Beiträge von joergherne

    Hallo Ron, mit Felzmann war das eigentlich abgesprochen, dass die Marke nach Brunel sollte......jetzt wird die Marke nach Brunel geschickt auf mein drängen! Ich habe gestern mit Brunel telefonisch gesprochen und er macht die Marke in 2-3 Tagen sofort fertig.

    Habe jetzt mit brunel und felzmann gesprochen und der Block wird nochmal geprüft um wirklich sicher zu gehen. Brunel schaut sich die Marke an und entscheidet für oder gegen Kleymann ob es nicht doch maffersdorf ist....

    Hallo Ron, ich habe auch lange überlegt aber ich habe keinen der meine Sammlung nach meinen Ableben übernehmen kann und deshalb sage ich mir: Man lebt nur einmal und zwar jetzt.

    Beim Erlös wird es keine großen Unterschiede geben aber ein Sammler für Maffersdorf wird dann nicht die Möglichkeit geben seine Sammlung auf zu stocken.....weil die Marke fehlt

    Wenn ein Ausruf bei 1500 Euro liegt und die Marke für 1600 Euro weg geht sehe ich da schon Unterscheidungen 20 Stück sind weniger als 40 Stück. Man weiß ja auch nicht, wie viele es wirklich noch gibt seit 1938

    Hallo, habe heute die Nachricht von felzmann bekommen, dass mein Masaryk Block 3 angeblich nicht aus maffersdorf kommt sondern auch Reichenberg. Der Prüfer Kleymann hat die Marke so bewertet obwohl das Auktionshaus das gute Stück zu Brunel schicken sollte.... bin jetzt verwirrt aber muss es wohl so hin nehmen. Der Aufdruck ist also echt

    Hallo Jörg,


    unter dem Vorbehalt, dass der Überdruckstempel als echt durchgeht (anhand des Scans ist dies nicht eindeutig möglich sondern nur am Original) ist des die Maffersdorfer Ausgabe (Auflage: nur 20 Stück!). :O_O: :O_O: :O_O:


    Einige Merkmale deuten auf Echtheit, es lohnt sich diesen Block einem Prüfer vorzulegen. Das Signum könnte von Dr. Hörr stammen.

    Du darfst die Marken gerne zeigen die Du verkaufst, dann bleiben sie der Nachwelt erhalten. Eine Auktion bei irgend einem Auktionshaus bringt in diesem Thread leider keinen Mehrwert. Felzmann macht sicher genug Werbung für die Auktion.


    Grüße,

    Ron

    Hallo Ron, die Marken sind auf den Seiten 42, 43 und 63 zu sehen.....schaue doch mal dort nach

    Hallo Sudetenland- Freunde

    Im März wird meine Sammlung von Briefmarken in der Auktion von Felzmann in Düsseldorf angeboten. Ich möchte meine Sammlung aufgeben, weil ich keine Interesse mehr habe. Unter den Briefmarken ist auch die Masaryk Block 3. Sie wird die Tage geprüft ob sie einer der 20 Exemplare ist. Ich hoffe ihr findet noch was ihr sucht. https://www.felzmann.de

    Die Briefmarken kommen im Januar 2019 in den Katalog

    Danke für die Tollen Beiträge und Tipps

    Auf den Seiten 42, 43 und 63 sind die Marken zu sehen.......

    Hallo Sudetenland- Freunde

    Im März wird meine Sammlung von Briefmarken in der Auktion von Felzmann in Düsseldorf angeboten. Ich möchte meine Sammlung aufgeben, weil ich keine Interesse mehr habe. Unter den Briefmarken ist auch die Masaryk Block 3. Sie wird die Tage geprüft ob sie einer der 20 Exemplare ist. Ich hoffe ihr findet noch was ihr sucht. https://www.felzmann.de

    Die Briefmarken kommen im Januar 2019 in den Katalog

    Danke für die Tollen Beiträge und Tipps

    Hallo
    Das Buch von Gerhard Späth ist echt klasse. Ich habe sehr viele Informationen bekommen. Habe auch das Buch vom Dr. Hörr die 2te Auflage Postwertzeichen des Sudetenlandes aber wenn ich beide vergleiche finde ich das vom Gerhard besser. Klar das beide Bücher zusammen sich für die interessierten des Sudetenlandes noch mehr Informationen ergeben. Ich nehme mir auch beiden die Informationen und ich denke mal in ein paar Wochen nicht mehr so viel auf FÄLSCHUNGEN reinfalle obwohl es bis jetzt nur einmal vorkam.
    Danke Gerhard!!!

    Danke für die tollen Information und ich sitze schon im Keller. Schade finde ich nur, das ein renommiertes Auktionshaus sowas verkauft und die scann auch teilweise sehr schlecht sind. Egal ist halt Lehrgeld......Buch wir jetzt bestellt... Schönes Wochenende.

    Ich habe mir das Buch von Dr. Hörr einmal angeschaut und sehe, dass der Aufdruck der Zeitungsmarken genauso aussehen. Die Buchstaben gleichen dem des Buches und meine anderen Rumburgmarken sind zwar ein wenig filigraner aber bei den Zeitungsmarken mehr ausgeprägter.....Jetzt bin ich mir auch nicht mehr sicher.

    Danke für die Information. Den Block habe ich aus einem Lot von anderen Marken erworben aber der ist nicht geprüft. Auf den scann war er sehr schlecht zu erkennen. Auch ich habe meine Zweifel wegen der Farbe und Stempel. Die Zeitungsmärkten habe ich aus einem Auktionshaus aus Bonn ersteigert. Ich werde sie nach und nach prüfen zu lassen aber ich gehe stark auf Echtheit aus.

    Hallo !
    Da bin ich mal wieder !! Habe einige Briefmarken aus dem Sudetenland ersteigert und möchte diese mal zeigen. Kontrolljunkie hat mal (2008) auf einer Internetseite über Briefmarken Rumburg (Zeitungsmarken) berichtet die keinen I-Punkt hatten . Ich habe mal im Buch von Dr. Hörr geschaut und dort schreibt er, dass es die 3te senkrechte Reihe im Block ist. Nun hier sind ein paar Marken davon.
    Außerdem habe ich noch eine tolle Briefmarke im Block erworben.