Auktionserlösspiel 2010 - beendet

  • An alle Auktionsschätzer,


    Neues Jahr, neues Glück... Hiermit starte ich die Saison 2010 des Auktionserlösspiels.
    Wie auch bei den letzten beiden Threads folgt nun zuerst das Regelwerk und darunter die aktuelle Rangliste.


    Kontrollratjunkie als Abräumer der letzten Runde darf nun die erste Auktion für 2010 raussuchen.


    Also dann... auf die Plätze, fertig, los...



    Und nun zum Spiel:


    Bei diesem Spiel geht es um die Einschätzung von Werten von Sammlungen, die bei Auktionen wie ebay versteigert werden.


    Regeln:


    1) Jede Person darf bis 12 Stunden vor Auktionsende eine Schätzung abgeben, für wieviel der Artikel versteigert werden wird.


    2) Die Schätzung darf nur ganze Euro-Zahlen umfassen, es darf nie von 2 Personen dieselbe Summe geschätzt werden.
    Ergänzung, da immer mal wieder auch Cent-Beträge getippt werden: Nachkommastellen (Cents) werden von mir bei der Auswertung ignoriert. Wenn ein Tipp mit z.B. 11,99€ abgegeben wird, geht in die Auswertung nur der Betrag von 11,-€ ein. Sollte ein anderer Spieler in der Runde einen korrekten Tip von 11,-€ abgegeben haben, wird der Tipp von 11,99€ ungültig.
    Jeder Bieter kopiert den Text des Bieters vor ihm mit der "Zitat"-Funktion, entfernt die QUOTE-Zeilen und ergänzt dann sein Gebot (genaue Beschreibung siehe unten). Der erste Bieter kopiert auch den Auktionslink und die Zeilen Auktionsende und Bietende.
    Anschließend schreibt man sein "Gebot" nach dem Prinzip Person:xx€.
    Beispielsweise: Denis:100€
    ...um die Übersicht zu vereinfachen
    Einmal gemachte Tips dürfen solange korrigiert werden, solange der nachfolgende Spieler noch nicht seinen Tip abgegeben hat (ein, zwei Worte zum Grund der Korrektur sind willkommen aber nicht erforderlich). Durch das Zitieren/Kopieren der bisherigen Tips durch einen Spieler werden diese zementiert. Änderungen sind dann nicht mehr zulässig und werden ignoriert. Da der Tip des letzten Bieters einer Runde nicht auf diese Weise fixiert werden kann (außer es wird von einem anderen Spieler der letzte Stand nach Bietende nochmals kopiert), wird der Tip des letzten Bieters dann ignoriert, wenn von ihm an dem Beitrag eine Änderung nach Bietende vorgenommen wurde.


    3) Die drei besten Ergebnisse jeder Runde erhalten 3, 2 bzw. 1 Punkt(e).
    Die Punkte jedes Mitspieler werden in einer Rangliste geführt die hier im ersten Posting jeweils aktualisiert wird.
    Gibt es zwei Spieler mit der gleichen Differenz zwischen ihrem Tipp und dem Auktionserlös, erhalten diese die gleiche Anzahl Punkte. Dies ergibt folgende Varianten der Punkteverteilung:
    A=B<C : A und B=3 Punkte; C=1 Punkt
    A<B=C : A=3 Punkte; B und C=2 Punkte
    A<B<C=D : A=3 Punkte; B=2 Punkte; C und D=1 Punkt
    A=B<C=D : A und B=3 Punkte; C und D=1 Punkt
    A,B,C und D repräsentieren die Differenz zwischen dem Tipp der Spieler A bis D und dem Auktionserlös ohne Vorzeichen.


    4) Die Person, die die letzte Schätzung gewonnen hat, sucht sich ein Auktionsangebot aus.
    Gibt es zwei Gewinner (siehe Regel 3), sucht derjenige die neue Auktion aus, der die höhere Gesamtpunktzahl hat. Sind beide auch bei der Gesamtpunktzahl gleich, dann zählen die Anzahl der 3er-, 2er- oder 1er Punktgewinne.
    Die neue Auktion muss folgende Anforderungen erfüllen:
    a) Sie läuft noch mindestens 36 Stunden (1,5 Tage) und maximal 60 Stunden (2,5 Tage).
    b) Sie umfasst eine umfangreiche Sammlung, damit es nicht möglich ist, den Michelwert einfach nachzuschlagen und daran zu schätzen. Keine Einzelmarken.
    c) Startpreis realistisch (niedrig) und auf jeden Fall steigerungswürdig. Keine 1000€-Startpreise für 1000€-Katalogwerte, bitte.


    Stellt der Gewinner nicht in innerhalb 24 Stunden nach Auktionsende die nächste Auktion zum Raten ein, so darf jeder User eine Auktion aussuchen, die Auktion, die am frühsten nach den 24h vorgeschlagen wurde und den Regeln entspricht, gilt dann für die nächste Runde.


