Seitenanfang
Startseite

Logo
 
Herzlich Willkommen im Philaforum!
Registrieren Sie sich jetzt völlig kostenlos, um an den zahlreichen Diskussionen teilzunehmen.
The sub-forum for non-German speaking collectors, here

Sollten Sie nach der Registrierung keine Aktivierungsmail erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an: support (at) philaforum.com





Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » DDR 1949–1990 » Besonderheiten von DDR-Dauerserien und Dienstmarken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (72): « erste ... « vorherige 69 70 [71] 72 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Besonderheiten von DDR-Dauerserien und Dienstmarken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
struppi struppi ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2226.jpg

Dabei seit: 04.03.2013
Wohnort: Gnoien ( MV )
Herkunft: Dessau



368
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier wieder etwas aus alten Zeiten, eine 368 mit einem Strich an der 5 der Wertziffer
und eine Ausbuchtung am D neben - DEUTSCHE -

Gruß struppi

Dateianhang:
jpeg 368 FS.jpeg (198 KB, 483 mal heruntergeladen)
06.10.2016 19:43 struppi ist offline E-Mail an struppi senden Beiträge von struppi suchen Nehmen Sie struppi in Ihre Freundesliste auf
alois alois ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2217.png

Dabei seit: 04.02.2011
eBay-Name: 19rico48
Wohnort: Edewecht
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe DS-Gemeinde,
ich habe hier eine 1919 wo ich mit dem roten Strich nichts anfangen kann.
Übrigens liegt der Stempelabschlag auf dem Strich.
Vielleicht weiß ja Jemand die Antwort.
Alois

Dateianhang:
jpg 1919 Al.jpg (165,45 KB, 484 mal heruntergeladen)
06.10.2016 20:09 alois ist offline E-Mail an alois senden Beiträge von alois suchen Nehmen Sie alois in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (7) Dublettlisten (4) Literatur (8)
labarnas
Stamm Mitglied




Dabei seit: 18.07.2013


Der User ist vom 19.10.2017
bis zum 00.00.0000 abwesend.
Begründung: muss wegen den Augen zur Rettungsstelle
RE: 439a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von prefico74
Hallo labarnas,

bei der rechten Marke handelt es sich um eine 439a mXI oder mXII oder mYI (Odr.- Aufdruck der visuell zumeist matt bis rußig erscheint)!

Bei der linken Marke handelt sich um eine 439a gXI oder gXII oder gYI (Bdr.- Aufdruck der im allgemeinen visuell glänzend erscheint)!

Der Buchdruck- Aufdruck erscheint auf Grund des teils zu fetten Farbauftrages, aber auch auf Grund der erhabenen Drucktechnik breiter...!

mfG

Danke für die Antwortsmile Das ist eine prima Erklärung und dann kann ich die Marken mit dem gleichen Aufdruck jetzt auch zuordnen.

viele Grüße labarnas
06.10.2016 20:15 labarnas ist abwesend Beiträge von labarnas suchen Nehmen Sie labarnas in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

diese Marke stammt aus einem Gebührenheft oder ZKD- Kontrollheft und ist nicht postalisch auf Brief gelaufen!
Der rechtsseitige Stempelausschnitt belegt das
Der rote Strich dürfte ein roter Kugelschreiber gewesen sein.
Die marken die als Wertmarke eingeklebt wurden, sind meist vom Personal zusätzlich durch "Federzug" ungültig gemacht worden.

Hab derartige ZKD- Hefte irgendwo noch zu liegen... aber leider nicht auffindbar!

Gruß
06.10.2016 22:50 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
alois alois ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2217.png

Dabei seit: 04.02.2011
eBay-Name: 19rico48
Wohnort: Edewecht
Herkunft: Deutschland



1919
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo prefico74,
vielen Dank für die Ausführung, wieder etwas dazugelernt.
Gruß Alois
07.10.2016 10:01 alois ist offline E-Mail an alois senden Beiträge von alois suchen Nehmen Sie alois in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (7) Dublettlisten (4) Literatur (8)
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



RE: 1919
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
hier noch ein Beispiel für ein Post- Ausgangsbuch...

mfG

Dateianhänge:
unknown Oct07&01.JPG.pdf (51,36 KB, 39 mal heruntergeladen)
unknown Oct07&02.JPG.pdf (47,02 KB, 18 mal heruntergeladen)
07.10.2016 11:43 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
alois alois ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-2217.png

Dabei seit: 04.02.2011
eBay-Name: 19rico48
Wohnort: Edewecht
Herkunft: Deutschland



611
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
eine 611 mit einem Ring unter dem "I" von REPUBLIK.

