PLZ Werbestempel 1944/45

  • Nachdem ich es bereits im BdPh-Forum veröffentlicht habe - leider fast ohne Resonanz - probiere ich es hier noch einmal.
    ________________________________________________________


    Hallo, ein Sammlerfreund und ich bitten um eure Mithilfe!


    Vom Werbeeinsatz "Zur Ortsangabe gehört stets die Postleitzahl" (Bo.416) werden weitere Postämter gesucht bei welchen dieser Werbeeinsatz verwendet wurde. Es geht nur um den Zeitraum 1944 bis Kriegsende.
    Am besten wäre ein Scan davon mit zusätzlicher Angabe des Stempeldatums und des Unterscheidungsbuchstaben des Stempels.
    Danke für eure Mithilfe!


    Bisher ist der Einsatz bei den folgenden 90 Postämtern bekannt:


    Aachen 1
    Bad Kissingen
    Bamberg 2
    Bautzen 2
    Berlin N4
    Berlin NW7
    Berlin O17
    Berlin SW11
    Bln.-Charlottenburg
    Bielefeld 2
    Bochum 1
    Bonn 1
    Braunschweig 1
    Bremen 5
    Breslau 2
    Bromberg 1
    Celle 1
    Chemnitz 1
    Chemnitz 4-d
    Cottbus 1
    Danzig 5
    Dessau 1
    Dresden A1
    Dresden A24
    Duesburg 1
    Elbing
    Frankfurt (Main) 2
    Frankfurt (Oder) 2
    Franzensbad
    Fürth (Bay) 2
    Garmisch-Pat. 2
    Gera 4
    Göttingen
    Hamburg 1
    Halle (Saale) 2
    Halle (Saale) 8
    Heidelberg 1
    Heilbronn (Neckar) 1
    Herford
    Hildesheim 2
    Hirschberg (Riesengeb.)
    Hof (Saale) 2
    Innsbruck 2
    Kaiserslautern
    Karlsruhe (Baden) 2
    Karlsbad
    Koblenz 2
    Köln 1
    Königsberg (Pr) 1
    Konstanz 1
    Krefeld 2
    Landshut (Bay) 2
    Leipzig C2
    Jena 1
    Karlsruhe (Baden) 2
    Kiel 1
    Komotau 2
    Linz (Donau) 1
    Linz (Donau) 2
    Litzmannstadt
    Magdeburg BPA7
    Mannheim 2
    Marienbad 1
    Minden (Westf) 2
    München 1
    München 2
    Münster (Westf) 2
    Nürnberg 2
    Ostseebad Kolberg
    Oppeln 1
    Pirmasens 2
    Posen 9
    Reichenberg (Sudetenl)
    Schleswig 1
    Seestadt Rostock
    Siegen 1
    Speyer
    Stargard (Pom)
    Stolp (Pom)
    Stuttgart 9
    Tetschen-Bodenbach 1
    Tilsit
    Ulm (Donau)
    Weimar
    Wien 1
    Wien 101
    Wiesbaden 1
    Worms 2
    Würzburg 2
    Zoppott


    Bitte seht mal eure Belege durch und vergleicht diese mit der Liste. Danke!

  • Hallo,


    habe geguckt, ein paar von den Gelisteten habe ich, welche nicht auf der Liste sind;


    Salzburg 2
    20.07.44


    KARSRUHE (BADEN) 2
    13.03.44


    Sonderstempel
    NÜRNBERG 3
    10.01.44


    mich würde in diesen Zusammenhang interessieren die genannten Stempel @berhard, welche Werbung oder Slogan haben die?

  • ich meine doch nicht meine.
    Es gibt verschiedene von, es ist immer interessant für mich irgent welche zu sehen.
    Vieleicht sollte man ein Thread starten zwecks zeigt doch mal alle eure Werbestempel.


    Nigel ich habe einen der ist auf einer Heuss, der ist von den 20ern.

  • In diesen Beitrag geht es um EINEN BESTIMMTEN Werbeeinsatz bei Stempelmaschinen des Dt. Reiches...
    Siehe oben.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Zitat

    Original von bennyberger
    Hallo,


    Kann man von dem AFS, der davon in Weimar gelaufen sein soll, eine Kopie als Scan erhalten. Bin Stempelsammler von Weimar. Der Stempel ist mir bisher aber noch nicht zu Gesicht gekommen.


    bennyberger
    Hallo,
    es handelt sich nicht um einen Absenderfreistempel (Afs), sondern um den Abdruck einer Halbstempelmaschine. Der Stempel ist von Weimar 1 mit späten Daten vom 26.2.45 und 28.02.45 registriert.
    Ich kann momentan keine Abbildung zeigen, werde aber auf jeden Fall eine besorgen und zusenden.


    Nachtrag von weiteren inzwischen nachgewiesenen Orten:
    Breslau 1, Düsseldorf 1, Neustadt (Weinstr) und Oldenburg.