Bilderspenden für die Phila-DB

  • Hi @ll!


    Bestimmt wolltet ihr schon oft helfen, hattet aber dazu weder das umfangreiche Wissen noch das umfangreiche Material vollständig, um bei der Phila-DB ein Gebiet übernehen zu können.


    Darum nun dieser Thread, wo ihr Bilder eurer Marken an die Phila-DB "spenden" könnt, damit wir sie eintragen können.


    Regeln zum "Spenden":
    1. Bitte postfrische oder ungestempelte Marken verwenden.
    2. Scannt die Marken bitte auf einem reinschwarzen Hintergrund ein, die Marken dürfen nicht halb in Stecklaschen oder ähnlichem stecken. HAWID-Taschen gehen aber, wenn sie schwarz sind.
    3. Scannt die Marken bitte gerade ein! - keine Bilder mit "schiefstehenden" Marken.
    4. Scannt die Marken bitte in einer Größe ein, die folgendem Beispiel entsprechen:
    5. Wenn Ihr Marken einscannt, dann bitte nur dann, wenn ihr sie entlang einer Reihe komplett habt. Wenn ihr zum Beispiel die Marken 100, 101, 102, 105 habt, dann scannt bitte nur die 100-102 ein, die 105 übernimmt dann der nächste, der auch die Marken dazwischen hat.


    Momentan möchten wir in der Phila-DB den BRD-Teil endlich mal fertigbekommen. Jedoch haben wir nicht alle die Sammlung komplett und bitten euch darum erstmal in diesem Bereich um Mithilfe.


    Mi. Nr. 1033-1443 fehlen uns im Bereich BRD. Der erste kann also mit der 1033 anfangen und dazu noch soviele Marken nachliefern, wie er lückenlos vorhanden hat.
    Spezielle Wasserzeichen, Floreszenz - Unternummern könnt ihr ignorieren, es geht nur um die Markenbilder.


    Ich hoffe auf eure tatkräftige Mithilfe!

  • Kann nur noch BRD 1995 und 1996 als Scanns spenden.
    Sind aber alles Eckrandstücke.


    Alle folgenden postfrischen Marken bis zur Währungsumstellung hatte ich kurz davor für meine Post verwendet.


    Aber da mein Scanner seit geraumer Zeit etwas spinnt, sind meine Scanns nicht in der Qualität wie die Scanns in der BRD Datenbank.


    mfg


    erron

  • Hallo


    Ist ja schon ein älterer Tread aber seid Ihr noch immer an den Bildern interessiert? Einige Marken hätte ich postfrisch da und könnte diese mal scannen.


    Eine schöne Adventszeit wünscht


    Gregorien

  • Hallo Denis,


    ich finde Deine Anfrage nicht als älteren thread ;)


    Es ist ein Wunsch von Dir und ich versuche Dir / Euch zu helfen, da ich ihn überlesen habe.
    Du wirst mir / uns sicherlich dann den aktuellen Stand und weitere Wünsche mitteilen.


    Ich stelle Dir mal 3 verschiedenen Bilder ein, in der Hoffnung, dass es das ist was Du suchst und auch vom Format her passt. :)


    Sollte es passen, gib mir bitte die Nummern durch, die Ihr noch braucht, ich kann einige Bilder senden. ( Alle eingestellten Bilder mit Vergrößerung und 600 dpi )


    Kannst auch eine PN senden.


    Schönen Sonntag wünscht Dir Wolle

  • Hallo,


    danke für eure Unterstützung,


    erstmal verstehe ich nicht was an diesem Thread "alt" sein soll, wenn ich ihn erst vor 3 Tagen erstellt habe? *g*


    Die Bilder von 1995 - dazu kommen wir später.


    Wolle- deine Bilder sind sehr gut!!! Perfekt wären sie, wenn du diesen komischen "Kräuselrand" bei den ersten 2 Scans verhindern könntest bzw. einen größeren Abstand der Marken zu diesem Rand einhalten könntest (wegen Ausschneiden und so).


    Du hast leider die 1037 und 1038 übergangen *g*


    Also brauchen wir jetzt noch:


    1037, 1038, 1040-1443.


    Wie gesagt, bitte nur Bilder einstellen, wenn ihr eine Reihe komplett habt. Wenn jeder unterbrochene Reihen einstellt, so geht die Übersicht leider komplett verloren ;)


    Gruss
    Denis

  • Hallo


    War mein Fehler habe nicht den Start vom Tread gelesen sondern Dein Anmeldedatum brauche schon langsam eine Brille oder besser ein neues Gehirn ( falls jemand sowas hat tausche ich gerne gegen Briefmarken .... Scherz )


    Schaue morgen mal nach was ich bieten kann.


    Einen schönen Abend und vorallem putzt heute noch Eure Schuhe morgen ist Nikolaus


    gregorien

  • Hallo Briefmarkentor


    Neugierig geworden habe ich ein bischen gesucht mit folgendem Ergebnis:


    In den Philaseiten findet sich der folgende Thread: Thema: Was ist los mit der "Phila-DB" ?

    letzter Beitrag: erron Am: 25.05.2015 23:27:52

    mit Link auf: http://www.philadb.com

    Seite kommt,

    http://www.philadb.com/?site=admincp&action=pw wird als nicht sicher eingestuft

    Letzter Eintrag am 14.05.2011 - 10:55


    Offensichtlich verschollen im digitalen Nirwana. Ob diese Schicksal wohl auch mal unseren Bemühungen in den dversen Foren blüht ?


    MfG Jürgen -wajdz-

  • Das Sicher kommt erst, wenn eine Seite mit https aufgerufen werden kann. Dazu müsste es dann aber auch ein Zertifikat geben. Ist in d. R. jährlich und kostenpflichtig und auch abhängig von dem installierten Java (Adresse der Zertifikatsaussteller). Es gehört dann noch ein Verschlüsselungsverfahren bei den Passwörtern dazu.


    da es aber seit Jahren z. B. keine Neueseinträge mehr gibt und auf der Wiki ja ähnliches ist (nicht dort so spezialisiert), müsste man es wollen.


    Gruß

    labarnas