Dateianhang:
jpg 611 Al.jpg (80 KB, 425 mal heruntergeladen)
17.10.2016 14:58 alois ist offline E-Mail an alois senden Beiträge von alois suchen Nehmen Sie alois in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (7) Dublettlisten (4) Literatur (8)
thomasschrage@arcor.de
Stamm Mitglied




Dabei seit: 22.09.2007
eBay-Name: lisabiene26

Themenstarter Thema begonnen von thomasschrage@arcor.de


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alois,

611 ist eine Butze.

Hier ein Fehler den mir Herr Schönherr geschickt hat. Vielleicht wird jemand fündig.
Habe den zwar mehrfach im Archiv und auch Feld ist bekannt, aber es braucht für Aufnahme in Michel-Katalog noch Funde.

Gruß Thomas

Dateianhang:
jpg 442.jpg (335 KB, 414 mal heruntergeladen)
19.10.2016 19:09 thomasschrage@arcor.de ist offline E-Mail an thomasschrage@arcor.de senden Beiträge von thomasschrage@arcor.de suchen Nehmen Sie thomasschrage@arcor.de in Ihre Freundesliste auf
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

ich weiss zwar nicht wie viele Bestätigungen Du oder Jörg noch benötigt, ob er zwischen gXI und gXII unterscheidet...

Stelle Dir bzw. dem Heinz- Jörg schon mal 5 Exemplare der gängigen gXI Type aus meiner Forschungs- Sammlung als Bestätigung zur Verfügung.

mfG

Dateianhang:
png Bildschirmfoto 2016-10-20 um 12.07.47.png (450,03 KB, 405 mal heruntergeladen)
20.10.2016 12:17 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
thomasschrage@arcor.de
Stamm Mitglied




Dabei seit: 22.09.2007
eBay-Name: lisabiene26

Themenstarter Thema begonnen von thomasschrage@arcor.de


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Prefico,

nur die erste Marke und evtl mittlere marke kann ich als bestätigung werten.
Die anderen Vorlagen haben aus meiner Sicht mit dem Fehler nichts zu tun.

Die vorletzte Marke ist eine Normalmarke. mit verklumpten Fuß. Diese ist als DZF zu werten.

Gruß Thomas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thomasschrage@arcor.de: 20.10.2016 14:16.

20.10.2016 14:13 thomasschrage@arcor.de ist offline E-Mail an thomasschrage@arcor.de senden Beiträge von thomasschrage@arcor.de suchen Nehmen Sie thomasschrage@arcor.de in Ihre Freundesliste auf
thomasschrage@arcor.de
Stamm Mitglied




Dabei seit: 22.09.2007
eBay-Name: lisabiene26

Themenstarter Thema begonnen von thomasschrage@arcor.de


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Prefico,

hast du auch welche , wo der Anstrich links oben eingekerbt ist?

Gruß Thomas
20.10.2016 14:17 thomasschrage@arcor.de ist offline E-Mail an thomasschrage@arcor.de senden Beiträge von thomasschrage@arcor.de suchen Nehmen Sie thomasschrage@arcor.de in Ihre Freundesliste auf
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

danke für Deine Einschätzung.
Leider kann ich eine Verklumpung bei der vorletzten Marke nicht erkennen... aber wahrscheinlich war der Scann doch zu klein! (siehe vergrößerten Scan)

Alle 5 Exemplare zeigen die verschiedenen Entstehungsformen und stammen alle vom selben Bogenfeld. Sie sind als XI (14)- und XII (3) Typen sowohl auf Rest- und Neudrucken im Zeitraum von 01/55 bis 06/56 in meinen Beständen vorhanden.
Die Bestätigung durch einen Prüfer wäre sicherlich eine Möglichkeit jeden Zweifel aus dem Feld zu räumen... aber dafür hab ich derzeit keine Zeit und vor allem nicht ausreichend Geld zur Verfügung.

