Beiträge von Bayern-Nils

    Zitat

    Original von DKKW
    Hallo Adriana,


    trotzdem verblüfft mich das Porto, 3 Kreuzer sollten nach meinem bescheidenen Wissen zur württembergischen Post nicht ausreichend sein, ich hätte 9 Kreuzer erwartet, denn nach Prag waren es auf jeden Fall mehr als 20 Meilen. Allerdings kann ich den handschriftlichen Vermerk unten links auf der Vorderseite nicht entziffern, vielleicht ist das die Lösung für die 3 Kreuzer-Frankatur.


    Viele Grüße
    DKKW


    Hallo die Runde


    In 1868 gab es kein DÖVP mehr. Ab 1.1.1868 war der Vertrag zwischen unter andere die Deutsche Länder und Österreich. Und hier gab es dann keine Entfernungsstufen mehr, nur 2 Gewichtsstufen - also innerhalb die Vertragsländer.


    3 Kreuzer Franko ist dann also ganz in Ordnung.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo bald_de


    Ich stimme deine Meinungen völlig zu, ausser dein letzter Abschnitt.


    Du bist überhaupt nicht mitverantwortlich.


    Die volle Verantwortung haben die Forentrollen zuerst, aber auch die Admins/Mods die nicht wagen zu beurteilen, wer was ist.


    Auch habe übrigens auch einen anderen Forum gesucht, und werde für die Zukunft meine Beitrage anderswo zeigen und besprechen.
    Wenn es sich aber irgendwie lösen kann, trete ich gern hier wieder hinein weil es sonst ein verdammt gutes Forum WAR.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo DKKW


    Ich habe erst jetzt deine Auflistung gesehen, und ich habe jetzt Antworte auf schon vergessene Fragen bekommen. Literatur hat mich meisten gefehlt.


    Jetzt habe ich eine Frage an dich, was vielleicht nicht an die Stempeln an sich geht sondern eigentlich die Taxen.


    Die 8 Skilling Marken sieht man selten von Schleswig-Holstein in auf jeden Fall eine normale Qualität. Zwei habe ich mal gefunden. Die Nummer 5 mit Nummerstempel 16 von Flensburg und die Nummer 8 mit Nummer 138 von Bornhöved.
    Hast du eine Ahnung warum es so war?


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo die Runde


    Danke an Kartenhai. Den Wert ist sicher hier etwas niedriger, weil die Marke etwas fleckig ist. Sonst ist die Wert nie mehr als jemand bezahlen will, rein pekuniär gemessen. ;)


    Was mich gewundert hat, DKKW, war nur dass es Postbode im Anschrift geschrieben war. Sonst war wohl die Verhältnisse für die Landpostboten in Schleswig nicht anders als in Bayern oder Norwegen. Wetter spielten keine Rolle.


    Jetzt zeige ich meine letzte Sonderburg Karte, diesmal in 1913 geschickt. Unruhige Zeiten und die Marine ist wichtiger geworden.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo markdo


    Erstens, ich habe nichts gegen dich, und ich habe auch nie eine Bitte an dich geschickt. Zweitens, es ist immer klug seine Leistung zu Überlegen. Nur so kommt man weiter und so wird man kluger ;)


    Die Mods müssen nicht immer dabei sein, wenn alles gut läuft. Wenn es nicht gut läuft müssen die Mods dabei sein. Sonst lieft alles schief und die Ergebnisse werde wie kaum jemand ausser die Forentrollen es wünschen.


    Ein Forum wird NIE besser als die Menschen die dabei sind. Möchten wir was gutes müssen wir auch in dieser Richtung arbeiten. Ist es egal, wird es auch wie es wird und keine darf klagen.
    Wir spielen hier alle verschiedenen Rollen. Die Mods oder Admin muss NIE vergessen was ihre Rolle ist. Wenn, dann tretest gern zurück.


    Jeder muss hier überlegen was man mit dem Forum will. Wenn die Forentrollen die Leitung nehmen darf, was machen wir anderen? Wie halten wir die Forentrollen zurück? Ich habe versucht mich ganz ruhig zu halten, ich habe versucht zu diskutieren, ich habe versucht die Trollen ihre echte Gesichte zu zeigen, ich habe versucht mich an die Admins zu wenden. Ich denke meistens ohne Erfolg.


    Warum? Nicht weil ich dumm bin, nicht weil ich nicht Unterstützung von anderen bekommen habe. Nein, es ist weil die Forentrollen seine eigenen Spiele spielen, und wir sind wie Marionetten in dieser Spielen.


    Wenn die Mods und Admins dieses Spiel zulassen möchte, sind die gar nicht besser als die Forentrollen.


    Keine sind, wie Doktorstamp, sehr klug sagt ohne Fehler. Wir haben wohl alle etwas geschrieben, was nicht sehr klug war. Und in normalen Fallen verzeihen wir einander wenn die Angriffe nicht persönlich werden, aber sich gegen Aussagen sich richtet.


    So lieber Admins und Mods. Jetzt gibt es eine Möglichkeit ihre Gesichter zu zeigen.
    Ist Markdo der einzige der Mutig hat?


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo DKKW


    Danke, jetzt habe ich Lindholm gefunden :) Nicht der grösste Stadt der Welt. War es dann so dass alle Briefe, Karten und so weiter mit dem Postbote getragen waren?


