Was arbeitet Ihr?

  • In welchem Beruf seit ihr tätig bzw. strebt ihr an?
    Wie gefällt es euch im Job? Habt Ihr die Möglichkeit an eurem Arbeitsplatz ins Philaforum reinzuschauen? :D


    Meinerseits ist Mediengestalter für Digital- und Printmedien; Fachrichtung Mediendesign/Operating *lufthol* (Azubi; 2 Lehrjahr)


    Schöne Grüße aus Bremen 8)

  • Gelernt habe ich mal Automechaniker, aber seit bald 20 Jahren bin ich bei der Post tätig als Briefbote.
    Wenn schönes Wetter ist, gefällt mir mein jetziger Beruf sehr gut, aber bei dem Wetter.....!! Bei uns ist heute Dauerregen angesagt. X(
    Das schöne an dieser Tätigkeit ist der frühe Feierabend, desshalb bin ich auch schon wieder im Philaforum unterwegs. :veryhappy:
    Am Arbeitsplatz habe ich keinen Zugang zum Forum, mir fehlt das Passwort für den Computerzugang. :(


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • ...ich bin selbständig d. h. ich arbeite selbst und ständig. ;)
    Handel mit Parkett & Türen, kann immer,
    wann ich Lust und Zeit hab hier reinschauen, mach ich auch des öfteren, muß ja so viel lesen und stoß immer wieder auf ein, für mich neues Thema mit einem AHA Erlebnis und meist kommen dabei immer neue Fragen auf, ?( zurzeit möchte ich meine Christkindlmarken sortieren, d.h. ich lege dafür eine eigene Mappe an, die ich auch selbst gestalte, gibt ja so tolle Streifen (hawid oder so ähnlich).... 8)

  • Heutzutage bin ich Berufsphilatelist.


    Eher ich diesen Zugang machte war ich gelernte Panzer und Lkw Schlosser. Ich war ja auch 25 Jahre in der Armee. Da war ich Schirrmeister eines Panzerinstandsetzungsregiments mit dem Rang eines Stabsoberfeldwebels.


    mfG


    Nigel

  • In meinem Arbeitsleben war ich Stukkateur, die letzten Jahre
    bei der Denkmalpflege.
    Jetzt glücklicher Rentner, der allerdings nie Zeit hat

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Bank... Wir sind eine kleine Auslandsbank in Zürich, die spezialisiert ist auf Handelsfinanzierungen im Raum Osteuropa und Russland, also nix mit Vermögensverwaltung und Retailgeschäft.


    Auch am Arbeitsplatz kann ich das Forum besuchen, man ist da tolerant bei uns. Wenn mal nicht viel läuft, ist es allemal kein Problem. Der Markt, in dem wir geschäftlich tätig sind, ist interessant. Mein Herzblut fliesst zwar nicht für den Job, aber es ist OK, mit guten Kollegen. Das ist mir wichtig.

  • Antiquar, also ich handele mit alten Büchern.


    Möchte aber gerne auch noch irgendwann mal Berufsphilatelist werden.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Ich arbeite als (Diplom-) Physiotherapeut im Fachbereich Geriatrie/ Gerontopsychiatrie. Eigentlich wollte ich was anderes lernen bzw. studieren.


    Ein Antiquariat würde ich gerne aufmachen. Zukunftspln: Wenn ich kein Bock mehr auf Therapien habe bzw. irgendwann einmal entlassen werde, baue ich mit meinen Eltern einen Antiquitätenhandel auf.


    An meiner Arbeitstelle kann ich in das Internet und schnell mal im Forum vorbeischauen. Ich bin ja sehr flexibel, da ich der einzige Physio bin.

  • Und meine Wenigkeit studiert Biologie, bin kurz vor dem Vordiplom.


    Habe vor mich auf Verhaltensbiologie zu spezialisieren.
    Passend dazu auch meine Seite, die ihr in der Signatur vorfindet.


    Das schöne am Studium sind die flexiblen Arbeitszeiten, ich hab eigentlich immer Zeit, wenn sie mal gebraucht wird :)

  • Bin im Vertrieb für CAD Software - meistens auf der Strasse (zumindest will das mein Chef).


    Ich könnte in der Arbeit ins Forum gehen - ist aber für mich gefährlich, da ich sonst die Zeit vergesse :D


    Grüße aus München


    oli

  • Zur Zeit arbeite ich als Teilzeit-Brummifahrer. Muß noch meine 1,5 ha Wald und Wiesen auf Vordermann bringen, bevor ich meine einjährige Auszeit für meine Fernreise nach Australien, Neuseeland und wo es mich sonst noch hintreiben mag, nehme. :D


    Da ich zur Zeit nur Kurzstrecken fahre (max. 6 Stunden), und das nur 3 mal die Woche habe ich viel Zeit fürs Internet. :ok:

  • neuseeland war ich vor einem jahr - ist nett da. :)
    (hab sogar marken gekauft da, bei der post...)


    @doctor: ich war auch bei den panzern beim heer :) aber god save nur 8 monate...

  • Hi,


    da geb' ich doch auch einfach mal meinen Senf dazu.


    Genauso wie unser guter doktorstamp bin ich Berufsphilatelist (naja fast... manche hören das nicht so gerne weil sie der meinung sind man muss dafür selbständig sein... bin ich aber nicht. bin eher für das management in einem Auktionshaus zuständig... beschreibe auch auktions-lose).


    Gelernt habe ich Einzelhandelskaufmann im Ersatzteilelager für Kfz-Teile und Zubehör in einem VW/AUDI-Autohaus.


    Ich war übrigens in meiner Bundeswehrzeit auch bei den Panzern (Es ist kein Mensch...Es ist kein Tier... Es ist ein Panzergrenadier :-)

  • So ich sag dazu auch mal was. Bin noch Schüler und das ganze 3 Jahre lang noch, bin nämlich erst in der 10. Was später wird, weiß ich noch nicht, wahrscheinlich Designer in Medien oder wie das heisst.

    Wer auch die SBZ sammelt, bitte melden!!! :D


    Suche alles zur Warenmustermesse 1945 in Köpenick!!!