Leipziger Messe

  • Danke Kartenhai. Das ist mir schon bekannt. Aber es gab in Laufe der Geschichte wohl paar Namensanpassungen? Wie erwähnt, es gab Zeit wo es sogar 3 M gab.
    Nun ja, das ist eine Geschichte für sich. ;)


    Gruß

  • Liebe Sammlerfreunde,


    um nochmal zum Thema Untergrundmesshalle zu kommen. Ich habe letzte Woche diese ungelaufene Postkarte vom Bau der Messhalle erstanden. Der "moderne" Dampfbagger scheint ja einige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wie die neugierigen Zuschauer hinter dem Bauzaun beweisen. Die Aufnahme stammt aus der Anfangszeit des Bau's. Die Baggerarbeiten haben gerade erst begonnen.


    Mit lieben Sammlergrüßen


    Totalo-Flauti.

  • Liebe Sammlerfreunde,


    das heute bekannte Doppel-MM entstand 1917 und wurde von dem Grafiker Erich Gruner entworfen. Das heutige Doppel-M bedeutet allein "Mustermesse". Die Ableitung des ersten angenommen Entwurfs ist aus dem 1917 gegründeten "Messamt für Muster-Messen in Leipzig" hervorgegangen. Das Dritte M ist die Lücke zwischen den beiden übereinander gedruckten M's. In der Welt hat sich dann sehr schnell nur noch das Doppel-M durchgesetzt.
    Somit feiern wir diese Jahr 50 Jahre Doppel-M.


    Mit lieben Sammlergrüßen


    Totalo-Flauti.

  • Liebe Sammlerfreunde,


    ab den Beiträgen 188 ff. hatte ich über den Bau der Untergrundmesshalle geschrieben. Heute kann ich Euch eine Ansichtskarte der Vorläufermesshalle von 1919 zeigen. Deutlich ist der Hölzerne Aufbau zu erkennen. Die Reklame scheint sich zum Beginn der Nutzung noch sehr zurück zu halten.


    Mit lieben Sammlergrüßen


    Totalo-Flauti.

  • Zitat

    Respekt, Totalo-Flauti - das sind sicher ganz besondere Schmankerl Deines Sammelgebietes!

    Da kann ich mich absolut anschliesen!


    Apropo Messe...ich besuche auch sehr gerne die ein oder andere Messe.Finde es einfach nur interessant,was man da alles zu sehen bekommt.Wirklich klasse.

    Muss aber dazu auch sagen,dass das nicht immer so war.Hatte bis vor einiger Zeit nicht sehr viel mit Messen am Hut.Hat sich durch meinen Bruder geändert.Er beschäftigt sich intensiver damit und hat auch nen eigenen Stand.Ist mitlerweille wirklich sehr erfolgreich und das dank dem Rendel Messebau Unternehmen,schau mal hier !Da ich Sie schon erwähnt habe,möchte ich auch sagen,das Sie echte Profis auf ihrem Gebiet sind!


    Nichtsdestotrotz,freu mich schon sehr auf die nächste Messe!

    LG