Seltsame Blöcke aus Spanien

  • Hallo, ich habe in einem alten Bestand 2 Blöcke gefunden, die ich nicht einordnen kann. Zumindest habe ich sie nicht im Michel entdeckt. Ich habe mal die Inschriften bei google eingegeben (kann leider kein Spanisch) und bin auf zwei Auktionsseiten gestoßen, auf denen die Blöcke angeboten wurden (scheinen von 1937 zu stammen und nicht allzu teuer zu sein :)).


    Kann mir evtl. jemand sagen, um was es sich handelt? Eine Propaganda-Ausgabe zu anderen als postalischen Zwecken? Es ist ja auch eine ganze Menge Zuschlag drauf.


    Danke im Voraus für Eure Hilfe
    Peter

  • Hallo,
    diese Blöcke sind Bürgerkriegsausgaben, der Stadt Fuente de Pidera,
    also Lokalausgabe. Wurde postalisch gebraucht.
    Laut Spanischem Spezialkatalog Wer ca. Euro 3 pro block.
    Während dem Bürgerkrieg sind sehr viele Lokalausgaben erschienen und postalisch wewendet worden.