Beiträge von Ron Alexander

    Es wird schon gemunkelt das neue Versendungsformen mit hinzu kommen, ein mal Standard mit einer Laufzeit von ein paar Tagen und das bekannte Prio weiter ausbauen, mit schnellerer Zustellung. Bin gespannt, habe meine 70 Cent Werte fast alle aufgebraucht. 45 Cent habe ich noch einen Bogen hier, hoffe das wird nicht erhöht. Postkarte mit Zuschlagsmarke sieht irgendwie doof aus :lachen:

    Schönen Nachmittag zusammen,


    mir wurden immer wieder einige Fragen zum Thema „Ablösen von Briefmarken“ gestellt und genau auf diese Fragen möchte ich heute eingehen. Habt ihr schon mal versucht mithilfe einer Mikrowelle eine Briefmarke von einem Brief/Postkarte zu entfernen? Kein Fließpapier zur Hand, wie soll man die Briefmarken denn jetzt trocknen!? Kommen Euch diese Fragen bekannt vor? Na dann schaut Euch doch einfach mal das Video an.

    Das Ablösen von Briefmarken im Wasserbad, mit Wasserdampf und in der Mikrowelle

    https://youtu.be/IFltDmjTOls


    Grüße,

    Ron

    Habe jetzt mit brunel und felzmann gesprochen und der Block wird nochmal geprüft um wirklich sicher zu gehen. Brunel schaut sich die Marke an und entscheidet für oder gegen Kleymann ob es nicht doch maffersdorf ist....

    Also ich würde wenn, dann von Hr. Brunel prüfen lassen. Die meisten Prüfungen aus dem Sudetenland sind von ihm. Habe noch ein paar von Hr. Osper, ehemaliger BPP Prüfer.


    Da hast aber sicherlich Gewissheit, verstehe nicht warum nicht gleich zu Hr. Brunel. Er ist halt meistens sehr ausgelastet da kannst auf eine Prüfung schon mal Wochen warten und darauf wollte Felzmann halt nicht warten...


    Grüße,

    Ron

    Hallo ron , habe eine Marke im Netz gefunden masary Block 3 maffersdorf die von brunel bewertet wurde und der Aufdruck sieht genauso wie meine aus... laut kleymann sollte ich aber eine Reichenberg haben[Blockierte Grafik: ]

    Besten Dank! Ich hab im Handbuch nachgeschaut und nicht nach Attesten gesucht. Daher auch die Anmerkung, es ist alles möglich!


    Das klingt doch schon mal ganz gut, dann viel Erfolg, ich könnte mich von so einer Rarität wohl nicht trennen :lachen:


    Grüße,

    Ron

    Danke fürs zeigen, auf den Block bin ich gespannt! Ich tendiere zu nein, die Stempelfarbe gefällt mir nicht (wenn ich vergleichsmaterial Betrachte ist die Stempelfarbe bedeutend schwärzer und nicht so bräunlich verfärbt, heißt beim Sudetenland ja aber nichts).

    Vom Abschlag her, HK oben sieht man kaum, dafür ist das f von frei recht fett abgeschlagen (f eigentlich nach unten spitz zulaufend, daher wohl sehr fester Handstempelabschlag, Stempel abgerollt nach rechts, daher hätte das HK eigentlich auch sauberer aussehen müssen, außer natürlich zu wenig Stempelfarbe.


    Ich habe den Trauerblock aber mit 40 Stück im Handbuch vermerkt. Gibt es hier neue Vorschungsergebnisse?


    Grüße,

    Ron


    PS: Drücke aber natürlich die Daumen das er echt ist und ich mich hier irre!

    Schönen guten Abend,


    Auf dem OR Stück, lässt sich der Aufdruckfehler des W von Wir sehr schön erkennen und daraus auch ableiten das es sich bei diesem OR Stück um die Bogenfelder 3, 4 und 5 handelt. Da auf Bogenfeld 5 das "beschädigte" W auftritt.



    Grüße,

    Ron


    Schönen Nachmittag,


    Zu Beginn letzten Jahres, habe ich in Zusammenarbeit mit dem BPP ein Video mit Tobias Huylmans gedreht. Hierbei kam es jetzt zu Sound Problemen und es gab einige Anfragen von Euch, ob man die beiden Videos nicht zusammensetzen könnte um sie so besser anzuschauen. Dies möchte ich heute nachholen. Es sind noch dieselben Videos wie letztes Jahr, die Tonspur wurde aber noch mal überarbeitet, Nebengeräusche entfernt sowie leise Töne verstärkt und dies mit der neuesten Version meines Videoschnittprogramms.


    Prüfungen von Briefmarken in Zusammenarbeit mit dem BPP Teil 1 & Teil 2 überarbeitet



    Grüße,

    Ron

    Hallo Sudetenland- Freunde

    Im März wird meine Sammlung von Briefmarken in der Auktion von Felzmann in Düsseldorf angeboten. Ich möchte meine Sammlung aufgeben, weil ich keine Interesse mehr habe. Unter den Briefmarken ist auch die Masaryk Block 3. Sie wird die Tage geprüft ob sie einer der 20 Exemplare ist. Ich hoffe ihr findet noch was ihr sucht. https://www.felzmann.de

    Die Briefmarken kommen im Januar 2019 in den Katalog

    Danke für die Tollen Beiträge und Tipps

    Du darfst die Marken gerne zeigen die Du verkaufst, dann bleiben sie der Nachwelt erhalten. Eine Auktion bei irgend einem Auktionshaus bringt in diesem Thread leider keinen Mehrwert. Felzmann macht sicher genug Werbung für die Auktion.


    Grüße,

    Ron

    @ Ron:


    Vielleicht solltest Du den Post-Verantwortlichen mal einen Link zu Deinem Video schicken und um Stellungnahme bitten?


    Gruß kartenhai

    Hallo Kartenhai,


    die Post darf sich das Video gerne anschauen und Fragen stellen von wem der Beleg kam, habe den Postverkehr aufgehoben und Beleg natürlich auch. Aber selbst jetzt noch anfangen auf die Post zuzugehen etc. meine Erfahrung mit der Post ist, wenn ich etwas von denen benötige, bekomme ich selten oder wenn dann überhaupt Wochen erst eine Antwort, warum soll ich mir jetzt die Arbeit für die Post machen? Sie erfüllt hier ja nicht mal Ihren Auftrag Post zuzustellen. Hatten schon Tage wo ne Woche nichts ankam da kein Personal vorhanden war....


    Grüße,

    Ron

    Hallo Leon,


    Danke für die Blumen. Ja darin sehe ich auch ein Problem aber es werden auch Massenweise Briefmarken mit Tintenstrahl Entwertung aufgekauft "nachbehandelt" und ohne Gummi wieder verkauft. Aber die Post scheint es nicht zu interessieren :(.


    Grüße,

    Ron

    Schönen guten Nachmittag zusammen,


    Wenn man an Briefsendungen zum Schaden der Post denkt, so denkt man unweigerlich an gefälschte Kreuzerwerte wie den Bayern Kreuzer oder den Sachsen Dreier. Doch gibt es auch heute noch Briefsendungen zum Schaden der Post? Tja, genau diesem Sachverhalt möchte ich heute auf den Grund gehen!




    Grüße,

    Ron