    5) Nachdem der Link ausgegeben wurde, beginnt das Spiel wieder bei 1), mit der Ausnahme, dass der "Linkgeber" diesmal nicht mitschätzen darf.


    6) Das Spiel läuft bis zum 31.12.2010. Wer nach der letzten Tipprunde die meisten Punkte hat, hat die Saison 2010 gewonnen. Die letzte Tipprunde für die Saison 2010 ist jene, die noch in 2010 endet.
    Bei Punktgleichstand zweier oder mehrerer Spieler zählen die Anzahl der 3er-, 2er- oder 1er Punktgewinne.



    Aktuelle Rangliste:


    Update: Grafik eingefügt, da ext. verlinkte Bilder nicht mehr angezeigt werden


    ... und nun viel Spaß beim Tippen.


    Gruß Jens



    Anleitung zum Anfügen des Tipps an die bestehende Tippliste


    1. Nachdem man sich einen Betrag überlegt hat, zum letzten Beitrag springen und den Button "Zitat" drücken.



    2. Im Editor für den Beitrag die "QUOTE"-Abschnitte löschen (markierte Textpassagen).



    3. Dann den eigenen Tipp in der Form "Nickname: Betrag" an das Ende der Liste anfügen und auf "Antwort erstellen" klicken.



    4. ... und fertig ist die perfekte Tippabgabe :D :rolleyes:


    Gebiete: Komplette Bögen Bund (bis Nr. 1753), Berlin, Saarland (ab Nr. 379), DDR (inkl. Beitrags- und Spendenmarken) - BogenWiki

    16 Mal editiert, zuletzt von nugman ()

  • Vielen Dank für die Ehre, das erste Spiel des neuen Jahres aussuchen zu dürfen.
    Ich hoffe, ein angemessenes Spiel ausgesucht zu haben.


    Viel Glück mit der ersten Runde und möge am Ende der glücklichste Mitspieler auf dem Treppchen ganz oben stehen. Mal sehen, was Opa so zusammengetragen hat.



    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr

    Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
    vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)

  • Original von Kontrollratjunkie
    Vielen Dank für die Ehre, das erste Spiel des neuen Jahres aussuchen zu dürfen.
    Ich hoffe, ein angemessenes Spiel ausgesucht zu haben.


    Viel Glück mit der ersten Runde und möge am Ende der glücklichste Mitspieler auf dem Treppchen ganz oben stehen. Mal sehen, was Opa so zusammengetragen hat.



    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr


    Leseratte1957: 44 Euro

  • Original von Kontrollratjunkie
    Vielen Dank für die Ehre, das erste Spiel des neuen Jahres aussuchen zu dürfen.
    Ich hoffe, ein angemessenes Spiel ausgesucht zu haben.


    Viel Glück mit der ersten Runde und möge am Ende der glücklichste Mitspieler auf dem Treppchen ganz oben stehen. Mal sehen, was Opa so zusammengetragen hat.



    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr


    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€

  • Bei der Gelegenheit habe ich mal mein Avatar für 2010 angepasst! Schönes neues Jahr 2010 an alle!



    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr


    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro

    :cool: Sei wie eine Briefmarke: Halte dich an irgendwas fest, bis du am Ziel bist.
    (Josh Billings, amerik. Schriftsteller, 1818-1885)


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr
    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR und noch Glückwunsch den 3 Jahresgewinnern aus 2009
    zenne: 55 Euro


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr
    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr
    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€

  • [quote]Original von eisberg007


    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr
    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr



    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro
    Usul3: 42 Euro

  • Original von usul3


    Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr



    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro
    Usul3: 42 Euro
    faxel94: 47 Euro

    Je mehr man weiss,
    desto mehr weiss man, dass
    man noch gar nicht viel weiss...!!

    Einmal editiert, zuletzt von Faxel94 ()


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr



    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro
    Usul3: 42 Euro
    faxel94: 47 Euro
    skabene: 59,- €


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr



    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro
    Usul3: 42 Euro
    faxel94: 47 Euro
    skabene: 59,- €
    omtcyrus: 70,00€

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.


  • Auktionsende: 03.01.2010 19:59 Uhr
    Bietende: 03.01.2010 07:59 Uhr



    Leseratte1957: 44 Euro
    Fredi90: 56€
    KArnoldBln: 60 €
    gründi: 58 €
    philaservice: 71 €
    Braunbear: 100 Euro
    phila4ever: 66 EUR
    zenne: 55 Euro
    Bernd HL: 64,--€
    Germaniafan: 51 Euro
    eisi:75€
    Kleist: 68 Euro
    Usul3: 42 Euro
    faxel94: 47 Euro
    skabene: 59,- €
    omtcyrus: 70,00€
    Smackx: 77,- €

    ------------------------------------------
    HEUTE schon " gegoogelt " ??? ;)
    ------------------------------------------