Markenverkauf für Laien

  • Erst einmal ein freudiges Hallo an die Community!


    Ich bin vor kurzem durch meine Oma zum Erwerb von bestimmt 500+ Briefmarken gekommen. Hierbei sind auch viele Exemplare vorangegangener Generationen vorhanden. Leider habe ich keinerlei Ahnung was den den Wert der einzelnen Marken betrifft, habe aber das Gefühl, dass sich die eine oder andere wertvolle Marke darunter befinden könnte.

    Meine Frage ist nun, an wen kann ich mich denn am besten für eine Schätzung und ggf. Verkauf wenden, ohne über den Tisch gezogen zu werden? Habt ihr mir da Tipps? Im Netz finden sich ja Unmengen an Händlern und Auktionshäuser welche die ganzen Sachen auch direkt zu Hause abholen würden. Bin da allerdings etwas misstrauisch. Also knapp zusammengefassst: Eher Händler, Auktionshaus oder .... ?

    Herzlichen Dank im vorab!

    Woodline

  • Hallo Woodline,


    ohne weitere Informationen ist eine halbwegs vernünftige Aussage kaum zu machen. 500 Marken sind übrigens nicht gerade viel.


    Mir fällt da ein:

    Sind die Marken zB lose in einer Zigarrenkiste, in einem Album oder Vordruckalbum? Aus welchen Ländern oder Land stammen sie?

    Gestempelt oder Postfrische Ausgaben?


    Gruß


    PS: Vielleicht machst du ein paar Fotos die das Gros der Marken zeigen und stellst diese dann hier ein.

  • Hallo zusammen,


    erstmal Verzeihung für die späte Antwort und vielen Dank für Eure Antworten! Bzgl. der geteilten Links, werde ich mal eine Bestimmung der Marken versuchen. Vielleicht finde ich ja auch einen ehrlichen Sammler in der Nähe.


    @Vichi

    1. Könnten vielleicht auch 500 mehr sein :)

    2. Die Marken sind komplett unterschiedlich, sowohl von den Erscheinungsjahren, als auch was das Herkunftsland betrifft sowie Aufbewahrung und Version von gestempelt/postfrisch.

    Sind auf jeden Fall viele Sonderdrucke von Olympiaden u.ä. dabei. Hauptsächlich Marken aus DDR Zeiten.


    Das mit den Bildern werde ich auf jeden Fall mal machen, könnte allerdings etwas dauern, bin momentan etwas eingespannt.


    Vg

  • Hast du schon den Wert deiner Briefmarken geschätzt? Falls nicht kann ich dir gerne bei deiner Suche behilflich sein.

    Ich wurde dir Empfehlen sich an das älteste Briefmarken Auktionshaus Deutschlands zu melden, ihre Auswahl an Briefmarken ist enorm! Sie verkaufen eigentlich Briefmarken aber du kannst sie mal kontaktieren, um mehr Infos zu bekommen. Hier ist auch ihre Homepage, falls du Interesse hast - https://www.heinrich-koehler.de/de/

    "Im Netz finden sich ja Unmengen an Händlern und Auktionshäuser welche die ganzen Sachen auch direkt zu Hause abholen würden. Bin da allerdings etwas misstrauisch." Ich weiß einfach nicht warum du misstrauisch bist, es ist besser deine Briefmarken an einem Auktionshaus zu verkaufen als von einem Käufer auf Ebay oder ähnliches abgezockt zu werden!

    Ich wünsche dir viel Glück!