Im Zeichen der Philatelie

  • In Baden findet vom 7. bis 10. September die Nationale


    Briefmarkenausstellung «NABA Baden 06» statt. Erstmals würdigt die Post den nur alle sechs Jahre stattfindenden Anlass der Philatelisten mit zwei Sonderblöcken.



    Der erste Sonderblock wurde am Dienstag vom Philatelistenverein Baden-Wettingen an einer Medienkonferenz in Wettingen vorgestellt. Gewidmet ist er dem im Jahre 1227 gegründeten Kloster Wettingen. Der zweite Block mit Ausgabedatum vom 7. September wird den im Jahre 1441 erbauten Stadtturm von Baden zeigen.


    Laut den Organisatoren werden an der «NABA» im Sportzentrum Baregg in Baden-Dättwil rund 340 Aussteller aus dem In- und Ausland teilnehmen und in über 2000 Rahmen die Prunkstücke ihrer Sammlung durch eine Fachjury bewerten lassen. Gleichzeitig beteiligen sich rund 50 junge Philatelisten an der «Junaphilex».


    Erwartet werden zudem rund 40 Händler aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland. Ebenfalls mit von der Partie sind die Schweizerische Post sowie Postverwaltungen aus Deutschland, Österreich und Liechtenstein.


    Zitat