Deine 2. Anfrage bezieht sich sicherlich auf das Bogenfeld f55...

Ja, diese Aufdruck- Abweichung habe ich in verschiedenen Formen in ausschließlich gXI Tpe 6 mal (2 x **; 4 x °)!

MfG

Dateianhang:
png Bildschirmfoto 2016-10-21 um 00.22.12.png (483 KB, 325 mal heruntergeladen)
21.10.2016 00:27 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
thomasschrage@arcor.de
Stamm Mitglied




Dabei seit: 22.09.2007
eBay-Name: lisabiene26

Themenstarter Thema begonnen von thomasschrage@arcor.de


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Prefico,

du hast recht, mit der Vergrößerung sieht man es besser. Es ist keine Verklumpung sondern ein kleines Stück fehlende Farbe.

Habe nochmal geschaut nach den Stücken im Archiv . Es kämen für mich als Bestätigung für die unten abgeschrägte 7 nur Marke 1 und 3 in Frage.

Und damit haben wir auch die zwei Formen die es für den Fehler gibt. Diese müssen auch nicht zwangsäufig auf einem Bogenfeld vorkommen. Und das ließe sich auch nur anhand von Bogenmaterial feststellen. Gilt auch für angeblich fortschreitende Fehler , Vorstufen oder ähnliche Fehler oder Retuschen.

Marke Nr 3 kommt nach meinen Erkenntnissen auf Bogenfeld 96 vor (habe zwei Unterrrandstücke) . Die vollkommene Abschrägung Nr. 1 liegt mir noch nicht als Bogenstück vor.

Vielleicht könntest du uns von Nr 3 auch noch eine Vergrößerung zeigen.

Hier die oben links abgeschrägte ''7'', hier werden ebenso noch Bestätigungen gesucht.

Gruß Thomas

Dateianhang:
jpg 442i.jpg (342,39 KB, 314 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von thomasschrage@arcor.de: 21.10.2016 09:38.

21.10.2016 09:35 thomasschrage@arcor.de ist offline E-Mail an thomasschrage@arcor.de senden Beiträge von thomasschrage@arcor.de suchen Nehmen Sie thomasschrage@arcor.de in Ihre Freundesliste auf
Lumpus2000 Lumpus2000 ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-215.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
eBay-Name: sammlerkiste123
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DDR Dienst A Nr. 15
K oben geschlossen
Feld 100

Fund von Rüdiger (mehrfach vorhanden), wer findet die Abweichung noch?

Viele Grüße
Swen

Dateianhang:
jpg ddrdiensta15f100.jpg (146 KB, 301 mal heruntergeladen)


__________________
DDR-Homepage (inkl. Bestimmungshilfen für 5-Jahr-Plan und Dienstmarken)
DDR-Plattenfehlerübersicht
06.11.2016 13:43 Lumpus2000 ist offline E-Mail an Lumpus2000 senden Homepage von Lumpus2000 Beiträge von Lumpus2000 suchen Nehmen Sie Lumpus2000 in Ihre Freundesliste auf
Fehllisten (1) Dublettlisten (1) Literatur (7)
thomasschrage@arcor.de
Stamm Mitglied




Dabei seit: 22.09.2007
eBay-Name: lisabiene26

Themenstarter Thema begonnen von thomasschrage@arcor.de


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn nicht mein Gebiet,

hier eine 936 von einem Herrn Lorenz zugeschickt, mit einem wie ausgewechselten kleineren ''K'' von ''DEMOKRATISCHE''

Gruß Thomas

Dateianhang:
jpg 936 lorenz.jpg (208 KB, 251 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thomasschrage@arcor.de: 08.11.2016 21:11.

08.11.2016 21:09 thomasschrage@arcor.de ist offline E-Mail an thomasschrage@arcor.de senden Beiträge von thomasschrage@arcor.de suchen Nehmen Sie thomasschrage@arcor.de in Ihre Freundesliste auf
harweg harweg ist männlich
Stamm Mitglied




images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 15.09.2009
Wohnort: Calau
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Duchsicht eines Postens der 1843 (Bauten-Großformat), ist mir bei der Type I d mehrfach folgende Abweichung aufgefallen. Kann das jemand bestätigen?