    Zu deine Schöne Sønderborg Karte. Vielleicht war es ein Mann der auf Urlaub war und eine kleine Reise machte? Er war auf jeden Fall unsicher ob die Karte mit dem Postgang rechtzeitig ankommen würde.


    Ich habe noch eine Sonderburg Karte gefunden. Auch hier lokal geschickt. Und wieder mit Geburtstagwünsche. Jahr ist 1904. Hier sieht man die Pontonbrücke in eine anderen Winkel.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo DKKW


    JA, die Farb-Litho Karten haben ein besonderen Fleur :)
    Aber deine Karte ist auch nicht ohne, finde ich.


    Hier eine Karte für dein "Morgenmad". Deine Tondern Karte lief nach Sønderborg. Meine kommt aus Sønderborg und lief nach Lindholm. Welche Lindholm es ist, weiss ich nicht. Kannst wdu hoffentlich durch den Stempel erkennnen?
    Im Anschrift ist es "Postbode" geschrieben. Weisst du was es heisst?


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo DKKW


    Danke für die Antwort zu diese Karte sehr interessant. :) :) Besonders die Herrnhuter Geschichte.
    Echte Lebkuchen wird es nur in Nürnberg gemacht :D :D


    Und weil du so nette Antworte gibst, zeige ich als Dank eine neue Karte. Hier eine Karte die aus Tondern/Tønder geschickt war. Jahr 1898.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo DKKW


    Danke für die Antwort. :)


    Es war in mein Verdacht dass es selten war, wenn ich damals die Karte gekauft habe. Ich glaube aber nicht dass ich viel bezahlt habe.


    Hier zeige ich noch eine Karte. Jetzt Christiansfeld im 1899. Und wieder ist es portofrei gelaufen an einen Tambur in Charlottenburg.


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo markdo


    Ich habe eine kleine Frage


    Warum werden nicht Fragen an die Mods beantwortet?


    Ich habe mehrmals bitten an euch geschickt, aber niemals sind es Antworte gekommen.
    Hier liegt wohl auch die Lösung, oder??


    Viele Grüsse
    Nils

    Hallo bayern klassisch


    Ja, ja, so ist es also leider geworden. Überrascht bin ich auch nicht, wie auch vielen anderen hier im Forum. Und wie auch anderen habe ich mich überlegt, ob dieser Forum etwas für mich ist.
    Und wie deine Erklärung, war auch meine Erklärung dass es einige Forentrolle gibt, oder besser Forenteufeln, die den Spass hier entfernen.


    Und die Mods haben nicht immer Zeit alles zu kontrollieren. Auch nach mehrere Kontaktversuche kam es keine Antworte. Warum die Mods sich im Hintergrund stecken, weiss ich nicht.
    Ich bin hier aber freiwillig und bezahle nichts dafür (Geld) und kann die Mods nicht so richtig für mein Wohlhaben verantwortlich machen.


    Aber ich, wie du, bezahlen auch mit etwas Wissen (- du mehr als ich :D -) und wir stellen unsere Briefe zu Verfügung so dass ich wie alle anderen etwas lernen können. Das soll auch etwas zählen.


    Du bist hier im Forum sehr aktiv, und stossen somit an viele verschiedenen Menschen und Menschentypen. Man weisst nicht was anderen vor hat. Leider ist es so hier im Forum (wie überall im Leben) dass es Leute gibt deren Spass bei Zerstörung liegen. Meistens wegen schlechten Selbstbild. Du hast aber auch ab und zu ein scharfer Penn und die Kleinen denkt dass "er versucht mich kleiner zu machen", statt zu überlegen was hier gesagt wird.


    Was man damit machen kann, ist vielleicht sich nur zu Hoffnung zu klammern.


    Falls du dich von diesen Forum ziehen möchtest, hast du meine volle Unterstützung. Und es tut mir sehr leid. Hier habe ich dich kennengelernt, du hast mich gelobt wenn ich gute Briefe gezeigt habe (ab und zu mit etwas Übertreibung :D), du hast mich Postgeschichte gelernt und auf die rechten Spuren gerichtet. Und du hast mich herausgefordert neu zu denken. So es gibt kein Zweifel dass dein "Dienst" hier im Forum vermisst werden will.


    Falls es möglich wäre dich hier zu behalten, wäre es die beste Lösung, nicht nur für mich oder anderen Sammlern, ich denke auch für die Mods und dieses Forum, weil man nicht einfach Gold wegwerfen soll.


    Wir treffen uns - hier im Forum oder irgendwo anders im Welt ;)


    Dein Freund Nils

    Hallo balf_de


    Danke für die kluge Wörter :) :)


    So zu deine sehr hübsche Marke, ob nicht Puppe. Sieht in meine Augen besser aus als viele Puppen ;)


    Wir menschen benuten oft Wörter in welche wir verschiedlich beurteilen. In Schweden wird eine Qualitätssystem mit nur Zahlen benutzt. Das finde ich viel bewsser als misverständliche Wörter.
    Ob den Prüferstand in Deutschland das jemals benutzen will, weiss ich nicht. Ein gute Idee wäre es auf jeden Fall.
    Es hat aber nichts mit dem Begriff Puppe zu tun.


    Viele Grüsse
    Nils