Schönster Kleinbogen/Block

  • Hallo Leute


    In letzter Zeit sind hochwertig gedruckte Marken immer seltener geworden. Daher rufe ich diesen Thread ins Leben ,da jeder der noch Kleinbögen/Blöcke zuhause hat einen Scan reinsetzten kann und so seine schönsten Stücke für anderen zu präsentieren. Ich vermisse leider immer öfter dieses Stich-Tiefdruckverfahren (sollte angelich recht zuverlässig und schwer kopierbar sein) bei bedruckten Marken . Man kann mitunter damit dermaßen schöne Stücke herstellen (auch in Kombination mit anderen Verfahren) die schon fast zu schade für das Sammleralbum oder für den normalen Gebrauch .
    Das Stück was ich sehr schön finde stammt aus dem Jahre 1989 und ist im Michel Band 4 Osteuropa auf der Seite 1478 unter der MiNr. "Block 92" verzeichnet. Noch dazu sind die Stücke gar nicht mal soo teuer . Dieser Abgebildete Block kostet gerade mal 16 Micheleuro (Katalog).


    Zugegeben das man sich über den "geschmack" streiten kann ,aber ich kenne nur wenige sehr Hochwertig hergestellte Kleinbögen oder Blocks die mitunter so eine Qualität aufweisen können.Man kann fast schon behaupten das die Schönsten Marken generell aus dem Bereich ,Ungarn, CSSR/CSR,Österreich kommen. Wer das gegenteil behauptet ,kann gerne seine Beweise hier ablegen wenn er will.


    Gruß
    Nugget.

    Bilder

    Wer Schreibpfähler findet ,darf sie behallllten und selber anwändeeen.


    Fehliste CSSR Postfrisch,CSSR Postfrisch (Abstimmungsgebiet Ostschlesien) ,Böhmen und Mähren vorhanden (Datenbank,siehe Forum). Einfach mal reinschauen .

    2 Mal editiert, zuletzt von Nugget100 ()