Karl Pfankuch & Co. Auktionshaus für Briefmarken, Münzen und Postgeschichte in Braunschweig

Auktionshaus Karl Pfankuch & Co.

Seit 100 Jahren ist unser Auktionshaus in Braunschweig weltweit kompetenter Ansprechpartner für die Versteigerung von Briefmarken, Postgeschichte und Münzen.


223. Internationale Auktion für Briefmarken, Münzen und Postgeschichte


Über 2.700 Lose aus vielen Bereichen der Philatelie und Numismatik


Zu unserer Sommerauktion kann unser Auktionshaus wiederum mit einem reichhaltigen und vielseitigen Angebot aufwarten.



Hervorzuheben sind neben dem gewohnt starken Angebot Altdeutschland auch gut ausgebaute Spezialgebiete wie die Nummernstempel des Großherzogtum Baden und von Preußen, Belege vom Pfälzischen Erbfolgekrieg (1688-1697), Kriegsgefangenenpost Deutsch-Ostafrika, Inselpost II.WK u.v.a.


Unter den 2.739 Auktionslosen finden sich zudem rare Wertzeichen der Deutschen Versicherungsbank für Handels-U-Boote der Deutschen Ozeanreederei, gesuchte Bogenecken der Posthornserie 1951, Schlüsselausgaben China Kaiserreich und Volksrepublik, reichhaltige Posten und Einzellose Britisches Empire, Iran, USA, Anlage- und Sammlermünzen aus über 600 Jahren Münzgeschichte sowie ein interessantes und umfangreiches Angebot Münz- und Briefmarkensammlungen, Posten, Nachlässe.



Beachten Sie unser moderates Aufgeld von nur 19 % + MWST.


Einlieferungen zu unserer 224. Auktion vom 9. - 10. Dezember 2020 sind ab sofort willkommen (Einlieferungsschluss 2. Oktober 2020.


Sorgfältige und fachgerechte Bearbeitung. Kostenlose und unverbindliche Beratung.

- Profitieren Sie von unserer Erfahrung seit 1919 -


Katalog kostenlos anfordern 

unter:  https://www.pfankuch-briefmarken.de/aktuelle-auktion-katalog/

Firma
Karl Pfankuch & Co.
Kontakt
Karl Pfankuch & Co. Postfach 3749 • 38027 Braunschweig Hagenbrücke 19 • 38100 Braunschweig
E-Mail
info [at] karl-pfankuch.de
Telefon
0531-45807