Briefmarkenausstellung und Sonderpostfiliale im Stadthaus

  • BSV Beuel zeigt „50 Jahre Europamarken“


    ib – Zum Jubiläum „50 Jahre Europamarken“ veranstaltet der Briefmarken Sammler Verein (BSV) Beuel eine Briefmarkenausstellung im Stadthaus. Gleichzeitig wird die Deutsche Post hier eine Sonderpostfiliale einrichten. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 20. April, um 9.30 Uhr im Stadthausfoyer eröffnet und dauert bis Freitag, 21. April, 15 Uhr. Zur Eröffnung sind Bürgermeister Peter Finger, die Beueler EU-Abgeordnete Ruth Hieronymi, Michael Breuer, NRW-Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, und Michael Besecke, der Vorsitzende des BSV Beuel, anwesend. Ruth Hieronymi hatte bei den Briefmarkensammlern angeregt, zum Europamarken-Jubiläum diese Ausstellung zu organisieren.


    Aussteller sind Wolfgang Lange und Friedrich Karl Oetker von der Philatelisten-Union Vereintes Europa. Sie zeigen in 20 Doppelrahmen (1 Rahmen enthält etwa 12 Albumblätter) Auszüge aus Sammlungen zum Thema Europamarken, zum Beispiel “50 Jahre Europamarken“, “25 Jahre Direktwahlen zum Europäischen Parlament“, “Die Erweiterung der EU auf 25 Mitgliedsstaaten“, “Die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion und der Euro“, “Der Europarat“, “Die Europäische Menschenrechtskonvention“ und viele mehr.


    Die zweitägige Schau wurde vom BSV Beuel über den Philatelisten-Verband Mittelrhein offiziell beim Bund Deutscher Philatelisten angemeldet. Die Deutsche Post wird zu diesem Jubiläum einen Sonderstempel mit Datum 20.4.2006 herausgeben. Das Deutsche Post-“Erlebnis:Briefmarken“-Team ist mit seiner Sonderpostfiliale am 20. April von 9.30 bis 16 Uhr und 21. April von 9 bis 15 Uhr im Stadthaus vertreten. Die Filiale bietet Waren und Serviceleistungen aus der Welt der Philatelie an, aber auch die üblichen Dienstleistungen der Post. Zur Ausstellung wird außerdem eine Erinnerungsdrucksache aufgelegt, die der BSV Beuel abgibt. Darüber hinaus haben die Beueler Briefmarkenfreunde bei der österreichischen Post eine 55-Cent-Sonderbriefmarke herstellen lassen, die auch in Bonn erhältlich ist.




    Ansprechpartner zur Ausstellung: BSV Beuel, Michael Besecke, Tel: 0228/ 25 39 44, E-Mail: mibesecke@web.de



    Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:



    [Blockierte Grafik: http://www.presse-service.de/medien/53174V.jpg]




    Zitat

    Quelle / Artikel: