Rußland- Finnland- Ganzsache- Bewertung??

  • Ja.


    Ich geh für mich immer nach der Regel:


    Stempel Helsinki rechtfertigt 50% Aufschlag.
    Andere Stempel Finnland je nach Ortsgröße mehr.


    Die Karte ist eine Mi.Nr. P21, Wert 4.00 Euro Michel. Die Zufrankatur ist auch nix besonderes.
    Nicht wirklich selten... Ebaypreis wird so bei 3-5 Euro liegen.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Hallo asmodeus


    Die Stempelung sieht sehr nach einem einfachen Rollenstempel aus.
    Die Qualität des Stempels ist nicht so umwerfend eher dürftig.
    Was die Bewertung betrifft ,so würde ich eher dazu tendieren das der Wert sich nicht goßartig verändert wenn dieser Beleg nach Deutschland verschickt wurde oder von Deutschland aus nach Russland. Soweit ich es erkennen kann ist auch hier aber die Entsprechende Entwertung durch Postwerte korrekt.


    Im gesamten gesehen eher ein gewöhnlicher Beleg aus der betreffenden Zeit.

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

  • Zitat

    Original von asmodeus
    Sind die Preise so dermaßen gefallen? Bei mir steht noch P21 55 D-Mark (ca. 27 Euro). Michel von 1994/95


    Hallo asmodeus


    Vor der Einführung des Euro in Deutschland sind schon damals viele Preisnotierungen zum Nachteil des Sammlers vorhanden gewesen.Dies hat sich auch hier nach der Einführung des Euros weiter hin gezogen. Selbst auch Kürzlich erstellte Kataloge sind mit minimalen bis größeren Preisunterschiede bekannt. Auch aus meinem sammelgebiet ( Betreffen dem Michel Katalog)


    Gibts auch ein Biespiel dazu:


    Block 2 CSSR . Im alten (grüner Einband ) Michel Band 4 Osteuropa 2004/2005 stand der Block bei 8 Euro . Im neuen(Orangefarbener Einband) Michel Band 4 Osteuropa 2005/2006 steht der Block 2 bei 5 Euro. Zwar ist nicht jeder Marke,Block,Kleinbogen ,etc.) direkt oder Indirekt davon Betroffen,aber man kann dies sehr gut Nachverfolgen.

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    Einmal editiert, zuletzt von Nugget100 ()

  • Zitat

    Original von asmodeus
    Das ist mir schon klar, aber so dermaßen, habe ich es nicht gesehen. Von 27€ auf 4€ ist schon heftig. 8 € auf 5€ kann ich noch verschmerzen :D aber 27€ auf 4€........


    Hallo asmodeus


    Sowas ist mir im Bereich Franz. Kolonien aufgefallen. Da gabs ne Marke Postfrisch die umgerechnet ca. 200 Euro Wert war (Alter Katalog) . Im Neuen stand sie nur noch mit 15 Euro drinn.


    Gruß
    Nugget.

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

  • Zitat

    Original von Nugget100


    Die Stempelung sieht sehr nach einem einfachen Rollenstempel aus.
    Die Qualität des Stempels ist nicht so umwerfend eher dürftig.


    Hmm, das kann man ja nun nicht so stehen lassen. Bei der Altrussland Philatelie sind die Maschinenstempel nicht schlechter als die Handstempelungen. Die Einsatzzeiten vor Ende des Sammelgebiets waren nun mal nicht so sonderlich lang.


    Die Stempelung ist zwar etwas schwach, dafür aber absolut waagrecht und das ist schon recht nett und kommt eher selten vor.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Zitat

    Original von Lacplesis


    Hmm, das kann man ja nun nicht so stehen lassen. Bei der Altrussland Philatelie sind die Maschinenstempel nicht schlechter als die Handstempelungen. Die Einsatzzeiten vor Ende des Sammelgebiets waren nun mal nicht so sonderlich lang.


    Die Stempelung ist zwar etwas schwach, dafür aber absolut waagrecht und das ist schon recht nett und kommt eher selten vor.


    Hallo Lacplesis


    Möchte ja nicht vorgreifen aber es gibt bessere Stempelungen aus dieser Zeit die weitaus besser aussehen und deutlich lesbarer. Letztendlich ist die Qualität eines Stemepls bei einem Stempelsammler von Ausschlaggebenden Wert nicht wie schräg und wie gerade die Stempelung gesetzt wurde.


    Anbei mal eine Postkarte aus dem Jahre 1897 wo die Stempelung der Marke gut ist. Zugegeben der Rest auf der Karte kann man getroßt vergessen ,noch dazu ist sie Gelocht was den Wert wiederrum erheblich mindert ,aber weil der Stempel aus der Zeit so gut lesbar und Super ist hab ich mir das Stück auch aufgehoben.

    Bilder

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

  • Wow, das ist ja mal ein Vergleich:


    Ein österreichischer Handstempel von 1897 und ein finnischer Maschinenstempel von 1910.


    Gurken sind heute auch oft grader als Bananen vor 15 Jahren...

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Zitat

    Original von Lacplesis
    Wow, das ist ja mal ein Vergleich:


    Ein österreichischer Handstempel von 1897 und ein finnischer Maschinenstempel von 1910.


    Gurken sind heute auch oft grader als Bananen vor 15 Jahren...


    Hallo Lacplesis


    Wollte nur damit Andeuten das es durchaus auch lesbarere Stempelungen gibt die nicht nur Optisch etwas hergeben.Aber da du ja unbedingt einen Maschinenstempel dem Vorzug gibst ,sollte es auch hier nicht drann hapern !.

    Bilder

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    Einmal editiert, zuletzt von Nugget100 ()