Irland-Aufdruckmarken

  • hallo miteinander,


    wer kann mir helfen?
    habe momentan folgendes problem,
    wie unterscheitet man seahorses aufdruckmarken minr. 37-39.
    steht zwar alles schön beschrieben im Michel, aber das ist theorie.
    in der praxis schaut das dann doch ein bisserl anders aus.


    typeI = fuß der 1 eckig, zweites e in eireann auf gleicher höhe,
    jahreszahl 6mm.


    typeII = fuß der 1 rund, zweites e etwas erhöht, jahrezahl 5mm.


    typeIII = fuß der 1 rund, zweites e etwas erhöht, jahrezahl 6mm.


    zum den scanns:

    scan1 - minr.39
    eindeutig ist die breide der jahreszahl = 6mm und das daß zweite e erhöht ist,
    aber der fuß der 1 ist für mich eckig & das kann laut typenbeschreibung nicht sein.


    scan2 - minr.37
    eindeutig e auf gleicher höhe, fuß der 1 eckig, die jahreszahl ist aber 5mm.


    für antworten wäre ich dankbar, da ich diese schwierige thema endlich zum abschluß bringen möchte.

  • Da hilft Dir der Spezialkatalog nur weiter. Leider habe ich meinen nicht mehr. Aber die "1" sehen für mich rund aus und nicht zu eckig. Die Umstände in dieser wilden Zeit und verschiedene Drucker haben diese Aufdrucke gemacht.


    Bei den "Rialtas" Seahorse- Ausgabe waren es:


    Dollard und Thom


    Bei der Saorstat


    Thom
    Dublin Castle
    Somerset House
    Harrison