Briefmarkensammeln ist 6y

  • Der 06.06.06 ist nicht nur ein beliebtes Datum für Hochzeitswillige, sondern auch für Philatelisten: Zum „Schnapszahl-Datum“ des Jahres setzt die Deutsche Post AG bei einer Werbeaktion im ostwestfälischen Herford einen Sonderstempel ein, mit dem gleichzeitig der 60. Todestag des Dramatikers und Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann gewürdigt wird. Der Stempel zeigt ein Portrait des großen Schriftstellers und einen Biber – als Hinweis auf seine oft gespielte Komödie „Der Biberpelz“. Die Jungen Briefmarkenfreunde Herford, übrigens frisch gebackener Deutscher Mannschaftsmeister 2006 der Jungen Briefmarkenfreunde, begleiten die Aktion mit einem Werbestand in der Herforder Innenstadt am Linnenbauerplatz. Passend zum Stempel wird auch eine Erinnerungskarte mit dem Bildnis von Gerhart Hauptmann aufgelegt. Das Team „Erlebnis: Briefmarken“ ist von 10 bis 17 Uhr anwesend. Die Aktion ist gleichzeitig der Beitrag der Herforder Jugendgruppe zum bundesweiten „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“.
    Die Karte kann zuadressiert für 1,40 €/Stück bei den Jungen Briefmarkenfreunden Herford, Lars Haubrok, Unter der Goldbrede 6, 32120 Hiddenhausen, E-Mail briefmarkenfreunde-herford@web.de bestellt werden. Dort kann man gegen 0,55 € Rückporto auch nähere Informationen zum Belegprogramm anfordern.
    Im WM-Jahr darf natürlich auch ein Fußball-Motiv nicht fehlen: Bei der gleichen Adresse können auch noch Belege mit einem Fußballsonderstempel bestellt werden, der am 20. Mai 2006 zum „Tag der Jugend“ ebenfalls in Herford eingesetzt wurde. Dieser Stempel wird auf der Sonderganzsache zur Briefmarkenmesse in Essen mit dem Werteindruck 45+20 Cent, Motiv „Fankurve“, abgegeben und kostet pro Stück 1,60 €. Der Stempel zeigt einen Fußball, der gerade ins Tornetz zischt, mit dem Motto „1:0 für die Jugend“.


    [Blockierte Grafik: http://www.michel.de/allgemein…1147086158-6ySt-06-06.jpg]





    Zitat