Ungeplanter Ausfall von PHILAFORUM.COM

  • Liebe Briefmarkenfreunde,


    in der Nacht vom 28.12. auf den 29.12.2017 standen obligatorische Wartungsarbeiten am Root Server an.

    Kaum dachte ich, alles sei geregelt, alles sei so wie ich es mir vorstellte, plötzlich der große Schockmoment.

    Nachdem die Updates abgeschlossen waren, stellte ich irreparable Schäden am Philaforum fest.

    Diese waren zurückzuführen auf die veraltete Forensoftware (wbb 2.3.x) von 2004, welche nicht mit der neuen IT-Infrastruktur kompatibel war. Das Forum war immer noch abrufbar, allerdings wurden eine Vielzahl an Themen und Beiträge nur noch in Forum von Fragmenten dargestellt.

    Leider konnte ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt kein Backup einspielen, was hätte helfen können.


    Seitens des Herstellers war keine Hilfe zu erwarten, da der Support für die oben genannte Forensoftware bereits vor einigen Jahren eingestellt wurde.


    Nun stand ich da, mit einem Problem, einem nicht funktionsfähigen Forum und zugleich ohne Programmierer.

    Das erste Mal stellte ich mir ernsthaft die Frage, ob ich A) aufgeben, B) neu bei null anfangen oder C) meine Kraft und wenigen, wertvollen Urlaubstage vor dem Jahreswechsel opfern sollte, um zu retten, was noch zu retten ist. Letztendlich entschied ich mich für die letztere Variante.

    Immerhin habe ich seit jeher viel Zeit und Herzblut in das Projekt investiert.


    Noch am selben Tag habe ich die neue Endanwendungen samt erforderlicher Lizenz kostenpflichtig erworben.

    Nach mehreren missglückten Versuchen/Neuinstallationen, konnten nahezu alle wichtigen Inhalte wie Benutzer, Benutzergruppen,Profilfelder, Benutzerränge, Themen/Beiträge, Foren,Zugriffsrechte, Dateianhänge, Umfragen, Abonnierte Themen, Private Nachrichten, Dateianhänge (hoffentlich!) importiert werden.


    In den nächsten Tagen/Wochen werde ich noch weitere Abgleichungen/Änderungen am Forum vornehmen. Dazu gehören Anpassungen am Design und die Installation hilfreicher Funktionen. Jetzt benötige ich erst einmal Kaffee und Schlaf. ;-)


    Ich bitte die lange Wartezeit und eventuell entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.


    Viele Grüße

    Bjoern

    Lust auf Kreuzfahrt? Unser Kreuzfahrtforum ist eine beliebte Anlaufstelle für erfahrene Kreuzfahrer, Neueinsteiger und Reisebüros. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.meertreffen.de

  • Hallo Björn,


    ich danke dir auch für deine Bemühungen das Philaforum nach dem ungeplanten Ausfall wieder zu reparieren. Ich denke mal es wird noch eine Weile dauern bis wieder alles korrekt funktioniert.


    Grüße

    Thomas

    :cool: Sei wie eine Briefmarke: Halte dich an irgendwas fest, bis du am Ziel bist.
    (Josh Billings, amerik. Schriftsteller, 1818-1885)

  • Ich muss mich in der Tat selbst daran gewöhnen, aber je länger man daran sitzt, desto einfacher die Handhabung. Auch die Performance stimmt.


    Das Layout ist noch weitesgehens Standard und wird nach und nach angepasst.

    Grüße Bjoern:)


    zuerst Danke für die gewählte nette Variante. Sieht auch vom Smartphone gut aus. Insgesamt tolle Arbeit!:dankeschoen:


    Wünsche allen hier einen guten Rutsch in 2018.

    Korrekt. Das waren mitunter die Beweggründe, weiter auf das System zu setzen.

    Endlich ein responsive Design. Jetzt kann man gemütlich mit dem Tablet oder Smartphone auf das Forum zugreifen, ohne sich vergeblich abmühen.

    Lust auf Kreuzfahrt? Unser Kreuzfahrtforum ist eine beliebte Anlaufstelle für erfahrene Kreuzfahrer, Neueinsteiger und Reisebüros. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.meertreffen.de

  • Eine Frage: Kann man die wichtigen Themen, wie bei DDR, nicht oben anpinnen?


    Denn derzeit funktionieren die Links in den Themen durch das vermutliche Umbenennen nicht (404-Fehler). Bei der DDR geht es um:


    Plattenfehlerbestätigungen + Neuvorstellungen => link

    Plattenfehlerbestätigungen + Neuvorstellungen II => link


    besten Dank

    labarnas

  • Ich habe die 3 betreffenden Themen wieder oben angepinnt.

    Grüße BB

    :cool: Sei wie eine Briefmarke: Halte dich an irgendwas fest, bis du am Ziel bist.
    (Josh Billings, amerik. Schriftsteller, 1818-1885)

  • Von mir auch ein großes Dankeschön zur Wiederherstellung!!

    Früher Kommandante


    Sammle Deutschland, Österreich, England, Frankreich

    Heimatsammlung: Hegau, Bodensee, Bendorf, Wilhelmshaven

    Tauschangebote sind immer willkommen!

