Historischer-Briefmarken-Kalender

  • Na da fängt doch der Tag wieder besser an, wenns " ´was für Kopp" hier gibt.:)

    Uns Uwe postet wieder.

    Da bleibt nur zu sagen: weitermachen ! ^^

    Gruß SB

    Fauna (Schmetterlinge, Vögel, Säugetiere) weltweit; Andorra, Island, Schweiz, Ozeanien jeweils ** immer gesucht,

    ebenso WWF **

  • 03.September 1978


    Der erste Deutsche Kosmonaut - ein DDR Bürger - Siegmund Jähn genannt -

    der am 26. August 78 mit Kommandante Bykowski per Sojus 31 startete,

    kehrt laut anklopfend zu Mutter Erde zurück :O_O: .

    Die atmosphärische Bremse öffnete etwas zu spät - kann schon mal vorkommen :nichterfreut: .


    Am Folgetag, den 04. September 78 erscheint die Sondermarken-Ausgabe

    DDR Nr. 2355 - .


    - und weil alles ja gut gegangen war - schob man dann am 21.September 78

    den DDR BM-Satz 2359-2362 mit Block Nr. 53 hinterher :wow::zwinklach:


    Achtet bitte auf die Farbgestaltung der Sojus 31 auf den BM+Block

    und die roten Ringe :lachen:


    PGZT

    -----------------------------------------


    Mit 90% aller Menschen nicht übereinzustimmen,
    ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit - .

    Einmal editiert, zuletzt von Zähnetigger ()

  • 03. Oktober


    Wie schnell die 29 Jährchen rum sind - Wahnsinn :wow: - .


    Trotz alle dem - Deutschland ist noch immer geteilt - in Ost und West - :stutzig:


    Mehr schreibe ich da nicht dazu - mein Anhang ist da ja schon genug


    " Aussagekräftig " :lachen:


    PGZT

    -----------------------------------------


    Mit 90% aller Menschen nicht übereinzustimmen,
    ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit - .

  • Ja, mein Lieber,


    Du hast absolut Recht !


    Es ist mehr als traurig, dass die große Euphorie und Freude der Wiedervereinigung so schnell nur

    wegen Macht, Geld und anderer Interessen verlorenging !!!!

    Die Menschlichkeit blieb wieder einmal auf dem Weg hängen.


    Die mehr als historische Tatsache hat sich leider viel zu schnell aus den Köpfen entfernt, so sie überhaupt alle verstanden haben, leider.


    Dass an dem OSSI - Wessi Zustand beide Seiten dazu beigetragen haben ( die Wessis mehr als die Ossis ) will auch keiner mehr wahrhaben, jeder schiebt dem anderen die Schuld in die Schuhe X(


    Sind wir jetzt alle Deutsche oder Wessis und Ossis ?

    Wenn nein können wir ja alle wieder zurück auf unser Territorium und über Kapitalismus und Kommunismus lästern :P ( Notfalls die Mauer wieder errichten, was leider einige Deppen ja fordern,

    nur würde ich die alle auf die Ostseite schicken :D )


    Ich jedenfalls feiere diesen Tag ( wie auch den 17. Juni ) jährlich mit viel Respekt den Aufständlern und Freude wegen all meinen Ostfreunden und Verwandschaftsmitgliedern die ich jetzt jederzeit besuchen kann und umgekehrt ! :bier:


    Ganz besonders emotional beeindruckt und für immer eingeprägt hat sich bei mir ein Bild aus dem "Stern" , welches veröffentlich wurde.

    Der unbekannte Kollege drückt ungeniert seine Gefühle aus und ich freue mich jeden Tag mit ihm, denn er hängt eingerahmt bei mir an der Wand.


    Gorbi, Deine Entscheidung war eine der wichtigsten und Historisten Entscheidungen des Jahrhunderts,

    besonders für Deutschland, ich persönlich danke Dir dafür !!!

    ( Nicht alle Kommunisten sind schlecht ;):P:bier: )


    Meine Gedanken zu einem historischen Tag.


    Grüße von

    Wolle


  • 7.Oktober 1949


    In der sowjetischen Besatzungszone wird eine neue Republik gegründet - die " DDR " .

    Die westlichen Zonen-Mächte installierten übrigens schon am 23.Mai 1949

    die BRD " - da blieb ja Stalin nichts weiter übrig Deutschlands Zerreißungsprozess

    in 2 Hälften zu vollenden :nichterfreut: - .


    70 Jahre DDR und 70 Jahre BRD wären nun 2019 offiziell angesagt gewesen :jaok: .

    Inoffiziell wird es wohl noch so sein :wow: - die Milizonen sind noch installiert :weinen: - .

    Schauen wir mal, was die Zukunft uns noch so bringen wird - .


    Zeige hier den letzten offiziellen DDR BM Satz Nr. 3279-3282 und Block Nr. 100

    zum 40. Jahrestag der Republik .


    Da ist mir doch aufgefallen, das der Zirkelbogen zwar nach rechts zeigt auf Block 100

    aber vor Zirkel abgebildet ist - erste Auflösungserscheinungen :wow: ?? - .


    PGZT

    -----------------------------------------


    Mit 90% aller Menschen nicht übereinzustimmen,
    ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit - .

  • ... Als Wendehals, in Anlehnung an den Vogel Wendehals (Vogel des Jahres 1988), wurden in der Zeit der Wende in der DDR 1989 Personen bezeichnet, die ihre Gesinnung vor dem Hintergrund des zusammenbrechenden sozialistischen Systems stets der aktuellen politischen Lage anpassten. Bereits früher wurde dieser Begriff auf Opportunisten im Allgemeinen angewandt...


    Der Wendehals wäre auch für Trump und einige andere Idioten in der heutigen Politik eine passende Beschreibung :nichterfreut:


    Grß


    Wolfgang

    zu tauschen gegen:


    - Italien (bis 1940) - Schweiz (bis 1950) - Frankreich (bis 1930) - Spanien (bis 1930)
    - Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland (bis ca.1930/45) - Ägypten (bis 1900)

    - Türkei (bis 1928) - Liechtenstein (1918 bis ca.1935) - Luxemburg (bis ca.1900)

    - USA (bis ca.1880) - Russland bis 1923 - China (Kaiserreich und Kulturrevolution)

    - Japan bis 1930