Neben der Messe Numismata Berlin, die die größte internationale Münzenmesse mit Banknoten- und Wertpapierbörse darstellt, werden nach einem Beitrag der Philatelie - Juli 2018, S. 66, die »Briefmarken-Tage Berlin« stattfinden. Es haben sich bereits mehrere Fachhändler angemeldet und Stände gebucht. Nach Information der Zeitschrift werden jedoch keine Vereine oder Verbände an den zwei Tagen vertreten sein. Für Besucher sollen die Hallen 9 (a bis c) am Berliner Messegelände am Samstag von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet haben.