Album oder Tonne?

  • Hallo trainfan,


    das ist ja leider das traurige hier im Forum, dass manche Sammler die Ziele so hoch stecken, die andere Sammler gar nicht interessieren ;), die sind froh wenn sie die Marke haben/hätten !!!!


    Für mich ist JEDE Briefmarke ein Zeitdokument, deswegen verstehe ich überhaupt nicht, warum ein Viererblock ( wie abgebildet ) mit Wellenstempel wertlos ( also Tonne ist ) während ein gemachter Vollstempel auf einer Dauerserie ( noch mit Gummi hintendrau ) wertvoller ist :D ;)
    Ich sehe das genau andersrum, der Wellenstempel war schon mal auf einem Brief und ist somit ECHTER Bedarf, eine gummierte Dauerserie mit Wellenstempel habe ich bisher noch nicht gesehen :D ;) :P


    Sicherlich ist ein schöner Stempel besser als eine Welle, aber als Lückenfüller taugen sie allemal, vor Allem da er ja echt gelaufen ist !!!!!


    Anmerkung:
    Bei so manchem Tonnenbefürworter möchte ich die eigene Sammlung nicht sehen :D ;) :) :P


    Ehe Du sie wegwirfst, biete sie am Marktplatz unter verschenken, gegen Portoerstattung an, da wird sich sicherlich ein Sammler finden, der so denkt wie ich ;)


    Viele Sammlergrüße von
    Wolle

  • Grüß euch ! Servus @trainfarn !


    "Rundablage" ?
    Was wer wegschmeißt muß jeder selbst entscheiden. Für mich kommen nur beschädigte/zerrissene/zerstörte Marken welche Massenware sind in Frage.
    Und wenn es davon PF gibt auch die nicht !
    Ich kontrolliere sie nicht darauf und ich gehe davon aus dass auch Anderen ein beschädigtes Muster lieber ist als gar nichts.
    Und man glaubt nicht worauf andere Sammler auf der Suche sind.
    Und da schenk ich sowas lieber her als es wegzuschmeissen.


    Aber das gilt ja nur für mich ! :P


    Jedem das Seine ;)


    Für mich ist zwar unter deinen Bildern nichts dabei aber Wolle hat dir ja schon von zumindest Einem berichtet der Derartiges sammelt.


    mfG


    Hannes

  • Hallo,


    Ich würde die Marken nicht in die Tonne treffen. Wenn ich eine Marke habe die beschädigt ist oder einen Wellenstempel hat und sie in meiner Sammlung fehlt, bleibt sie so lange in meiner Sammlung, bis ich ein bessr erhaltenes Exemplar bekomme.


    Und wenn die Marken schon in einer besser erhaltenen Form besitzt, wird sich sicherlich jemand finden, der sich tierisch darüber freut.


    Mit freundlichen Grüßen
    Felix

    Ich suche: Motivmarken: Landwirtschaft (Fahrzeuge, Nutztiere, etc.) & Geflügel (Hühner, Gänse, Enten, Puten, Tauben und Wachteln); sowie DDR und BRD

  • Hallo trainfan,


    bloß nicht in wegwerfen!
    Augenscheinlich sind die Marken ja vollkommen in Ordnung (keine Zahnschmerzen oder ähnliches), die Stempel sind meines Erachtens auch völlig OK (gut, es handelt zwar um Wellenstempel, allerdings sind sie sehr gut lesbar und darauf kommt es ja ersteinmal an.)


    Und zu guter Letzt: Gestempelte waagerechte Paare und Einheiten von Dauerserien die sowohl im Bogen als auch auf Rolle ausgegeben wurden (In deinem Fall die Bedeutenden Deutschen und SWK) sind ziemlich begehrt und auch nicht immer leicht zu bekommen.

  • Immer diese Wegwerfmentalität :rolleyes:, das ist langsam lästig. Ich frage mich, wo das bloß herkommt? Eine gestempelte Briefmarke ist eine echt gelaufene Marke, unabhängig vom Stempel. Jedenfalls ist sie ein echtes Dokument.


    Alles Andere entspricht dem eigenen "Schönheitsideal" eines Stempels und das wird eben unterschiedlich gesehen.


    Auch sollte das Miesmachen solch eines Stempels der Vergangenheit angehören, denn es verunsichert ganz besonders Diejenigen, die erst ins Sammeln einsteigen, das meint jedenfalls


    valgrande

  • Hallo,


    also ich als Pärchensammler der DS hätte ohne weiteres Verwendung für die
    Marken.


    Solltest Du gar nicht Wissen wohin damit, ich würde diese tauschen wollen.


    cybrun

    ACHTUNG !! Ab sofort nehme ich postfrische DDR Marken im tausch an, baue mir eine DDR Sammlung auf.Gestempelte Marken aber noch nicht anbieten.Die kommen später dazu.