Gruß Hartmut

Dateianhang:
jpg 1843_Id.hw.jpg (389,36 KB, 228 mal heruntergeladen)
15.11.2016 10:35 harweg ist offline E-Mail an harweg senden Beiträge von harweg suchen Nehmen Sie harweg in Ihre Freundesliste auf
Literatur (8)
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich möchte mich nach längerer Abstinenz auch wieder einmal bei den DDR- Dauerserien einklinken.
Mein Anliegen ist anhand von Stempeldaten den Plattenfehler "Fußgängerin mit 2. Handtasche" spezifischer zu erforschen.
Diese Anfrage zur Mithilfe habe ich bereits auf einer anderen Plattform gestellt und hat noch keine Resonanz bekommen.

Hier einige Details zu meinem Ersuchen:

Zur Unterstützung folgende Bilder von 5 Exemplaren in gestempelter Form!

Bei dem betreffenden Bogenfeld handelt es sich um das Feld 100!
So weit wie bisher bekannt findet sich dieser Plattenfehler nur auf der Nachdruck- Auflage der MiNr. 414 zum Zwecke des Buchdruck- Aufdrucks der III. Ausgabe als MiNr. 439 aIgXI/ XII und YI!
Auf der MiNr. 414 wurde dieser Plattenfehler bisher nicht gefunden.
Als belegbares Stempeldatum liegt nur der 11.1.55 vor. Ansonsten nur das Jahr 1955 aus unterschiedlichsten Orten der DDR erkennbar.

Ein zusätzlicher Aufdruck- Plattenfehler ist der abgebrochene obere rechte Schenkel des "X".
Dieser Aufdruck- Plattenfehler tritt nur auf diesem Bogenfeld und nur in Verbindung mit dem oben beschriebenen Plattenfehler auf.

Ein Plattenfehler- Exemplar mit Odr.- Aufdruck ist bisher noch nich gefunden worden!

Es wäre sehr interessant durch weitere Funde mehr Erkenntnisse zu erlangen.

mfG

Dateianhang:
png Bildschirmfoto 2017-03-25 um 20.49.31.png (438 KB, 185 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von prefico74: 25.03.2017 21:53.

25.03.2017 21:51 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
labarnas
Stamm Mitglied




Dabei seit: 18.07.2013


Der User ist vom 19.10.2017
bis zum 00.00.0000 abwesend.
Begründung: muss wegen den Augen zur Rettungsstelle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ prefico74, leider habe ich die Sache nicht. Mich würde interessieren, ob du deine Erkenntnisse veröffentlichst. Denn da waren schon immer interessante Sachen dabei.

viele Grüße labarnas
26.03.2017 17:00 labarnas ist abwesend Beiträge von labarnas suchen Nehmen Sie labarnas in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
prefico74 prefico74 ist männlich
aktives Mitglied




images/avatars/avatar-2039.png

Dabei seit: 27.12.2011
Wohnort: Langenbach
Herkunft: Deutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo labarnas,

wie meinst Du das?
Öffentlicher als im Internet gehts eigentlich nicht...

Gruß
26.03.2017 19:19 prefico74 ist online E-Mail an prefico74 senden Beiträge von prefico74 suchen Nehmen Sie prefico74 in Ihre Freundesliste auf
labarnas
Stamm Mitglied




Dabei seit: 18.07.2013


Der User ist vom 19.10.2017
bis zum 00.00.0000 abwesend.
Begründung: muss wegen den Augen zur Rettungsstelle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@prefico74

Ich hatte eher mit einem Druckerzeugnis (PDF) oder eine eigenen Homepage gerechnet. Machst Du so etwas?

beste Grüße
labarnas
26.03.2017 20:08 labarnas ist abwesend Beiträge von labarnas suchen Nehmen Sie labarnas in Ihre Freundesliste auf
Literatur (15)
Seiten (72): « erste ... « vorherige 69 70 [71] 72 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen



Deutsches Briefmarkenforum | Briefmarken & Philatelie » Briefmarken » Deutschland » DDR 1949–1990 » Besonderheiten von DDR-Dauerserien und Dienstmarken
Mit aidabar.net einfach besser vorbereitet in den AIDA-Urlaub starten!
Professionelle Werbemittel und Geschäftsausstattungen, Internetauftritte und viel mehr! www.bjoerngerlach.eu



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
© PHILAFORUM.COM | Das Briefmarkenforum