  • Grosses Kompliment für die Arbeit, die dazu noch zwischen und während der Feiertage verrichtet wurde. Das neue Erscheinungsbild ist viel freundlicher und heller. Das Zurechtfinden ist sehr einfach - es ist ja noch alles da und an seinem Platz.

    Bestimmt kommen im Lauf der Zeit noch Ideen für kleinere Verbesserungen und tiefer gehende Aenderungen, aber jetzt gibt es erst mal eine gute und schöne neu aufgeräumte Basis.

    Gruss

    Jean Philippe

  • Erst mal vielen Dank für die Rettung des Forums! Einiges ist noch verbesserungswürdig, aber das sind eher Layoutfragen. Hauptsache, der Inhalt ist wieder da!


    Trotzdem schon mal zwei Vorschläge: Mir sind die Felder für die Avatare viel zu groß, und Dateianhänge (zumindest in den gängigen Formaten wie JPG, PNG und GIF, klar, dass das bei anderen nicht geht, aber kann man da nicht eine JPG-Vorschau erzeugen?) sollten direkt mit den Beiträgen angezeigt werden und nicht als Link.


    -jmh

  • Dateianhänge (zumindest in den gängigen Formaten wie JPG, PNG und GIF, klar, dass das bei anderen nicht geht, aber kann man da nicht eine JPG-Vorschau erzeugen?) sollten direkt mit den Beiträgen angezeigt werden und nicht als Link.

    Wenn man neue Dateianhänge hochlädt werden diese wie gewohnt als Miniaturbild angezeigt.

    Alle vorherigen Dateianhänge werden noch im Lauf der Zeit aktualisiert.

    Die Dateianhangvorschau wird seit zwei Nächten aktualisiert und liegt derzeit bei 53%.

    Grüße BB

    :cool: Sei wie eine Briefmarke: Halte dich an irgendwas fest, bis du am Ziel bist.
    (Josh Billings, amerik. Schriftsteller, 1818-1885)

  • Hallo Kollegen,


    wo sind alle meine gesendeten und empfangenen PN´s ???


    Wie, oder wo kann ich ohne viele Umwege, so wie früher darauf zurückgreifen und verwalten ???


    Wo kann ich mein Passwort für den internen DDR Teil eingeben ???

    Ich lese immer nur, dass mir der Zugriff verweigert wird, es gibt aber keinen Hinweis, wie es weitergehen sollX(


    Aber die Anfangsphase wird auch vorbeigehen :)


    Grüße von Wolle

  • Hallo Wolle,


    die gesendeten und empfangenen PMs konnten bislang nicht wiederhergestellt werden. Leider.

    Wem diese Inhalte allerdings wichtig sind, dem schicke ich gerne den Link zum alten Forum, damit relevante Inhalte noch kopiert werden können. Der Zugriff ist noch möglich, es sind jedoch nicht mehr alle Funktionen im vollen Umfang nutzbar. Einfach eine PM an mich oder E-Mail an support@philaforum.com



    An den Zugängen für die Vereinsinternen Foren arbeite ich. Hier muss vorher noch ein Plugin eingespielt werden. Derzeit sind jedoch noch nicht alle Prozesse im Hintergrund abgeschlossen.


    Gruß

    Bjoern

    Lust auf Kreuzfahrt? Unser Kreuzfahrtforum ist eine beliebte Anlaufstelle für erfahrene Kreuzfahrer, Neueinsteiger und Reisebüros. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.meertreffen.de

  • So sieht es jetzt bei mir aus. Vollkommen unbrauchbar. Alles auseinander gezogen und eine Qual zu scrollen.

    Kannst Du mir mal via PM zukommen lassen, um welches Tabletmodel es sich handelt?


    Auf unseren getesteten mobilen Endgeräten (ipad, iphone, Samsung Smartphone) wird alles ordnungsgemäß angezeigt.


    LG

    Bjoern

    Lust auf Kreuzfahrt? Unser Kreuzfahrtforum ist eine beliebte Anlaufstelle für erfahrene Kreuzfahrer, Neueinsteiger und Reisebüros. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.meertreffen.de

  • Ich bin ja nun, noch ein Frischling hier im Forum, will aber sagen, dass mir das neue smartphonefreundliche Design gefällt.


    Ein Grund mehr, sich hier anzumelden.


    Endlich kann ich hier auch unterwegs stöbern - ohne Lupe.


    Danke.....


  • Hallo Björn,


    auch von mir ein großes Dankeschön für Deine Arbeit. Ich hatte in der Nacht von 30. auf den 31.12. schon mal reingeschaut und war zuerst - gelinde gesagt - ziemlich geschockt, weil da noch nicht viel richtig funktioniert hat. Aber jetzt ist es schon viel besser! Ich werde mal ein wenig rumprobieren und denke, dass ich mich nach einer Gewöhnungsphase schon wieder bald zurechtfinden werde. Noch eine Info: Auch auf meinem Steinzeit-Smartphone, Betriebssystem WindowsPhone, läuft die neue Software sehr gut. Das ist in der Tat eine große Verbesserung.


    Viele Grüße

    Christoph