Unterwegs und draußen - Fotos von Veranstaltungen, Reisen, Radtouren usw.

  • Hallo ,


    Mir läuft das Wasser im Mund zus............😋


    schade das du soo weit weg Wohnst , sonst würde ich mich glatt selbst einladen .

    😋
    Lg winnir

    Winnir

    Suche Tauschpartner für Berlin, DDR , BRD gestempelt . 


    Lg winnir

  • ? Übersetzt : Aber ich mag keine Pilze. Zu viel Aufwand

    Da sage ich nur :

    Добро пожаловать сюда - мы любим грибы на почтовых марках! :zwinklach:


    PGZT

    -----------------------------------------


    Mit 90% aller Menschen nicht übereinzustimmen,
    ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit - .

  • Hallo Unterwegsfreunde,


    mit meinem Haxen ist leider nicht mehr viel mit laufen.

    Aber die 3/4 Stunde ( mit Pausen ) hat sich nochmals rentiert.:):P


    Zuhause habe ich noch eine Freundin getroffen, die ich schon jahrelang nicht mehr gesehen habe, es gibt sie also noch, Gott sei Dank !


    Grüße von

    Wolle


  • Hallo Forumsfreunde,


    ich freue mich immer wieder riesig, wenn mich Forumsmitglieder besuchen.


    Dieses Mal auf der Durchreise von München nach Berlin mein Sammlerfreund Klaus und André.

    Beide hatten sogar einen Treffer, den ihr Tag fiel auf den Laufer Briefmarkenstammtisch am Dienstag :):P

    So konnten wieder einmal Philatelisten und 1 Nichtinteressierter einen schönen Dialogspätnachmittag verbringen.


    Leider war der Abend wieder einmal viel zu schnell zu Ende.


    Ich freue mich auf weitere Besuche von Euch, Ihr seid immer herzlich willkommen :bier:


    Viele Grüße von

    Wolle


  • Hallo zusammen.

    Da will ich mal wieder etwas einstellen !

    Sonst schläft dieses schöne Thema ein.


    Zum 1. März

    Märzenbecher heute aufgenommen im Wald .

    Liebe Frühlingsgrüße zimbo

  • Guten Tag zusammen.

    Drei Bilder von meinem Rundgang in die Natur heute Morgen.

    "Raureif" . Minus 5 Grad und Sonne.

    Allen ein sonniges Wochende.

    L G zimbo

  • Hallo zusammen.

    Bei Sonnenschein im Schloßpark in Dieburg.

    Die ersten Hummeln und Bienen sind unterwegs.

    Neulich im Wald einen Waldfrosch oder Springfrosch getroffen.


    Eine gute Woche,es soll ja Frühling werden.

    L G zimbo

  • Hallo zusammen.

    Mit dem Rad nach Babenhausen. Dort ist ein großes Gelände und wenn man Glück hat sieht man gleich einige Wildpferde.Przewalski-Pferde.

    Wer sich dafür interessiert, im Netz gibt es einen kleinen Film von HR 3.

    L G zimbo

    Sehr interessant für mich. Haben eine schöne Zeichnung. Haben eine geringe Ähnlichkeit/Herkunft mit meiner noch vor ca 4 Jahren besitzenden Huzule/Konik-Stute.

  • Wie war das nochmal mit der Überschrift des Threads?!

    Fotos von Veranstaltungen, Reisen, Radtouren usw.

    Da zeig ich doch auch mal was 8o

    14 tägige Veranstaltungsreise nach Norwegen (Trontheim) im Januar. Nachts Minus 35°C, tagsüber flauschige -10°C.

  • Militär, Waffen, alte weiße Männer die mächtig griesgrämig posen. Da Du nicht gefragt hast ob das OK für andere Menschen ist so was zu zeigen sag ich auch einfach mal wie ich das finde: ich mag dieses Foto überhaupt nicht! Bitte frag vorher, wenn Du Waffen und Militär zeigst.

  • Hallo!


    Es steht dir frei, das nicht zu mögen.


    Sofern es aber keine allegemingültige Regelung für dieses Forum gibt, die solche Fotos als unerwünscht einstuft stellt sich mir die Frage, warum man einzelne User vor dem Posten um Erlaubnis fragen sollte.


    Militärische Motive auf Briefmarken sind ja nun auch nichts Ungewöhnliches...


    Heliklaus Den knatternden Sound der Hueys habe ich immer noch im Ohr ;-)


    Grüße

    Jens

  • Wieder zum Thema:


    Im ehemaligen Grenzgebiet zwischen Osterwieck und Hornburg sind auf dem kleinen Fallstein ein paar schöne Wanderwege ausgebaut worden. Etwa 20km die Gesamtstrecke, unterteilt ist sie aber in mehrere kurze Themen-Rundwege. Hier ein paar Impressionen von der "Grenzturm-Runde" bei Rhoden:


    Auf dem Kleinen Fallstein


    Blick Richung Brocken, der sich in Wolken hüllt


    Der ehemalige Kolonnenweg der Grenztruppen führt zum Grenztum von Rhoden




    Vom Turm sind es nur noch wenige Meter bis zur ehemaligen Grenze


    Seit dem 18.11.1989 ist das Loch im Zaun


    Wieder ein paar Meter weiter Richtung (Nord-) Westen


    Übersicht über die Wanderwege


    Grüße

    Jens