• Verausgabt 1916. Wegen Portoerhohung. Zu der gleichen Zeit erschien auch die 2½pfg Marke.


    Hintergrund fortan weiss und nicht schraffiert.


    Zusammen mit der 2½pfg als Rollenmarken erhältlich.


    Alles hierzu steht im Michel Spezial Band 1.


    Erwerbe doch ne altes auf dem Flohmarkt.


    mfG


    Nigel

  • Naja hab hier mal nen Beleg der zwar nix weltbewegendes ist betreffend der "halben" Pfennigwertes ,aber schön anzusehen.


    Gruß
    Nugget.

    Bilder

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    2 Mal editiert, zuletzt von Nugget100 ()

  • @nugget


    Nix Weltbewegendes, aber zwei Sachen sprechen dagegen.


    1. eine der weinigen Stempel mit Kleinschrift.


    2. Eine Zensur.


    Also doch etwas besser.


    mfG


    Nigel



  • uuuups ! sorry !!! :rolleyes:


    Da war der griff in die Wühlkiste doch nicht verkehrt gewesen !. Und ich dachte der verkäufer wollte mich übers Ohr hauen.


    woermi


    Gerne aber du weißt ja sammle nur Postfrisch ,Schick mir dein Angebot per PM ,vielleicht werden wir uns ja einig ?( ?, und ich hab wieder Platz in meiner Belegekiste ...

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    Einmal editiert, zuletzt von Nugget100 ()