Post aus einer anderen Welt

  • Neue Blockausgabe aus Österreich mit Meteoritenstaub. Zu diesem Zweck wurde ein Teil eines als H- Chondrit klassifizierten Meteors zermahlt. Der Meteor stammt aus dem Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter.


    Der Block ist in einem Schmuckfolder untergebracht und das Ganze nochmals in einer Steckfolie geschützt. Schaut euch die Scans an.


    Obwohl ich ja Großbritannien Klassik- Semiklassik sammle, finde ich solche Neuausgaben sehr schön aufgemacht und muß sie doch in meiner Sammlung haben. Die Auflage soll nur 600000 Stk sein. Eine sehr niedrige Auflage- finde ich.

  • Hallo asmodeus,


    mit Beginn der heißen Phase er Euroeinführung, so mitte 2001 läßt sich ein großer Schnitt bei den Auflagezahlen der österreichischen Sondermarken feststellen.
    Waren es davor noch Auflagezahlen zwischen 2.200.000 und 3.000.000, mit eineigen Ausreißern nach oben und unten, so waren es ab mitte 2001 nur noch zwischen 1.200.000 und 1.500.000.
    Mit Einführung des Euro (2002) wurden die Auflagezahlen noch einmal nach unten korrigiert, und liegen jetzt zwischen 420.000 und 1.000.000. Außer den Weihnachtsmarken erreichten seither nur wenige Ausgaben eine Auflage von mehr als 1 Million.


    Der Block "Post aus einer anderen Welt" lieg mit 600.000 ziehmlich im Mittelfeld, was die Auflagenhöhe betrifft.


    gruß obelix.fg

  • Naja wenigstens ein Land das mit dem Auflagenzahlen besser umgehen kann .
    Wenn ich mi mal die Bund sammler so ansehe da werden oftmals in dreistelliger Millionenhöhe irgendwelche Werte gedruckt/hergestellt.Da macht das sammeln ja schon fast keinen Spaß mehr.
    Hab übrigens schon Kontakt zu den betreffenden Ämtern in AUT aufgenommen ,will meine Haustiere auf Briefmarken bannen (Privatdruck) . Bin mal gespannt ob das klappt.Bin auch hier am Überlegen,kleinbögen mit 4,6 oder 8 Marken drucken zu lassen und einen größeren Schalterbogen ,oder mal sehen welche möglichkeiten die da zuverfügung stellen.

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    Einmal editiert, zuletzt von Nugget100 ()