Plattdeutsch

  • Meine Großmutter konnte das noch fließend. Ich verstehe das meiste, aber einige Worte kann ich nicht richtig lesen. Und da ich die Worte höhren (also aussprechen) muss, um sie zu verstehen, hab ich ein Problem.


    Augenscheinlich hat der gute Hermann dem Absender das Buch "Ut mine Stormtide" von Fritz Reuter geschenkt. Dieser bedankt sich in Reimform und kündigt ein paar Flaschen Wein zum Geburtstag des Empfängers an.


    Den zweiten Absatz bekomme ich aber ganz hin:


    "Zum Dank kriegst du ein paar Flaschen Wein
    Das ist eine gute Medizin
    Die ich dir verschreibe
    trinke sie an deinem Ehrentag
    Der oft noch wiederkehren mag
    Uns Herrgott möge das geben."


    Keiner da, der das noch komplett lesen kann???

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire