Fälschungen bei ebay

  • Für alle, die nicht suchen wollen: und bei stampsx (den Beitrag bekomme ich leider nicht direkt verlinkt).
    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Zitat

    Original von Transgender
    Heino1978


    Dann viel Spaß bei der Klage, siehe die Beitrage der anderen Vorredner. Das ist Beweis genug...




    Warum benutzt ihr für für solche und andere Äußerungen nicht die PN (Private Nachrichten) Funktion?


    @ transgender: sich "hinter" einem Zweitaccount (oder nicht?) zu verstecken ist auch nicht die feine Art.


    Gruß nach Lüttenklein...

  • Hallo Vichy,



    Frag doch lieber,


    "Warum wurde denn Heino1978 hier noch nicht gesperrt?"


    Im Link oben ein paar in die Vergangenheit des Forums. Bereits seit 2009 wurde auf den werten Herrn aufmerksam gemacht. Das philaforum kümmerte es nicht im Geringsten.


    Von nicht "feiner Art" im Beitrag transgenders zu reden ist daher schon seltsam!

  • Zitat

    Original von drache
    Hallo Vichy,



    (...)
    Von nicht "feiner Art" im Beitrag transgenders zu reden ist daher schon seltsam!


    hallo "drache",


    ich meinte nicht die "feine Art" IM Beitrag transgenders, sondern das mMn feige verstecken hinter einem Zweitaccount allgemein. (Bitte nicht falsch verstehen)
    Dies finde ich absolut nicht seltsam.
    ***
    Gerne diskutiere ich mit dir per PN, insbesondere über bestimmte User.
    Wir sollten diesen Thread damit nicht weiter verwässern. Gruß Vichy

  • Kurzes hallo,


    verstecken kann ich verstehen, es könnte der Ebay Acco abgeschossen werden dank Kritik, das Mailfach bombadiert werden, wegen genau einer Message in irgend einem Forum, wo jemand wegen einem Ebay Verkäufer etwas gesagt hat usw. .


    Diese Massnamen ergreifen meistens dubiose Verkäufer.


    Denke aber Vichy weiss dies auch.


    Meiner Meinung nach, sollte man ruhig Ross und Reiter nennen, wenn seit einigen Jahren, die selben Repro, als Echt Verkäufer, Fälschungsverkäufer, in diversen Foren nicht nur mitlesen, sondern auch eifrig Konkurenten in diversen Treads intelligent diffamieren usw. .


    Sperren bringt ja leider nix, es kann sich ja immer und immer wieder angemeldet werden.


    Nen bischen ärgerlich bin ich ja schon .....



    Mfg. ,



    Gerhard

  • Möchte den Tread im Stampx Forum an´s Herz legen :




    Da geht es genau um das .....



    Hoffe, das der Link nicht wieder gelöscht wird, bisher sind ca. 95 % meiner links auf andere Foren gelöscht worden.



    Mfg. ,



    Gerhard

  • Zitat

    Original von Transgender
    Genau aus diesen genannten Gründen ist der Zweitaccount immer wichtig in einem Forum....sorry
    Gruß Marcus


    Mein lieber Rostocker (oder)?
    Ich halte von Deiner Geheimnistuerei überhaupt nichts :oneien:

  • Zitat

    Ich halte von Deiner Geheimnistuerei überhaupt nichts


    Wenn man selber bei eBay handelt und in seinem Profil hier seinen eBay Namen hinterlegt hat (und nun auch keinen 2ten Account bei eBay öffnen möchte) halte ich es legitim seinen Namen zu verbergen um andere Mitleser vor Fälschungsverkäufern zu warnen ohne in Gefahr zu laufen, sein eBay Profil durch unberechtigte Negative Bewertungen zu zerschießen.


    Das diese Gefahr sehr präsent ist, zeigen die geschilderten Fälle in anderen Foren.


    Vielleicht hätte ich aber einen mehr neutralen Nickname gewählt ... :D

  • Also, das versteh' ich jetzt gar nicht mehr: Da weist transgender auf "betrügerische" Machenschaften von Heino1978 hin und was passiert?


    Auf einmal wird transgender angegriffen, dass er sich hinter einem Zweitaccount verstecke. Statt über den "Betrüger" zu reden, wird derjenige angegriffen, der die Sache publik macht.


    Und indirekt wird damit auch der "Betrüger" verteidigt bzw. aus der Schusslinie genommen. ?(
    Wirklich seltsam ...


    Dazu: Vichy und heckinio - Ich kenne Euch beide nicht persönlich, sondern nur Eure Forumsnamen. Die finde ich (wie alle Forumsnamen) aber kaum in einem öffentlichen Telefonverzeichnis. Also verstecken wir uns alle auch hinter einem "falschen" Namen.


    Liebe Grüsse, Claude D.
    wirklich verwirrt ob dieser Diskussion

  • Claude, so war es hier schon häufiger, dadurch haben ja auch viele langjährige Kapazitäten dieses Forum verlassen, vor allem die Altdeutschlandsammler.


    MfG Lars (echter Vername)

  • @ Claude D


    angegriffen wird von mir niemand. Wäre jedenfalls nicht meine Absicht.
    Das wir hier so gut wie alle unter einem erdachten Namen agieren ist gang und gäbe.
    ***
    Soviel dazu erst einmal ...Vichy alias Andreas 8-)
    ***

  • @ Claude D
    Ich weiss nicht, wo Du hier ein Angriff meinerseits auf transgende siehst, ich habe nur meine Meinung zum Zweitaccount geäußert, das werde ich doch wohl dürfen.
    Ich finde es gut, dass er auf Heinos Vergangenheit hinweist, auch, wenn es inzwischen hinreichend bekannt sein dürfte.


    usul3
    ..und was Du nun wieder für einen Zusammenhang siehst, ist mir völlig schleierhaft. ?(

  • Den Zusammenhang von Usul3,


    habe ich verstanden, kann natürlich nur von mir ausgehen.


    Desweiteren haben sich manche User in diversen Foren unter Ihren Ebay-Namen angemeldet, denke auch das ist bekannt.


    Insofern ist ein zweiter Acco unter einem anderen Namen Legitim, ganz ohne unschuldig so zu tun, als ob es nicht verstanden wird, auch nur meine persönliche Meinung.


    Dies spiegelt natürlich nur meine eigene Meinung wieder, ohne darauf Anspruch zu erheben, einer allgemeingültigkeit ....


    Ich hoffe doch, das es legitim ist dies so zu posten.



    Mfg. ,


    Gerhard