Briefmarke mit der Hand anfassen

  • Ich werf mal eine Frage in den Raum, ich hab sehr trockene Hände (Schweißprobe für Kugellager bestanden, daß heißt keine Feuchtigkeit in den Händen, ganz egal bei welcher Belastung) warum darf ich eine postfrische Marke dann nicht mit meinen Fingern in das Album schieben, sondern muß dafür eine unhandliche Pinzette nehmen?


    Der Postbeamte nimmt doch auch seine Finger dazu, wenn er mir Marken abreißt!

  • Das kann man durchaus differenziert sehen. Fakt ist, daß die meisten Leute beim Betatschen der Marken, Beschädigungen des Gummis bzw. der Zähne produzieren. Ebensoviele Marken werden beim umstecken beschädigt.


    Jetzt kann man natürlich sagen: a) ich bin vorsichtig b) meine Hände sind trocken c) ich hab´ mit dem Postfrischwahn sowieso nix am Hut und sammle ohne Gummi.


    Da gibt es aber noch etwas: Auf Deinen Händen kleben immer irgendwelche Mikroben, Schmutzpartikel und diverse Enzyme. Eine berührte Marke wird sicherlich nicht sofort einen Mangel offenbaren, aber wenn die nötige Luftfeuchtigkeit dazu kommt, dann fängt das Objekt genau dort zu gammeln an.


    Pinzetten bekommst Du in verschiedenen Formen und Größen, es wird schon das Richtige für Dich dabei sein.


    Einmal eine teure Marke mit den Fingern, oder einer ungeeigneten Pinzette ruiniert, schon gehörst Du zukünftig zur Pinzettenverfechter-Fraktion.


    PS: einem Postbeamten ist es herzlich egal, ob die Marke nach Gebrauch noch für irgendetwas (Philatelie) taugt.

  • Lieber Brigadier,
    Ich höre schon die Aufschreie der Sammler hier im Forum.
    Nimrod hat ja schon auf das wesentliche hingewiesen
    Reinstecken wird ja noch gehen, aber willst Du sie auch
    mit den Fingern wieder rausnehmen? Wird schwierig
    Gewöhn dir an eine Pinzette zu nehmen und alle
    lieben Dich wieder ;)

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Brigadier


    Auch wenn Du keine schweissnasse Hände hast, bleibt doch ein Fingerabdruck auf der Gummiseite zurück.
    Nimm mal ein Trinkglas in die Hände und sag mir dann, dass da kein Abdruck sichtbar ist.
    Das sieht man vielleicht nicht mit blossem Auge, aber mit der Lupe.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • muss zugeben das die pinzette gewöhnugs bedürftig ist aber sie hilft bei alllen den oben genannte und auch beim sortieren oder aufheben von marken die auf den boden liege da man die teilweise sonst nur durch kniken aufheben kann.