mitglied




images/avatars/avatar-1607.jpg

Dabei seit: 05.01.2008
eBay-Name: Jurek
Wohnort: Österreich
Herkunft: Polen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ K a r t e n h a i ,

wieso „abgeschlagen“?
„Abgeschlagen“ werden m. W. meist Stahlstempel aber keine Gummistempel.
Oder hast du das in Verbindung mit allen Arten von Stempeln wo so was gelesen?

Gruß
15.01.2017 14:51 Jurek ist offline E-Mail an Jurek senden Beiträge von Jurek suchen Nehmen Sie Jurek in Ihre Freundesliste auf
kartenhai kartenhai ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1367.jpg

Dabei seit: 01.02.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Jurek:

Vielleicht habe ich den falschen Ausdruck dafür gewählt, Du kannst auch abgestempelt oder entwertet dazu sagen.

Gruß kartenhai

__________________

15.01.2017 17:19 kartenhai ist offline Beiträge von kartenhai suchen Nehmen Sie kartenhai in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » Deutsches Reich 1872–1945 » Mi# 78, Druck im Hintergrund?
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! wework.de



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum